Westpreußen

  • Westpreußen
  • bis 1920 preußische Provinz
  • West Prussia
  • till 1920 Prussian province
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

Flagge der Provinz Westpreußen

Landesfarben
– colours of the country


Dienstflagge der Provinz Westpreußen

Dienstflagge der Provinz
– official flag of the province


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge der Provinz Westpreußen zeigt drei waagerechte Streifen in Schwarz, Weiß und Schwarz, ist also eine Kombination aus den preußischen Farben Schwarz und Weiß. Besonders charakteristisch ist der im Wappen dargestellte Adler. Er hat außer Flügeln noch einen Schwertarm. The flag of the province Westprussia shows three stripes in black, whita and black, and is so a combination of the prussian colours black and white.
Especially characteristic is the in the coat of arms depicted eagle. He has besides wings even a sword arm.
Volker Preuß
hoch/up
Lesen Sie hier:
Hintergründe, Geschichte und Fakten zum Thema "Der Adler in der Heraldik"; Ausführungen, Varianten und Entwicklung.
Adler, Wappen, Heraldik

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    25 552 km²
  • Area:
    9 866 square miles
  • Einwohner:
    1 700 000 (1910)
  • Inhabitants:
    1 700 000 (1910)
  • Bevölkerungsdichte:
    67 Ew./km²
  • Density of Population:
    172 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Danzig
  • Capital:
    Danzig
  • Geschichte:
    seit 1226/1309 · zum Staat
    des Deutschen Ordens
    1466 · zu Polen
    1772 · zu Preußen
    1824 · Vereinigung mit Ostpreußen
    zur Provinz Preußen
    1878 · Bildung der
    Provinz Westpreußen
    1920 · in Folge des Versailler Diktats Auflösung und Vierteilung Westpreußens:
    1. Pomerellen (zu Polen)
    2. Danzig (Freie Stadt)
    3. Regierungsbezirk Westpreußen (zur Provinz Ostpreußen)
    4. Kreise Deutsch-Krone, Flatow und Schlochau (zur Grenzmark Posen-Westpreußen)
  • History:
    since 1226/1309 · to the State
    of the Teutonic Order (teutonic knights)
    1466 · to Poland
    1772 · to Prussia
    1824 · unification with East Prussia
    to the Province of Prussia
    1878 · creation of the
    Province of West Prussia
    1920 · in result of the Versailles dictate dissolution and partition of West Prussia:
    1. Pomerellen (to Poland)
    2. Danzig (free town)
    3. governmental district West Prussia (to the Province of East Prussia)
    4. districts of Deutsch-Krone, Flatow and Shlochau (to the Border-Province of Posen - West Prussia)
hoch/up

 

Landkreise und Flächenangaben in Westpreußen
– Districts and Area Informations in West Prussia:
Regierungsbezirk Danzig:
(District of Danzig)

Berent 1 235 km²
Danzig (Stadt) 20 km²
Danzig (Land) 1 056 km²
Elbing (Stadt) 31 km²
Elbing (Land) 483 km²
Karthaus 1 398 km²
Marienburg 812 km²
Neustadt 1 432 km²
Stargard 1 383 km²

Regierungsbezirk Marienwerder:
(District of Marienwerder)

Deutsch-Krone 2 157 km²
Flatow 1 525 km²
Graudenz 831 km²
Konitz 1 409 km²
Kulm 884 km²
Löbau 971 km²
Marienwerder 951 km²
Rosenberg 1 039 km²
Schlochau 2 135 km²
Schwetz 1 669 km²
Strasburg 1 345 km²
Stuhm 640 km²
Thorn 1 134 km²
Tuchel 857 km²

(Stand um 1880)

hoch/up

 





 

Preußische Allgemeine Zeitung

Die Fundgrube für Geschichtsbegeisterte. Mit sehr großem kostenlosen Archiv mit den kompletten Ausgaben dieser Zeitung mit sehr interessanten Artikeln über die preußische Geschichte.

 

 

Zur Startseite hier klicken