England

  • Teil Großbritanniens
  • part of Great Britain
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

Flagge von England

Flagge von England
– flag of England,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5


Flagge des Lord Lieutenants von England

Flagge des Lord High Commissioner von England
– flag of the Lord High Commissioner of England,
Seitenverhältnis – ratio = 1:2

Flagge von London

Flagge von London
– flag of London,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5


hoch/up

 

historische Flagge – historical Flag:

Banner des Königs von England

11. bis 15. Jahrhundert
– 11th to 15th century

Banner des Königs von England
– banner of the king of England


Flagge des englischen Königtums

Flagge des englischen Königtums
– flag of the English kingship


hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen von England

Wappen von England
– coat of arms of England
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flaggen und des Wappens: Meaning/Origin of the Flags and of the Coat of Arms:
Die Flagge Englands zeigt das rote Georgskreuz auf weißem Grund. St. Georg ist Schutzpatron und Nationalheiliger von England. Die Flagge kam im 15. Jahrhundert auf, und ergänzte bzw. verdrängte das bisherige Löwenbanner des Königs als Nationalsymbol. Die drei goldenen, schreitenden und hersehenden Löwen (besser Leoparden) auf rotem Grund gehen auf den König von England, Richard I. "Löwenherz" zurück, der anstelle von einem oder zwei Leoparden ab 1195 drei Leoparden in seinem Wappen zeigte. Die Leoparden sind wahrscheinlich durch die Normannen im Jahre 1066 auf die Britischen Inseln gebracht worden. Das Wappen des Herzogs der Normandie zeigte immerhin zwei dieser Leoparden auf rotem Grund. The flag of England shows the red george's cross on white ground. St. George is the patron saint and national saint of England. The flag arised in the 15th century, and complemented resp. displaced the hitherto valid lion's banner of the king as national symbol. The three golden, striding and here seeing lions (better leopards) on red ground go back to the king of England, Richard I. "lion heart", who instead of one or two leopards showed three leopards in his coat of arms since the year 1195. The leopards were probably brought on the British Islands by the Normana in the year 1066. The coat of arms of the duke of the Normandy showed nevertheless two of this leopards on red ground.

hoch/up
Lesen Sie hier:
Eine Flaggen-Affäre! "Vom königlichen Bannerwurf zur Geiselhaft". Die Probleme von Richard I. (Löwenherz), König von England, mit einer ungeliebten Flagge!
Richard I. Löwenherz Lionheart König von England King of England
Lesen Sie hier:
Hintergründe, Geschichte und Fakten zum Thema "Der Löwe in der Heraldik". Ausführungen, Varianten, Entwicklung, sowie Panther und Leoparden.
Löwe, Wappen, Heraldik

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    130 441 km²
  • Area:
    50 363 square miles
  • Einwohner:
    48 600 000 (2001 geschätzt)
  • Inhabitants:
    48 600 000 (2001 guessed)
  • Bevölkerungsdichte:
    ca. 373 Ew./km²
  • Density of Population:
    ca. 965 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    London
    6 400 000 Ew.
  • Capital:
    London
    6 400 000 inh.
  • Zeitzone:
    MEZ – 1 h
  • Time Tone:
    MEZ – 1 h
hoch/up

 

Geschichte:
ca. 600 v.Chr. · Einwanderung keltischer Stämme auf die Britischen Inseln
55/54 v.Chr. · erste römische Angriffe
43 · das Römische Reich erobert das Gebiet des heutigen England
85 · Britannien wird römische Provinz
120–128 · Bau des Hadrianswalls gegen Schottland
195 · der Hadrianswall wird überrannt
200–400 · häufige Aufstände der keltischen Briten gegen die Römer
410 · Einfall der Sachsen, Abzug der römischen Legionen
450–500 · Kämpfe der keltischen Briten und Sachsen gegen die Pikten und Scoten, Verdrängung der keltischen Briten durch die Sachsen, Bildung der sächsischen Königreiche Sussex, Wessex, Essex, Kent, Ostanglien, Mercien und Nordumbrien
825 · Vereinigung von Wessex, Sussex, Kent und Mercia unter König Egbert von Wessex
865 · Däneninvasion: Essex, Ostanglien und Teile von Mercia werden bis 954 dänischer Besitz => Danelaw
1016 · der Däne Knut der Große erzwingt seine Wahl zum König von England
1019 · Knut der Große wird nach dem Tod seines Bruders auch König von Dänemark
1050 · Endgültiges Ende der Dänenherrschaft
1066 · der Sachse Harald II. wird König von England
1066 · die einfallenden Normannen besiegen die Angelsachsen in der Schlacht von Hastings und Errichten ihre Herrschaft in England
1265 · erstes englisches Parlament
1284 · Eroberung von Wales
1338–1453 · Hundertjähriger Krieg in Frankreich um Ansprüche des englischen Königs auf den französischen Thron
1455–1485 · Rosenkriege zwischen dem Haus Lancaster (Wappen: rote Rose) und dem Haus York (Wappen: weiße Rose)
1603 · mit Elisabeth I. stirbt das Haus Tudor aus
1603 · Personalunion zwischen Schottland und England unter Jakob I. aus dem Hause Stuart
1649 · Hinrichtung des Königs Karl I.
1649–1654 · England ist Republik unter Oliver Cromwell
1654 · Wiedereinführung der Monarchie
1707 · staatsrechtliche Vereinigung von England und Schottland zu Großbritannien
hoch/up
History:
ca. 600 B.C. · immigration of celtic tribes on the British islands
55/54 B.C. · first Roman attacks
43 · the Roman Empire conquers the region of the today's England
85 · Britain becomes Roman province
120–128 · construction of the Hadrian bulwark against Scotland
195 · the Hadrian bulwark gets overrun
200–400 · frequent riotings of the celtic British against the Roman
410 · invasion of the Saxon, withdrawal of the Roman legions
450–500 · fights of the celtic British and Saxon against the Piktes and Scotes, ousting of the celtic British by the Saxon, formation of the Saxon kingdoms Sussex, Wessex, Essex, Kent, East Anglia, Mercia and North Umbria
825 · unification of Wessex, Sussex, Kent and Mercia under king Egbert of Wessex
865 · Danish invasion: Essex, East Anglia and parts of Mercia become Danish possession until 954 => Danelaw
1016 · the Dane Knut the Grand enforces his election to the king of England
1019 · Knut the Grand becomes king of Denmark after the death of his brother
1050 · ultimate end of the Danish rule
1066 · the Saxon Harald II. becomes king of England
1066 · the invading Normans conquer the Saxons in the battle near Hastings and establish their power in England
1265 · foremost English parliament
1284 · conquest of Wales
1338–1453 · Centenarian War in France for demands of the English king at the French throne
1455–1485 · Rose wars between the house of Lancaster (badge: red rose) and the house of York (badge: white rose)
1603 · the house of Tudor vanishes with Elisabeth I.
1603 · personal union between Scotland and England under Jakob I. from the house of Stuart
1649 · execution of the king Karl I.
1649–1654 · England is a republic under Oliver Cromwell
1654 · re-introduction of the monarchy
1707 · constitutional unification of England and Scotland to Great Britain
Quelle/Source: Atlas zur Geschichte, Weltgeschichte
hoch/up

 

interaktive Landkarte – interactive Map:

interaktive Landkarte

hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken