Niederländische Antillen

  • Niederländische Antillen
  • 2010 administrativ aufgelöst
  • ehem. Außenbesitzung der Niederlande
  • Eigenbezeichnung: Nederlandse Antillen
  • Netherlands Antilles
  • in 2010 administratively dissolved
  • former possession of the Netherlands
  • self-designation: Nederlandse Antillen
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

Flagge der Niederländischen Antillen

bis/to 2010,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Flagge für den Gouverneur der Niederländischen Antillen

1987–2010,
Flagge für den Gouverneur der Niederländischen Antillen
– flag for the governor of the Netherlands Antilles,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge der Niederländischen Antillen

bis/till 1987,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Flagge für Gouverneure Niederländischen Kolonien

bis/till 1930,
Flagge für den Gouverneur der Niederländischen Antillen
– flag for the governor of the Netherlands Antilles,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Flagge für Gouverneure Niederländischen Kolonien

1930–1966,
Flagge für den Gouverneur der Niederländischen Antillen
– flag for the governor of the Netherlands Antilles,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Flagge für den Gouverneur der Niederländischen Antillen

1966–1987,
Flagge für den Gouverneur der Niederländischen Antillen
– flag for the governor of the Netherlands Antilles,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge der Niederländischen Antillen wurde 1959 erstmals gehisst. Sie zeigt –  wie die Flagge der Niederlande selbst – zwei Streifen in Rot und Blau auf Weiß, jedoch über Kreuz angeordnet. Blau steht hier für die Karibische See. Die fünf weißen fünfzackigen Sterne stehen für die fünf Inseln, welche zu den Niederländischen Antillen gehören. Im Zusammenhang mit der Trennung der Insel Aruba von den Niederländischen Antillen musste bereits am 01.01.1986 ein sechster Stern erntfernt werden. The flag of the Netherlands Antilles was hoisted for the first time in 1959. It shows –  like the flag of the Netherlands itself – two stripes in red and blue on white ground, but placed crosswise. Blue stands here for the Caribbean Sea. The five white five-pointed stars stand for the five islands which belong to the Netherlands Antilles.
In occasion of the separation of Aruba Island from the Netherlands Antilles they had to remove one sixth star already on the 1st of January in 1986.
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen der Niederländischen Antillen

bis/to 2010

Wappen der Niederländischen Antillen
– coat of arms of the Netherlands Antilles

hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: Meaning/Origin of the Coat of Arms:
Das Wappen der Niederländischen Antillen zeigte einen rot umrandeten goldenen Schild mit fünf blauen fünfzackigen Sternen, darüber die niederländische Krone. Das goldene Schriftband unter dem Schild zeigte das Motto "LIBERTATE UNANIMUS" => "EIMÜTIG IN DER FREIHEIT". Die Farben Gelb (Gold) und Rot gehen wahrscheinlich auf die früheren spanischen Herren der Inseln zurück. Die fünf Sterne stehen für die fünf Inseln, die zu den Niederländischen Antillen gehören. Zusammenhang mit der Trennung der Insel Aruba von den Niederländischen Antillen musste bereits am 01.01.1986 ein sechster Stern erntfernt werden. The coat of arms of the Netherlands Antilles showed a red bordered golden shield with five blue five-pointed stars, above the Dutch crown.
The golden banner below the shield showed the motto "LIBERTATE UNANIMUS" => "UNANIMOUS IN FREEDOM".
The colours yellow (gold) and red have its roots probably in the former Spanish lords of the islands. The five stars stand for the five islands which belong to the Netherlands Antilles. In occasion of the separation of Aruba Island from the Netherlands Antilles they had to remove one sixth star already on the 1st of January in 1986.
hoch/up

 

Landkarte – Map:


vergrößern/enlarge: hier klicken – klick here
Quelle/Source: Free Maps www.mapcruzin.com

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Einwohner:
    180 000
    davon
    80% Antillianer
    10% Kariben
    6% Europäer
  • Inhabitants:
    180 000
    thereof
    80% Antillians
    10% Karibes
    6% Europeans
  • Bevölkerungsdichte:
    181 Ew./km²
  • Density of Population:
    469 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Willemstad
    44 000 Ew.
  • Capital:
    Willemstad
    44 000 inh.
  • Amtssprache:
    Niederländisch
  • official Language:
    Dutch
  • sonstige Sprachen:
    Papiamento, Spanisch, Englisch
  • other Languages:
    Papiamento, Spanish, English
  • Währung:
    1 Niederländischer-Antillen-Gulden (NAFl.)
    = 100 Cent
  • Currency:
    1 Netherlands Antilles Florin (NAFl.)
    = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ – 5 h
  • Time Zone:
    GMT – 4 h
hoch/up

 

Geschichte:
1499 · Entdeckung der Insel Curaçao
1527 · Spanien nimmt die Inseln in Besitz
1634 · Beginn der niederländischen Kolonisierung, jedoch häufige Wechel zwischen niederländischem und britischem Besitz
1816 · der niederländische Besitz der Inseln wird vertraglich bestätigt
1951 · die Niederländischen Antillen erhalten innere Autonomie
1981 · die Insel Aruba fordert erstmals mehr Autonomie innerhalb der Niederländischen Antillen
1986 · die Insel Aruba verlässt den Verbund der Niederländischen Antillen weitestgehend
10.10.2010 · die Niederländischen Antillen werden administrativ aufgelöst – Curaçao und Sint Maarten werden autonome Länder innerhalb der Niederlande (wie schon Aruba 1987), Bonaire, Sint Eustatius und Saba werden Besondere Gemeinden der Niederlande, die jedoch zu keiner Provinz gehören
hoch/up
History:
1499 · discovery of Curaçao Island
1527 · Spain appropriates the islands
1634 · begin of the Dutch colonization, but frequent changes between Dutch and British ownership
1816 · the Dutch ownership of the islands becomes confirmed contractually
1951 · the Netherlands Antilles get internal autonomy
1981 · Aruba Island demands for the first time for more autonomy within the Netherlands Antilles
1986 · Aruba Island leaves the association of the Netherlands Antilles most appreciably
10th of October 2010 · Netherlands Antilles become dissolved administratively – Curaçao and Sint Maarten become an autonomous country within the Netherlands (like Aruba in 1987), Bonaire, Sint Eustatius and Saba become special municipalities of the Netherlands, but don't belong to any province
hoch/up

 

Ursprung des Namens der Inseln: Origin of the Name of the Islands:
Als die Spanier die vielen Inseln der Kleinen Antillen entdeckten, gaben sie ihnen den Namen "Islas Inútiles", was "Nutzlose Inseln" bedeutet. Aus den "Inútiles" wurden mit der Zeit die "Antilles". As the Spaniards discovered the lots of small islands of the Lesser Antilles they named them "Islas Inútiles" what means "Useless Islands". In the course of times the "Inútiles" became the "Antilles".
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken