Papua Barat

  • Westneuguinea (Westpapua)
  • bis 1961 niederländische Besitzung
  • 1961–1962 niederländische Besitzung mit Selbstverwaltung
  • 1962–1963 autonomes Gebiet
    unter VN-Verwaltung
  • 1963 von Indonesien annektiert, seiterher Region mit separatistischen Bestrebungen
  • Eigenbezeichnungen:
    Papua Barat, Irian Barat, Irian Jaya
  • Western New Guinea (West Papua)
  • until 1962 Dutch possession
  • 1961–1962 Dutch possession
    with self administration
  • 1962–1963 autonomous territory
    under UN government
  • 1963 annexed by Indonesia, since then a region with separatistic ambitions
  • self-designations:
    Papua Barat, Irian Barat, Irian Jaya
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Fahne flag Westirian Western New Guinea Irian Jaya West Papua 1961–1963,
Nationalflagge – national flag,
Quelle/Source: nach/by: Wikipedia (DE)


hoch/up  

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge Fahne flag Republic West Melanesia Westmelanesien 1988,
Flagge von Westmelanesien
– flag of West Melanesia,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Gouverneur Governor Niederländisch-Neuguinea Netherlands Guinea 1949–1962,
Flagge für den Gouverneur von Niederländisch-Neuguinea
– flag for the Governor of Netherlands Guinea,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Die Welt im bunten Flaggenbild


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge – Meaning/Origin of the Flag:

Die Flagge von Westneuguinea (Papua Barat) wurde am 19.10. 1961 vom Nieuw-Guinea Raad für den von den Niederländern verwalteten Übergangsstaat angenommen und erstmals am 01.12.1961 offiziell gehisst. The flag of Western New Guinea (Papua Barat) was adoped by the Nieuw-Guinea Raad the by the Netherlanders administered interim state on 19th of October in 1961 was hoisted for the first time on 1st of December in 1961.
Die Flagge wird "Morgenstern" (Bintang Kejora, niederländisch: Morgenster) genannt und zeigt dreizehn abwechselnd blaue und weiße Streifen und am Mast einen senkrechten roten Balken mit einem weißen Stern in der Mitte. Die Gestaltung der Flagge geht farblich auf die niederländische Trikolore zurück. The flag is called "Morning Star" (Bintang Kejora, Dutch: Morgenster) and shows thirteen alternating blue and white stripes and on the mast a vertical red bar with a white star in the middle. The colours of the flag go back to the Dutch tricolour.
Mit der Okkupation des Landes durch Indonesien wurde die Flagge am 01.12.1963 verboten. Der Gebrauch unter Strafe gestellt. Wer sie verwendet steht unter Lebensgefahr und kann, sollte es noch zu einem Prozess kommen, mit bis zu 20 Jahren Freiheitsstrafe geahndet werden. In connection with occupation of the country by Indonesia, the flag was banned on 1st of December in 1963. The use is punished.

Anyone who uses it is in danger of life and, should there be a trial, can be punished with up to 20 years imprisonment.
In der Praxis wird der Blauton oft unterschiedlich dargestellt. Ebenso weichen die Breite des roten Streifens und die Größe des Sterns häufig voneinander ab. In practice, the blue is often presented in different ways. Likewise, the width of the red strip and the size of the star often deviate from each other.
Am 01.07.1971 proklamierte Brigadegeneral Seth Jafeth Rumkorem, der Führer der OPM, die Republik Westpapua (Papua Barat) und die Flagge wurde erneut angenommen. On 1st of July in 1971, Brigadier General Seth Jafeth Rumkorem, the leader of the OPM, proclaimed the Republic of West Papua (Papua Barat) and the flag was adoped once again.
Im Jahre 1988 versuchte Dr. Thomas Wapay N. S. Wainggai im Zusammanhang mit der Proklamation der Republik Westmelanesien am 14.12.1988 eine neue Flagge einzuführen. Sie war ein Entwurf seiner japanischen Ehefrau zeigte drei waagerechte Streifen in Schwarz, Weiß und Rot und am Mast einen senkrechten grünen Streifen mit 14 weißen Sternen. Wainggai wurde inhaftiert, das Projekt beendet und die Flagge scheint vergessen. Zumindest konnte sie sich nicht als Gegenentwurf zur Morgensternflagge durchsetzen. In the year 1988 Dr. Thomas Wapay N. S. Wainggai tried to introduce a new flag in context with the proclamation of the Republic of West Melanesia on 14th of December in 1988. It was a draft of his Japanese wife and showed three horizontal strips in black, white and red and on the mast a vertical green stripe with 14 white stars.
Wainggai was detained, the project ended and the flag seems forgotten. At least it could not prevail as a counter-draft to the Morning Star flag.
Quelle/Source: Wikipedia (EN), Wikipedia (NL), Wikipedia (EN)
hoch/up

