Die Europäische Union The European Union:
Textquelle: nach: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Auszug aus der Broschüre "Europa 2000 – Die Europäische Union und die Währungsunion". Text Source: by: Press and Information Office of the Federal Government, extract out of the brochure "Europe 2000 – The European Union and the currency union".
Die Europäische Union ist kein Staat. Deshalb ist in der Union vieles anders als in ihren Mitgliedsstaaten. Sie hat keine Hauptstadt und keine Regierung, und doch haben 165 Staaten der Welt diplomatische Beziehungen zu ihr. Sie erlässt Gesetze und hat ein Parlament, das alle fünf Jahre direkt von den Völkern der EU gewählt wird. Sie erhebt keine Steuern, stellt aber einen Milliardenhaushalt auf. Ihre Mitgliedsstaaten sind enger miteinander verbunden als in jedem anderen Bündnis von Staaten dieser Welt. The European Union is not a state. Because of that are in the Union a lot of things other as in the membering states. It has none capital and none government but however have 165 states in the world diplomatic connections with it. It passes laws and has a parliament which is directly electet within five years by the nations of the EU. It exalts none taxes but nominates a thousand millions budget. Its membering states are closer bond with each other as in every other alliance of states of this world.
Die Europäische Union ist heute ein Verbund von 25 selbstständigen Staaten, die miteinander verträglich vereinbart haben: The European Union is nowadays a association of 25 independent states which have the following things agreed by treaty:
  • Die Regierungen handeln in einigen Politikbereichen gemeinschaftlich, fassen also Beschlüsse gemeinsam, die für ganz Europa verbindlich sind, als wären es eigene, nationale Gesetze; dafür wurden gemeinsame "europäische" Organe geschaffen: eine Kommission, die Vorschläge für alle Beschlüsse macht, ein Parlament, das an den Beschlussfassungen beteiligt ist, ein Gerichtshof, ein Rechnungshof;
  • The governments act in some political fields concerted and draft therefore decisions commonly which are obligatory for whole Europe as the would be own national laws; for that were established common "European" organs: a commission which passes proposals for all decisions, a parliament which is concerned in the passing of the proposals, an higher court of law, an higher court of reckoning;
  • in anderen Politikbereichen arbeiten die Regierungen eng zusammen und beschließen Wichtiges gemeinsam, ansonsten aber entscheiden sie nach wie vor allein, verfolgen dabei aber gemeinsame Ziele und stimmen ihr Handeln weitgehend aufeinander ab;
  • in other political fields the governments work close together and decide important things commonly, but otherwise they decide up to now alone, but pursue at the same time common targets and harmonize their doing appreciably towards each other;
  • in allen übrigen Bereichen der Politik entscheidet jede Regierung weiterhin allein, nimmt dabei jedoch auf die Interessen der anderen Mitgliedsstaaten Rücksicht.
  • in all residual political fields
    decides each government up to now alone, but in consideration
    of the interests of the other membering states.
Anfangs, nach Gründung der Gemeinschaft, haben die Staaten nur in wenigen Bereichen ihrer Politik gemeinsame Beschlüsse gefasst. Im Laufe der Zeit kamen weitere Bereiche hinzu.
Die Europäische Union ist aber immer noch kein fertiges Gebilde. Sie wird sich weiterentwickeln zu einem immer engeren Bund der Völker Europas. Welche Gestalt dieser Bund einmal haben wird, ist noch offen. Vor vierzig Jahren wünschten sich viele die Europäische Union als Bundesstaat (Föderation) mit einer Europäischen Zentralregierung. Andere wollten schon damals lieber einen lockeren Staatenbund (Konföderation) in Europa, in dem die Regierungen der Mitgliedsstaaten zwar zusammenarbeiten, aber keine gemeinschaftliche Politik machen, also keine Beschlüsse fassen, die für alle bindend sind. Über das Stadium einer Konföderation ist die EU längst hinaus. Aber ein Zentralstaat Europa ist nicht das Ziel der Einigung. Die EU wird einmal eine politische Union sein, wie es sie in der Geschichte der Staaten und der staatlichen Verfassungen noch nicht gegeben hat. Die Politikwissenschaft hat dafür noch keinen allgemeinen Begriff.
Initially after the establishment of the community the states passed only in few fields of their politics common decisions.
In the course of the years became added more of such fields.
However, the European Union is even not a complete thing. It will develop further to a more tight association of the nations of Europe.
From which appearance this association once will be is even open.
Forty years ago was the European Union wished by several people as a federal state (federation) with an European central government.
Other wished already at that time a loose confederacy (confederation) in Europe in which the governments of the membering states indeed cooperate but make none concerted politics, so pass none decisions which are compulsory for all.
The stadium of a confederation the EU has left behind long ago, but a centralistic state of Europe is not the target of the union. The EU will be sometimes bee a political union like there was no example in the history of the states and the state constitutions before. The science of politics has for this still no general therm.
Die Organe der Europäischen Union: The organs of the European Union:
Die Verfassung eines Staates (in Deutschland also das Grundgesetz, in Österreich das Bundesverfassungsgesetz) schreibt vor, welche Organe die Staatsaufgaben erfüllen und wie Aufgaben verteilt werden. Die Europäische Union ist kein Staat und hat keine Verfassung; hier schreiben die Verträge (also die Gründungsverträge nach ihrem neuesten Stand) vor, welche Aufgaben die Union hat und von welchen Organen diese Aufgaben wahrgenommen werden. The constitution of a state (in Germany the Basic Law, in Austria the Federal Constitution Law) dictates which organs have to fulfill the affairs of the state and how to distribute the assignments.

The European Union is not a state and has no constitution; here provide the treaties (the founding treaties in their newest type) which assignments the union has to do and by which organs this assignments are to realize.

Die Organe der EU sind:

  • das Europäische Parlament,

  • der Rat der Europäischen Union,

  • die Europäische Kommission,

  • der Europäische Gerichtshof,

  • der Europäische Rechnungshof.

Eine besondere und zentrale Funktion hat neben diesen Organen: der Europäische Rat.

The organs of the EU are:

  • the European Parliament,

  • the Council of the European Union,

  • the European Commission,

  • the European Higher Court of Law,

  • the European Higher Court of Reckoning.

A special and central function has apart from that organs: the European Council.

hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken