Epirus

  • griechisches Verwaltungsgebiet (Region)
  • Eigenbezeichnung:
    Neugriechisch: Épire
  • Greek administrative region
  • self-designation:
    New Greek: Épire
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Fahne flag Epirus

Flagge von Epirus
– flag of Epirus
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Epirus kam erst 1913 in Folge des Balkankrieges von 1912/13 an Griechenland, nachdem es jahrhundertelang zur Türkei gehörte. Innerhalb der Bevölkerungsstruktur ist der Anteil der Griechen relativ gering, so dass Epirus über eine sehr eigenständige Kultur verfügt. Auf der Flagge erkennt man die griechische Kreuzflagge, jedoch in farblicher Umkehrung, und mittig darübergelegt ein schwarzer byzantinischer Doppeladler. Beides, Kreuz und Adler, sind griechische Symbole. Epirus did not join Greece until 1913 due to the consequences of the Balkan War of 1912/13. The region was previously for hundreds of years a part of Turkey. Within the population structure the share of Greeks is relatively low, thus Epirus has a very distinct culture.

The Greek cross-flag is easily recognized on the flag, however, the colours are reversed, and the black Byzantine double-eagle is superimposed onto the cross. Both, cross and eagle, are Greek symbols.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    unbekannt
  • Area:
    not known
  • Einwohner:
    unbekannt
  • Inhabitants:
    knot known
  • Bevölkerungsdichte:
    unbekannt
  • Density of Population:
    knot known
  • Hauptstadt:
    Ioánnina
  • Capital:
    Ioánnina
  • Amtssprache:
    Neugriechisch
  • official Language:
    New Greek
  • sonstige Sprachen:
    Albanisch, Rumänisch, Türkisch,
    auch Englisch
  • other Languages:
    Albanian, Romanian, Turkish,
    even English
  • Währung:
    1 Euro (€) = 100 Cent
  • Currency:
    1 Euro (€) = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ + 1 h
  • Time Zone:
    GMT + 2 h
  • Geschichte:
    13. Jhd. v.Chr. · Besiedlung des heutigen Epirus durch illyrische Stämme, später auch griechische Besiedlung
    um 400 · Enstehung des griechischen Staates Epirus
    27 v.Chr. · Südgriechenland (Achaia) und Epirus werden römische Provinz
    395 · bei der Teilung des Römischen Reiches kommt Epirus an das Oströmische Reich (Byzanz)
    1204 · vorübergehende Vernichtung des Oströmischen Reichs durch Kreuzfahrer, als byzantinische Restgebiete verbleiben das Kaiserreich Trapezunt, das Kaiserreich Nikaia und das Despotat Epirus
    1393–1460 · Eroberung des Despotat Epirus durch die Türken
    1912–1913 · Balkankrieg, die Türkei muss ihre Territorien auf dem Balkan räumen, Epirus wird an Griechenland angeschlossen
  • History:
    13th cent. B.C. · settlement of the today's Epirus by Illyrian Tribes, later even Greek settlement
    ca. 400 B.C. · rise of the Greek State of Epirus
    27 B.C. · Southern Greece (Achaia) and Epirus become Roman provinces
    395 · at the partition of the Roman Empire Epirus comes to the East Roman Empire (Byzantium)
    1204 · temporary destruction of the East Roman Empire by crusaders, as Byzantine leftovers remain the Empire of Trapezunt, the Empire of Nikaia and the Despotate of Epirus
    1393–1460 · conquest of the Despotate of Epirus by the Turks
    1912–1913 · Balkan War, the Turkey must leave their territories on the Balkan, Epirus becomes a part of Greece

hoch/up

 

Übersetzung des englischen Textes:
Joachim Nuthack
Translator of the English text:
Joachim Nuthack

 

 

Zur Startseite hier klicken