 

Landkarte – Map:

Lage – Position:

Quelle/Source: Freeware, University of Texas Libraries, modyfied by: Volker Preuß

Landkarte von Westneuguinea 1916 – map of Western New Guinea 1916:

vergrößern – enlarge: hier klicken – click here
Quelle/Source: public domain via: Commons Wikimedia

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    421 981 km²
  • area:
    162 927 square miles
  • Einwohner:
    ca. 2 930 000
    davon
    52% Papua
    48% Indonesier
  • inhabitants:
    ca. 2 930 000
    thereof
    52% Papua
    48% Indonesians
  • Bevölkerungsdichte:
    7 Ew./km²
  • density of population:
    18 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Jayapura (Name bis 1962 Hollandia, dann Kotabaru, bis 1968 Sukarnopura)
    257 000 Ew. (2010)
  • capital:
    Jayapura (named to 1962 Hollandia, then Kotabaru, to 1968 Sukarnopura)
    257 000 inh. (2010)
  • Amtssprache:
    Bahasa Indonesia
  • official language:
    Bahasa Indonesia
  • sonstige Sprachen:
    Melanesische Sprachen, Niederländisch
  • other languages:
    Melanesian Languages, Dutch
  • Währung:
    indonesische Währung
  • Currency:
    Indonesian currency
  • Zeitzone:
    MEZ + 8 h
  • time zone:
    GMZ + 9 h
Quelle/Source:  Wikipedia (DE)
hoch/up

 

Geschichte:

1528 · der Portugiese Meneses entdeckt Neuguinea
1527 · der Spanier Saavedra erforscht die Nordküste von Westneuguinea
1546 · spanische Besitzergreifung, jedoch keine Kolonisation
1605 · von dem Molukken ausgehende beginnende niederländische Kolonisierung im äußersten Nordwesten Westneuguineas
1606 · der Spanier Torres erkundet die Südküste von Westneuguinea
1616 · die Niederländer La Maire und Schouten erreichen Westneuguinea von Osten
1828 · die Niederlande ergreifen von ganz Westneuguinea Besitz, Teil von Niederländisch - Indien
1942 · japanische Besetzung von fast ganz Westneuguinea
1944 · Landung alliierter Truppen, Vertreibung der Japaner bis Ende 1944, Rückkehr der Niederländer
1952 · die Niederlande gewähren Westneuguinea innere Selbstverwaltung (Autonomie)
1961 · Wahl des ersten Parlaments von Westneuguinea (Nieuw Guinea Raad), gemeinsamer Beschluss mit den Niederlanden für Unabhängikeit im Jahre 1970
1962 · Angriff durch Truppen Indonesiens, es kommt zum New Yorker Abkommen
01.10.1962 · Westneuguinea wird als Folge des New Yorker Abkommens von den Niederlanden an die UNO übergeben
01.05.1963 · Westneuguinea wird von der UNO an Indonesien übergeben und als Provinz eingegliedert, in den nächsten 50 Jahren werden 800.000 Indonesier in das Land einwandern und ca. 100.000 Papua (jeder siebente Angehörige dieser Nation) werden durch Gewalt ihr Leben verlieren
1964 · Gründung der Papua-Unabhängigkeitsbewegung Organisasi Papua Merdeka (OPM, Free Papua Movement FPM)
01.07.1971 · Brigadegeneral Seth Jafeth Rumkorem, Führer der OPM, proklamiert die Republik Westpapua (Papua Barat)
1973 · Indonesien benennt Westneuguinea in Irian Jaya (Siegreiches Irian) um
1988 · Dr. Thomas Wapay N. S. Wainggai proklamiert am 14.12.1988 im Manclula Sportstadion von Jayapura die Republik Westmelanesien, er wird verhaftet und zu 30 Jahren Haft verurteilt, er stirbt 1996 im Gefängnis
2001 · Indonesien gewährt der Provinz Westneuguinea (Papua Barat) am 01.01.2001 innere Autonomie
2002 · Indonesien benennt die Provinz am 07.01.2002 in Papua um
2002 · Gründung der West Papua Liberation Organization (WPLO)
2003 · Indonesien teilt die Provinz einseitig und under großen Protesten in zwei Teile: Irian Jaya Barat und Papua
2011 · Forkorus Yaboisembut, Chef der West Papua National Authority (WPNA), proklamiert am 19.10.2011 die Bundesrepublik Westpapua (Negara Republik Federal Papua Barat)
2014 · alle Unabhängigkeitsbewegungen von Westneuguinea gründen den Dachverband United Liberation Movement for West Papua (ULMWP)
2017 · der West Papua National Liberation Army (WPLNA, TPN-OPM) gelingt es die Dörfer Kimberly und Banti in der Nähe der Grasberg Mine für 8 Tage zu besetzen
hoch/up

History:

1528 · the Portugese Meneses discovers New Guinea
1527 · the Spaniard Saavedra explores the northern coast of Western New Guinea
1546 · Spanish appropriation, however, no colonization
1605 · out of the Molucca Islands initiated begining Dutch colonization in the exceedingly northwest of Western New Guinea
1606 · the Spaniard Torres explores the southern coast of Western New Guinea
1616 · the Netherlanders La Maire and Schouten reach Western New Guinea from East
1828 · the Netherlands appropriate whole Western New Guinea, part of Netherlands East-Indies
1942 · Japanese occupation of nearly whole Western New Guinea
1944 · landing of allied troops, expulsion of the Japanese until 1944, return of the Dutch
1952 · the Netherlands grant Western New Guinea inner self-administration (autonomy)
1961 · election of the first parliament of Western New Guinea (Nieuw Guinea Raad), joint decision with the Netherlands for independence in the year 1970
1962 · attack by Indonesian troops, followed by New York Agreement
1st of October in 1962 · because of the New York Agreement Western New Guinea is handed over from the Netherlands to the UN
1st of May in 1963 · Western New Guinea is handed over from the UN to Indonesia and becomes incorporated as a province, in the next 50 years, 800.000 Indonesians will immigrate and about 100.000 Papua (every seventh member of this nation) will lose their lives by force
1964 · establishing of the Papua independence movement Organisasi Papua Merdeka (OPM)
1971 · Brigadier General Seth Jafeth Rumkorem, leader of the OPM, proclaimes the Republic of West Papua (Papua Barat)
1988 · Dr. Thomas Wapay N. S Wainggai proclaimes on 14th of December in 1988 in Manclula Sports Stadium of Jayapura the Republic of West Melanesia, he is arrested and sentenced to 30 years imprisonment, he dies 1996 in prison
2001 · Indonesia grants the province of West New Guinea (Papua Barat) internal autonomy on 1st of January 2001
2002 · Indonesia renames the province in Papua on 7th of January in 2002
2002 · establishing of the West Papua Liberation Organization (WPLO)
2003 · Indonesia divides the province unilaterally and under large protests in two parts: Irian Jaya Barat and Papua
2011 · Forkorus Yaboisembut, head of the West Papua National Authority (WPNA), proclaimes on 19th of October in 2011 the Federal Republic of Papua (Negara Republic Federal Papua Barat)
2014 · all independence movements of West New Guinea are united under a single umbrella organisation, the United Liberation Movement for West Papua (ULMWP)
2017 · The West Papua National Liberation Army (WPLNA, TPN-OPM) succeeds in occupy the villages of Kimberly and Banti near the Grasberg mine for 8 days

Quelle/Source:  Wikipedia (DE), Atlas zur Geschichte, Die Völker der Erde, Discovery '97, Weltgeschichte

hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens – Origin of the Country's Name:

Das Land trägt viele Namen. So z.B. auch Westneuguinea. Es liegt folgerichtig im Westen der Insel Neuguinea, auf der mehrheitlich Papua-Völker leben. Von ihnen wird die Insel Papua genannt. Von daher erklärt der regionale Namen des Landes von selbst, das zwischen 1962 und 1963 eine eigene Verwaltung hatte und nur der Aufsicht der UNO unterstellt war: Papua Barat, also Westpapua. Die Insel Neuguinea hat auch einen alten indonesischen Namen: Irian. So erklärt sich der indonesische Name für die Region: Irian Barat, also Westirian. Bis 2007 war auch Irian Jaya in Gebrauch, was "Siegreiches Irian" heißt. The country has many names. So for example West New Guinea. It is in this way placed right in the west of the island of New Guinea, where a majority of Papuan peoples live. They call the island Papua. Hence declares itself the regional name of the country, which had an own administration between 1962 and 1963 and was only under the supervision of the UN: Papua Barat, what means West Papua. The island of New Guinea also has an old Indonesian name: Irian. Thus the Indonesian name for the region is explained: Irian Barat, what means West Irian. Until 2007 was also in use Irian Jaya, what means "Victorious Irian".
Quelle/Source: Volker Preuß
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken