Andorra

  • Fürstentum Andorra
  • nominelles Fürstentum mit parlamentarischer Regierungsform
  • ehemaliger Lehensstaat
    des Bischofs von Urgel (Spanien) und
    des französischen Präsidenten
  • Eigenbezeichnungen:
    Principauté d' Andorre (Fr.)
    Principado de Andorra (Sp.)
  • Principality of Andorra
  • titular principality with a parliamentaric form of government
  • former fiefdom-state
    of the Bishop of Urgel (Spain) and
    the President of France
  • self-designations:
    Principauté d' Andorre (Fr.)
    Principado de Andorra (Sp.)
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Nationalflagge Flagge flag Andorra

Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Quelle/Source: nach/by Flags of the World, Wikipedia (D), Flaggen Enzyklopädie
hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Nationalflagge Flagge flag Andorra

1806–1866,
Nationalflagge – national flag


Nationalflagge Flagge flag Andorra

1866–1993,
Nationalflagge – national flag


Quelle/Source: Das farbige Flaggenlexikon, Flags of the World, Flaggen und Wappen
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge Andorras wurde in ihrer heutigen Gestalt – drei senkrechte Streifen in Blau, Gelb und Rot im Verhältnis von 8:9:8, im gelben Streifen das Wappen – im Jahre 1866 gehisst. Angeblich wurde sie von Kaiser Napoleon III. entworfen. Die Flagge vereinigt die Farben Blau und Rot, zwei Farben der französischen Trikolore, und die Farben Gelb und Rot, die spanischen Farben. Die Gestaltung dieser Flagge sollte den französischen Einfluss auf das Land mehr zur Geltung bringen. Jedenfalls ersetzte diese Trikolore die Flagge Andorras von 1806, welche die traditionellen Landesfarben Gelb und Rot in senkrechter Anordnung zeigte. Das sind die Farben der Grafen von Foix und auch des Bischofs von Urgel. The flag of Andorra was raised for the first time in today's pattern in ratio of 8:9:8– three vertical stripes in blue, yellow and red, with the coat of arms in the yellow stripe – in 1866. It was allegedly designed by Emperor Napoleon III.

The flag joins blue and red, two colours of the French Tricolour, and yellow and red, the Spanish colours. The style of this flag is such as to better express the French influence on the country. In any case did this Tricolour replace Andorra's flag from 1806, which had shown the traditional colours of the country, yellow and red vertically. These are the colours of the Counts of Foix and even of the Bishop of Urgel.

Quelle/Source: Flaggen-Atlas Erde, Das farbige Flaggenlexikon
Translator of the English text: Joachim Nuthack
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen coat of arms Andorra

bis/till 1993,
Wappen von Andorra
– coat of arms of Andorra

Wappen coat of arms Andorra

seit/since 1993,
Wappen von Andorra
– coat of arms of Andorra
Quelle/Source: Corel Draw 4, nach/by: Wikipedia (D), Flaggen und Wappen
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: Meaning/Origin of the Coat of Arms:
Das Wappen Andorras ist viergeteilt, und zeigt in den einzelnen Feldern eine Bischofsmütze (=> Urgel), drei rote Pfähle (=> Foix), vier rote Pfähle (=> Roussillon) und zwei Kühe (=> Béarn). Im Land sind verschiedene Varianten der Flagge zu sehen, auch teils mit und teils ohne Wappen.
Im Jahr 1993 wurde eine neue Verfassung angenommen, welche Andorra volle Souveränität garantierte. Vorher war Andorra eine Art französisch-spanischer Lehensstaat. Möglicherweise wurde die bisher oberhalb des  Wappens verwendete Krone in diesem Zusammenhang entfernt.
The coat of arms of Andorra is quartered, and shows in the individual fields a miter (=> Urgel), three red poles (=> Foix), four red poles (=> Roussillon), and two cows (=> Béarn). Several variations of the flag are flown in the country, sometimes with or without the coat of arms.

In 1993 a new constitution was adopted, which guarantees Andorra full sovereignty. Prior Andorra was a kind of French-Spanish fiefdom state. In connexion with this it is possible that hitherto the crown above the escutcheon was deleted.

Quelle/Source teilweise/partial: Flaggen-Atlas Erde, Das farbige Flaggenlexikon, Volker Preuß
Translator of the English text: Joachim Nuthack
hoch/up

 

Landkarten – Maps:

Die Lage Andorras – position of Andorra:

Quelle/Source: CIA World Factbook

Andorra:

Quelle/Source: CIA World Factbook

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    468 km²
  • Area:
    180 square miles
  • Einwohner:
    71 000
    davon:
    37% Spanier,
    36% Andorraner,
    13% Portugiesen,
    7% Franzosen
  • Inhabitants:
    71 000
    thereof:
    37% Spanish,
    36% Andorran,
    13% Portuguese,
    7% French
  • Bevölkerungsdichte:
    152 Ew./km²
  • Density of Population:
    393 inh./sq.mi.
  • Religionen:
    89% Römisch-Katholisch,
    4% andere Christen
  • Religions:
    89% Roman Catholic,
    4% other Christian
  • Hauptstadt:
    Andorra la Vella
    18 000 Ew.
  • Capital:
    Andorra la Vella
    18 000 inh.
  • Amtssprachen:
    Französisch, Spanisch
  • official Languages:
    French, Spanish
  • sonstige Sprachen:
    Katalanisch
  • other Languages:
    Catalan
  • Währung:
    1 Euro = 100 Cent
  • Currency:
    1 Euro = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ
  • Time Zone:
    GMT + 1 h
  • Geschichte:
    1278 · Errichtung der gemeinsamen Schutzherrschaft des Bischofs von Urgel und der Grafen von Foix
    1993 · neue Verfassung, volle Souveränität
  • History:
    1278 · establishment of the mutual protectorate of the Bishop of Urgel and the Counts of Foix
    1993 · new constitution,
    full sovereignty
Quelle/Source: Wikipedia (D), World Statesmen
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der name "Andorra" ist der Gegend wahrscheinlich von Navarra aus gegeben worden, und geht auf das baskische Wort "andurrial" zurück, was "Buschland" heißt. The name "Andorra" was probably given to the area from Navarra, and goes to the Basque word "andurrial" back, what means "bushland".
Quelle/Source: Handbuch der geographischen Namen
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken