Macau

  • Besonderes Verwaltungsgebiet Macau
  • autonomes chinesisches Territorium
  • ehemalige portugiesische Kolonie
  • Eigenbezeichnung: Aomen
  • Special Administrative Region Macau
  • autonomous chinese territory
  • former Portugese colony
  • self-designation: Aomen
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

special thanks to Frank Gruebe

Flagge Macaus
– flag of Macau


Flagge der chinesischen Garnisonen in Macau

Flagge der chinesischen Garnisonen
– flag of the Chinese garrisons


Flagge der chinesischen Flotte in Macau

Flagge der chinesischen Flotte in Macau
– flag of the Chinese fleet in Macau


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

National-, Handels- und Marineflagge Portugals

1911 – 20. Dec.1999,
Flagge Portugals – flag of Portugal,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Flagge eines Gouverneurs Portugiesischer Kolonien

1935 – 20. Dec.1999,
Flagge des Gouverneurs
– flag of the Governor,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Stadtflagge von Macau bis 20.12.1999

bis/to 20. Dec.1999,
Stadtflagge von Macau
– flag of the City of Macau


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die heutige Flagge von Macau war schon vor der Übergabe an China inoffiziell eingeführt worden, und war schon damals bei der Bevölkerung sehr beliebt. Die Stadtflagge der Stadt Macau repräsentierte nur die Stadt Macau, nicht jedoch die gesamte Besitzung. The today's flag of Macau was already unofficially introduced before the handing over to China and was already at that time very popular in the population. The flag of the City of Macau represented merely the City of Macau, but not the whole possession.
In der Zeit als portugiesische Kolonie wurde ausschließlich die portugiesische Nationalflagge verwendet, da man die Kolonien als fester Bestandteil des Mutterlandes betrachtete, und nicht als Außenbesitzungen. Das bedeutete, das portugiesische Kolonien nie eigene Flaggen hatten, auch wenn es in den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts Bestrebungen gab Flaggen für die Kolonien einzuführen, indem man das Wappen der Kolonie in das fliegende Ende der portugiesischen Nationalflagge platzierte. Diese Pläne wurden jedoch nie realisiert. In the times of the Portugese colony was solely in use the Portugese national flag because they saw the colonies as permanent component of the motherland and not as outer possessions.

This implys that Portugese colonies never had own flags, even if there were ambitions in the sixties of the 20th century to introduce flags for the colonies by placing of the coat of arms of the colony in the flying end of the Portugese national flag. But this plans became never realized.

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    21,40 km²
    davon
    Halbinsel Macao 6 km²
    Insel Taipa 3,8 km²
    Insel Coloane 7 km²
  • Area:
    8,26 square miles
    thereof
    Macao Peninsula 6 km²
    Taipa Island 3,8 km²
    Coloane Island 7 km²
  • Einwohner:
    425 000
    davon
    70% Chinesen
    25% Portugiesen
  • Inhabitants:
    425 000
    thereof
    70% Chinese
    25% Portugese
  • Bevölkerungsdichte:
    19 860 Ew./km²
  • Density of Population:
    19 860 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Macau
    225 000 Ew.
  • Capital:
    Macau
    225 000 inh.
  • Amtssprachen:
    Chinesisch
  • official Languages:
    Chinese
  • sonstige Sprachen:
    Portugiesisch, Englisch
  • other Languages:
    Portugese, English
  • Währung:
    1 Pataca (MOP) = 100 Avos
  • Currency:
    1 Pataca (MOP) = 100 Avos
  • Zeitzone:
    MEZ + 7 h
  • Time Zone:
    GMT + 8 h
hoch/up

 

Geschichte:
1513 · der portugiesische Seefahrer Jorge Álvares erreicht die Inseln von Macau
1557 · Portugal pachtet die Halbinsel Macau von China
1849 · Portugal besetzt die Inseln Taipa und Coloane und erklärt Macau zu portugiesischem Territorium, der Pachtvertrag erlischt
1887 · China erkennt Macau als portugiesische Kolonie an
1941 · Japan besetzt Macau
1945 · die japanischen Truppen in Macau kapitulieren
1951 · Macau wird portugiesische Überseeprovinz
1974 · Portugal will Macau an China zurückgeben, China lehnt ab
1976 · neuer Status für Macau: "autonomes Chinesisches Territorium unter portugiesischer Verwaltung"
1987 · Vertrag zwischen Portugal und China über die Rückgabe Macaus am 20.12.1999
20.12.1999 · Portugal übergibt Macau an China, Macau wird Besonderes Chinesisches Verwaltungsgebiet (SAR)
hoch/up
History:
1513 · the Portugese seafarer Jorge Álvares reaches the islands of Macau
1557 · Portugal leases the Macau Peninsula from China
1849 · Portugal occupys the islands Taipa and Coloane and declares Macau to a Portugese territory, the leasing contract expires
1887 · China recognizes Macau as Portugese colony
1941 · Japan occupies Macau
1945 · the Japanese troops in Macau surrender
1951 · Macau becomes a Portugese Overseas Province
1974 · Portugal wants to give back Macau to China, China rejects
1976 · new status for Macau: "autonomous Chinese territory under Portugese administration"
1987 · treaty between Portugal and China about the return of Macau on the 20th of December in 1999
20th of December · Portugal hands over Macau to China, Macau becomes a Special Chinese Administration Region (SAR)
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Begriff "Macau" stammt eigentlich aus der chinesischen Sprache. Ursprünglich hieß die Bucht von Macau "A-Ma Gao" was "Bucht der Göttin A-Ma" heißt, und woraus die Portugiesen im 16. Jahrhundert "Macau" gemacht haben. Manchmal wurde auch der Begriff "Macao" verwendet. Der heutige chinesische Name "Aomen" hat damit nichts mehr zu tun. "Aomen" heißt "Tor zur Bucht". The term "Macau" descends actually from the Chinese language. Initially the Bay of Macau was named "A-Ma Gao" what means "Bay of the Goddess A-Ma" out of which the Portugese in the 16th century made "Macau". Sometimes was also in use the term "Macao". The today's Chinese name "Aomen" has nothing to do with this anymore.
"Aomen" means "Gate to the Bay".
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken