Algerien

  • Demokratische Volksrepublik
    Algerien
  • präsidiale Republik
  • Eigenbezeichnung:
    Al-Jumhuriya al-Jaza'iriya ad dimuqratiya ash-sha'biya
  • Democratic and Popular Republic of Algeria
  • presidial republic
  • self-designation:
    Al-Jumhuriya al-Jaza'iriya ad dimuqratiya ash-sha'biya
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

National- und Handelsflagge Flagge flag Algerien Algeria

National- und Handelsflagge – national and merchant flag,
Seitenverhältnis – ratio 3:2


Quelle/Source: Corel Draw 4
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge Algeriens zeigt zwei senkrechte Streifen in Grün und Weiß, darüber, "über allem", ein roter Halbmond mit rotem fünfzackigem Stern. Die Farbe Grün, der Halbmond und der Stern sind Symbole des Islam, während Rot früher die Farbe des Sozialismus war, und heute für die Freiheit steht. Die weiße Farbe steht für Rechtschaffenheit und Lauterkeit. Sie geht auf eine Standarte des Freiheitshelden Abd el-Kader (1808–1883) zurück. Die Flagge wurde 1925 bei antifranzösischen Demonstrationen erstmals verwendet. Später haben sie die Algerische Volkspartei, und 1954 auch die Nationale Befreiungsfront (FLN) übernommen. Am 03.07.1962, dem Tag der Unabhängigkeit, wurde die Flagge offiziell gehisst. Als Schöpfer der Flagge gilt Messali Haj. The flag of Algeria shows two vertical stripes in green and white, above that, "above all", a red half-moon with a red five-pointed star. The color green, the half-moon and the star are symbols of islam, while red was formerly the color of socialism, but stands today for freedom. The white color stands for uprightness and honesty. It goes back to a standard of the freedom-hero Abd el-Kader (1808–1883). The flag was first in use in 1925 at anti French demonstrations. Afterward it was adopted by the Algerian People's Party, and in 1954 even by the National Liberation Front (FLN). On 3rd of July in 1962, the independence day, the flag was officially hoisted up. As creator of the flag is Messali Haj.

Quelle/Source: Die Welt der Flaggen, Flaggen Wappen Hymnen
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen coat of arms Algerien Algeria

Wappen von Algerien
– coat of arms of Algeria,
Quelle/Source nach/by: Wikipedia
hoch/up

 

historische Wappen – historical Coats of Arms:

Wappen coat of arms Algerien Algeria

1830–1962,
Wappen von Algerien
– coat of arms of Algeria,
Quelle/Source nach/by: Wikimedia

Wappen coat of arms Algerien Algeria

1962–1971,
Wappen von Algerien
– coat of arms of Algeria,
Quelle/Source nach/by: Civic Heraldry

Wappen coat of arms Algerien Algeria

1971–1975,
Wappen von Algerien
– coat of arms of Algeria,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World,
Corel Draw 4

Wappen coat of arms Algerien Algeria

1975–1976,
Wappen von Algerien
– coat of arms of Algeria,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World,
Flaggen Wappen Hymnen
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: Meaning/Origin of the Coat of Arms:
Zunächst wurde das Wappen Algeriens auf einem Schild dargestellt, jedoch wurde ab 1971 - französischer heraldischer Tradition folgend - in Algerien kein Wappen mehr verwendet, sondern ein Staatssiegel. Zuerst war es schwarz und weiß, später auch farbig. Es war rund und zeigte einen roten Stern und einen roten Halbmond in der Mitte, über dem Halbmond drei Ähren, zwei Staatsflaggen und die Hand der Fatima, ein Glückssymbol. Das Ganze war mit einem Kranz aus einem Palmen- und einem Ölzweig umgeben.  1975 wurde ein neues Siegel eingeführt. Außer der Hand der Fatima und dem Halbmond mit dem Stern zeigt es noch eine Berglandschaft mit der aufgehenden Sonne, Industrieanlagen und landwirtschaftliche Nutzpflanzen, seit 1976 mit einer arabischen Inschrift. At first the coat of arms of Algeria was presented on a plate, but was from 1971 - following French heraldic tradition - in Algeria a coat of arms no more in use, but a state seal. First it was black and white, later colored, too. It was round and showed a red star and a red half-moon in the middle, and above the half-moon three ears, two flags and the hand of Fatima, a symbol of luck. All this was surrounded with a garland of a palm tree twig and an oil twig.

In 1975 was introduced a new seal. Besides the hand of Fatima and the half-moon with the star it shows even a mountain scenery with the rising sun, industrial structures and agricultural plants, since 1976 with an inscription in Arabic letters.
Quelle/Source: Flags of the World, Die Welt der Flaggen, Flaggen Wappen Hymnen
hoch/up

 

Landkarten – Maps:

Die Lage Algeriens – position of Algeria:

Quelle/Source: CIA World Factbook

Algerien – Algeria:

Quelle/Source: CIA World Factbook

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    2 381 700 km²
  • Area:
    919575 square miles
  • Einwohner:
    28 900 000
    davon
    60 000 Europäer
  • Inhabitants:
    28 900 000
    thereof
    60 000 Europeans
  • Bevölkerungsdichte:
    12 Ew./km²
  • Density of Population:
    31 inh./sq.mi.
  • Religionen:
    99,7% Moslems, 0,7% Christen
  • Religions:
    99,7% Muslim, 0,7% Christian
  • Hauptstadt:
    Algier (Al-Djazâir)
    1 700 000 Ew.
  • Capital:
    Algiers (Al-Djazâir)
    1 700 000 inh.
  • Amtssprache:
    Arabisch
  • official Language:
    Arabian
  • sonstige Sprachen:
    Französisch, Berbersprachen
  • other Languages:
    French, languages of the Berbs
  • Währung:
    1 Algerischer Dinar = 100 Centimes
  • Currency:
    1 Algerian Dinar = 100 Centimes
  • Zeitzone:
    MEZ – 1 h
  • Time Zone:
    MEZ – 1 h
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:
42 · römische Provinz
430 · Teil des Wandalenreiches
534–700 · byzantinisch
700–788 · Teil des Arabischen Kalifats
1519 · osmanische Eroberung
1830 · französische Eroberung
03.07.1962 · Unabhängigkeit
Quelle/Source: Atlas zur Geschichte, Wikipedia (D)
hoch/up
History:
42 · Roman province
430 · part of the Empire of the Vandals
534–700 · Byzantian
700–788 · part of the Arabian Caliphate
1519 · Ottoman conquest
1830 · French conquest
3rd of July in 1962 · independence
Quelle/Source: Atlas zur Geschichte, Wikipedia (D)
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Name des Landes geht auf die Hauptstadt Algier zurück. Der Name der Haupstadt lautet auf Arabisch: "Al-Djazâir", was "Die Inseln" heißt, und auf die Lage der um das Jahr 950 von Berbern gegründeten Stadt verweist. The name of the country goes back to the capital Algiers. The name of the capital is in Arabic: "Al-Djazair" what means "The Island", and refers to the situation of the around the years 950 by Berbers founded city.
Quelle/Source: Handbuch der geographischen Namen
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken