Elfenbeinküste

  • Republik Elfenbeinküste
  • autoritäre präsidiale Republik mit Mehrparteiensystem
  • Eigenbezeichnung: Côte d'Ivoire
  • Republic of Ivory Coast
  • authoritarian presidial republic with multi-party-system
  • self-designation: Côte d'Ivoire
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Fahne flag Nationalflagge Elfenbeinküste Ivory Coast Côte d'Ivoire

Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Flaggen und Wappen


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge der Elfenbeinküste wurde nach dem Vorbild der französischen Trikolore gestaltet, und am 03.12.1959 offiziell eingeführt. Sie zeigt drei senkrechte Streifen in Orange, Weiß und Grün. Orange steht für den Norden des Landes (Savannen), Grün für den Süden des Landes und die Küste (Wälder), während Weiß für die Einheit zwischen Norden und Süden steht. Die Flagge hat ihren Ursprung in der PDCI, der politischen Partei, welche die Elfenbeinküste in die Unabhängigkeit geführt hat. The flag of the Ivory Coast was designed after the example of the french Tricolor and was officailly introduced on the 3rd of December in 1959. It shows three vertical stripes in orange, white and green. Orange stands for the north of the county (savannas), green for the south of the country   and the coast (forests), and white stands for the unity between North and South.
The flag has her  roots in the PDCI, those political party, which leads the Ivory Coast into the independence.
Quelle/Source: Flaggen und Wappen
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen Elfenbeinküste coat of arms of Ivory Coast Côte d'Ivoire

seit/since 1964
Wappen der Elfenbeinküste
– coat of arms of Ivory Coast

Wappen Elfenbeinküste coat of arms of Ivory Coast Côte d'Ivoire

1960–1964,
Wappen der Elfenbeinküste
– coat of arms of Ivory Coast,
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: Meaning/Origin of the Coat of Arms:
Das goldene Wappen zeigt seit dem 26.06.1964 einen grünen Schild mit einem silbernen Elefantenkopf. Der Elefant gilt als Nationaltier, ist das größte im Land vorkommende Tier, und der Name des Landes geht auf die Stoßzähne der Elefanten zurück. Oberhalb des Schildes erscheint ein aufgehende Sonne, sie soll den Neuanfang symbolisieren. Zu beiden Seiten des Wappenschilds steht je eine Palme auf einem Spruchband mit dem Namen des Landes. Vor 1964 war der Schild in Blau gehalten, jedoch wurde auf Grün geändert, weil dies Farbe in der Flagge des Landes erscheint. The golden coat of arms shows since the 26th of June in 1964 a green shield with a silvery elephant head. The elephant is regarded as national animal, is here the largest occurring terrestrial animal, and the name of the country goes back to the tusks of the elephants.

Above the shield appears a rising sun, it should symbolize a new beginning. On both sides of the shield is ever one palm tree standing on a banner with the name of the country. Before 1964 the shield was blazoned in blue, but it was changed to green, because this colour appears in the flag of the country.

Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Landkarten – Maps:

Lage – Position:

Quelle/Source: CIA World Factbook

Landkarte des Landes – Map of the Country:

Quelle/Source: CIA World Factbook

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    322 463 km²
  • Area:
    124 503 square miles
  • Einwohner:
    20 160 000 (2014)
  • Inhabitants:
    20 160 000 (2014)
  • Bevölkerungsdichte:
    63 Ew./km²
  • Density of Population:
    162 inh./sq.mi.
  • Religionen:
    40% Moslems,
    32% Christen,
    12% Animisten
  • Religions:
    40% Muslim,
    32% Christian,
    12% Animist
  • Hauptstadt:
    Yamoussoukro
    130 000 Ew.
    bis 1983
    Abidjan
    4 300 000 Ew. (2012)
  • Capital:
    Yamoussoukro
    130 000 inh.
    to 1983
    Abidjan
    4 300 000 Ew. (2012)
  • Amtssprache:
    Französisch
  • official Language:
    French
  • sonstige Sprachen:
    Diula, Kwa
  • other Languages:
    Diula, Kwa
  • Währung:
    CFA-Franc (CFAF) = 100 Centimes
  • Currency:
    CFA-Franc (CFAF) = 100 Centimes
  • Zeitzone:
    MEZ – 1 h
  • Time Tone:
    GMT
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:
1842 · Beginn der Eroberung durch Frankreich
1893 · französische Kolonie
1904 · Angliederung an Franz.-Westafrika
1958 · autonome Republik
07.08.1960 · Unabhängigkeit
1999 · Militärputsch, seither Bürgerkrieg, Teilung des Landes, im Norden Rebellen – im Süden Regierungstruppen
hoch/up
History:
1842 · beginning conquest by France
1893 · French colony
1904 · affiliation to French West Afrika
1958 · autonomous republic
7th of August 1960 · independence
1999 · military coup d'état, thereafter civil war, division of the country, in the north rebels – in the south governmental troops
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Name Côte d’Ivoire, was mit 'Elfenbeinküste' übersetzt wird, geht nachweislich auf den französischen Admiral Louis Edouard Bouet-Willaumez zurück, der diesen Namen für diese Region erstmals im Jahre 1839 verwendete. Die Regierung von Elfenbeinküste hat sich das Übersetzen des Landesnamens in andere Sprachen verbeten, so dass im offiziellen Sprachgebrauch 'Côte d’Ivoire' verwendet werden muss. The name Côte d'Ivoire, which is translated as 'Ivory Coast', goes back to the French Admiral Louis Edouard Bouet-Willaumez, he used this name for this region first time in 1839.

The Government of Côte d'Ivoire has banned the translating of the country's name into other languages, so that in the official parlance 'Côte d'Ivoire' shall be used.

Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken