Honduras

  • Republik Honduras
  • demokratische präsidiale Republik
  • Eigenbezeichnung:
    República de Honduras
  • Republic of Honduras
  • democratic presidial republic
  • self-designation:
    República de Honduras
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – flags:

National- und Handelsflagge von Honduras

National- und Handelsflagge
– national and merchant flag

Seitenverhältnis – ratio = 1:2


Marineflagge von Honduras

Staats- und Marineflagge
–state and naval flag

Seitenverhältnis – ratio = 1:2


hoch/up

 

historische Flagge – historical flag:

Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation

1823–1824,
Nationalflagge der Vereinigten Provinzen von Mittelamerika
– national flag of the United Provinces of Central Amerika,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by Wikipedia (D)


Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation

1824–1839,
Nationalflagge der Zentralamerikanischen Konföderation
– national flag of the Central American Confederation,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by Wikipedia (D)

1839–1866,
Staatsflagge von Honduras
– state flag of Honduras


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: meaning/origin of the flag:
Guatemala wurde 1823 Mitglied der Zentralamerikanischen Konföderation und übernahm deren blau-weiß-blau längsgestreifte Flagge. Auch nach dem Ende der Konföderation im Jahre 1838/1839 wurde in Honduras diese Flagge beibehalten. Erst im Jahre 1866 wurde das Staatswappen von Honduras in der Mitte der Flagge angebracht, auch wurde das Blau in den Streifen heller. Das Staatswappen auf der Flagge wurde unterhalb durch fünf in einem Halbkreis angeordnete blaue Sterne ergänzt. Diese sollen, genau wie die Sterne in der im selben Jahr eingeführten Nationalflagge, an die fünf Staaten der Zentralamerikanischen Konföderation erinnern. Die Flagge in ihrer heutigen Form wurde am 18.01.1949 eingeführt, nachdem dass Format der Flagge in 2:1 geändert worden war. Guatemala became in the year 1823 a member of the Central American Confederation and took over the blue-white-blue lengthwise striped flag. Even after the end of the confederation in the year 1838/1839 this flag was maintained in Honduras. In the year 1866 was attached the coat of arms of Honduras for the first time in the middle of the flag, as well the blue in the stripes became brighter. The coat of arms on the flag was added below by five in a semicircle arranged blue stars. Those should exactly like the stars in that in the same year introduced national flag remember the five states of the Central American Confederation.
The flag in her today's form was introduced on the 18the of January in 1949, after the changing of the flag's ratio into 1:2.
hoch/up

 

Wappen – coat of arms:

Wappen von Honduras

Wappen
– coat of arms
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: meaning/origin of the coat of arms:
Das Staatswappen, das nur sehr klein auf der Staats- und Marineflagge zu sehen ist, zeigt eine dreieckige Pyramide in einem ovalen Schild. Sie soll Gleichheit und Freiheit symbolisieren. Zwei Türme links und rechts eines Vulkans stehen für Unabhängigkeit und Verteidigungsbereitschaft. Die Pfeile oberhalb des Schildes erinnern an die indianischen Bewohner des Landes. Die Füllhörner, die Minen und das Werkzeug stehen für die Naturreichtümer und die Bodenschätze des Landes. The coat of arms – which is only to see in a very small version on the state and naval flag – showa a triangular pyramid in an oval shield. It should symbolize equality and freedom. Two towers to the left and on the right of a volcano stand for independence and readiness for defence. The arrows above the shield remember the native Indian residents of the country. The cornucopias, the mines and the tools stand for the natural wealth and the mineral ressources of the country.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    112 088 km²
  • area:
    43 277 square miles
  • Einwohner:
    6 350 000
    davon
    90% Mestizen
    6% Indianer
    3% afrikanischer Abstammung
    1% Europäer
  • inhabitants:
    6 350 000
    thereof
    90% Mestizos
    6% native Indians
    3% of African descent
    1% Europeans
  • Bevölkerungsdichte:
    57 Ew./km²
  • density of population:
    147 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Tegucigalpa
    690 000 Ew.
  • capital:
    Tegucigalpa
    690 000 inh.
  • Amtssprache:
    Spanisch
  • official language:
    Spanish
  • sonstige Sprachen:
    kreolisches Englisch
  • other languages:
    Creole English
  • Währung:
    1 Lempira (L) = 100 Centavos
  • Currency:
    1 Lempira (L) = 100 Centavos
  • Zeitzone:
    MEZ – 7 h
  • time zone:
    GMT – 6 h
hoch/up

 

Geschichte:
1502 · Kolumbus entdeckt die Küste von Honduras
1524 · Beginn der spanischen Eroberung und Kolonisierung durch Olid und Cortés
1535 · Errichtung des Vizekönigreiches Neuspanien, dem Mittelamerika (und damit auch das heutige Honduras) als "Generalkapitanat Guatemala" angeschlossen wird
15.09.1821 · Honduras erklärt seine Unabhängigkeit
1822 · Honduras schließt sich dem Kaiserreich Mexiko an
1823 · nach dem Sturz des mexikanischen Kaisers wird die Verbindung zu Mexiko gelöst, und die Staaten des ehemaligen Generalkapitanats Guatemala verbinden sich zu den "Vereinigten Provinzen von Mittelamerika" (Zentralamerikanische Konföderation)
1838 · Honduras verlässt die Zentralamerikanische Konföderation
1838–1895 · Phase ständiger Putsche und Bürgerkriege
1860 · Der US-amerikanische Abenteurer und Pirat William Walker versucht in Honduras die Herrschaft an sich zu reißen, er wird von vereinten mittelamerikanischen Truppen gestellt und gefangen genommen und am 12.09.1860 in Trujillo hingerichtet
1895–1898 · Honduras bildet zusammen mit Nikaragua und El Salvador die Großrepublik Mittelamerika
1905 · USA-Militärintervention
1907 · Niederlage im Krieg gegen Nikaragua
1907 · USA-Militärintervention
1909–1911 · Bürgerkrieg
1911 · USA-Militärintervention
1913 · USA-Militärintervention
1924 · USA-Militärintervention, die USA besetzen die Swan-Inseln, die auch Islas del Cisne oder Islas Santanilla genannt werden, und errichten dort einen Militärstützpunkt
1963 · Militärputsch
1969 · 13 Tage dauernder „Fußballkrieg” zwischen Honduras und El Salvador
1971 · die USA treten die Swan-Inseln wieder an Honduras ab
1978 · Militärputsch
1980 · demokratische Reformen
1981 · Präsidentschaftswahlen
hoch/up
History:
1502 · Columbus discovers the coast of Honduras
1524 · beginning of the Spanish capture and colonization by Olid and Cortés
1535 · establishment of the Vice Kingdom of New Spain, which Central America (and therewith even the today's Honduras) gets affiliated as "General Capitanate of Guatemala"
15th of September 1821 · Honduras declares its independence
1822 · Honduras joines the Empire of Mexico
1823 · after the overthrow of the Mexican emperor gets the connexion to Mexico untied, and the states of the former General Capitanate of Guatemala combine to the "United Provinces of Central America" (Central American Confederation)
1838 · Honduras leaves the Central American Confederation
1838–1895 · phase of permanent coups d'état and civil wars
1860 · the US-American adventurer and pirate William Walker trys to take over the rule in Honduras, he becomes stoped and arrested by united Central American troops, and executed on the 12th of September in 1860 in Trujillo
1895–1898 · Honduras constitutes together with Nicaragua and El Salvador the Great Republic of Central America
1905 · US-American military intervention
1907 · defeat in the war against Nicaragua
1907 · US-American military intervention
1909–1911 · civil war
1911 · US-American military intervention
1913 · US-American military intervention
1924 · US-American military intervention, the USA occupy the Swan Islands – also named Islas del Cisne or Islas Santanilla – and establish there a military base
1963 · military coup d'état
1969 · 13 days enduring „soccer war” between Honduras and El Salvador
1971 · the USA cede the Swan Islands back to Honduras
1978 · military coup d'état
1980 · democratic reforms
1981 · presidency elections
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken