Chatham-Inseln

  • Chatham-Inseln
  • Territorium Neuseelands
  • Eigenbezeichnung:
    Besondere Gebietskörperschaft
    der Chatham-Inseln
  • Maori-Name: Wharekauri
    Moriori-Name: Rekohu
  • Chatham Islands
  • Territory of New Zealand
  • self-designation:
    Special territorial authority
    of Chatham Islands
  • Maori Name: Wharekauri
    Moriori Name: Rekohu
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge flag Chathaminseln Chatham Islands Chatham-Inseln

inoffizielle Flagge
– unofficial flag,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World


Flagge flag Chathaminseln Chatham Islands Chatham-Inseln Moriori

Flagge der Moriori
– flag of the Moriori,
Quelle/Source nach/by: Wikipedia (fr)


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die inoffizielle Flagge zeigt ein blaues Grundtuch. Es steht für das Meer und die gelbe Halbscheibe für die Sonne. In der Mitte der Flagge befindet sich eine stilisierte Darstellung der Hauptinsel Chatham.

Volker Preuß

The unofficial flag shows a blue ground. It stands for the ocean and the yellow half-disc for the sun. In the center of the flag is placed a stylized depiction of the main-island Chatham.

Volker Preuß

hoch/up

 

Landkarte – Map:


Quelle/Source: Freeware, University of Texas Libraries, modyfied by: Volker Preuß

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    963 km²
  • Area:
    372 square miles
  • Einwohner: (2006)
    609 (meist Maori)
  • Inhabitants: (2006)
    609 (most Maori)
  • Bevölkerungsdichte:
    0,6 Ew./km²
  • Density of Population:
    1,6 inh./sq.mi.
  • Hauptort:
    Waitangi (Petre Bay)
  • Main Village:
    Waitangi (Petre Bay)
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    English
  • sonstige Sprachen:
    Maori
  • other Languages:
    Maori
  • Währung:
    1 Neuseeland-Dollar (NZ$) = 100 Cents
  • Currency:
    1 New Zealand Dollar (NZ$) = 100 Cents
  • Zeitzone:
    MEZ + 11 h
  • Time Zone:
    MEZ + 11 h
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:
ca. 1500 · Besiedlung durch das Volk der Moriori (heute nahezu ausgestorben)
29.11.1791 · Entdeckung durch den britischen Seefahrer William Robert Broughton, britische Inbesitznahme
1835 · Maori aus Neuseeland überfallen die Inseln, die meisten Moriori werden getötet
1843 · Eintreffen deutscher Siedler, Gründung einer deutschen Kolonie durch Karl Sieveking, deren Nachfahren noch heute auf der Hauptinsel leben
1995 · die Inselgruppe erhält ihre Selbstverwaltung zurück und wird eine "Besondere Gebietskörperschaft", die damit zu keiner Region und zu keinem Bezirk Neuseelands gehört
hoch/up
History:
ca. 1500 · colonization by the Moriori people of the (now almost extinct)
29th of November 1791 · discovered by the British seafarer William Robert Broughton, British appropriation
1835 · Maori from New Zealand invade the islands, the most Moriori become killed
1843 · arrival of German settlers, founding of a German colony by Karl Sieveking, their descendants live until today on the main island
1995 · the island group regains its autonomy and becomes a "Special territorial authority", which not belongs to a region or a district of New Zealand
Quelle/Source: Wikipedia (D), Wikipedia (EN)
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Als der britische Seefahrer William Robert Broughton die Insel entdeckte, benannte er sie nach seinem Schiff, die "HMS Chatham". Es war benannt nach John Pitt, 2. Earl of Chatham, Erster Lord der Admiralität. When the British seafarer William Robert Broughton discovered the island, he named it after his ship the "HMS Chatham". This was named after John Pitt, 2nd Earl of Chatham, First Lord of the Admiralty.
Quelle/Source: Wikipedia (EN)
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken