Samos

  • Samos
  • Insel Samos, einschließlich der Inseln
    Ikaria und Fournoi
  • griechisches Verwaltungsgebiet (Region)
  • Samos
  • Samos Island, including the islands of
    Ikaria and Fournoi
  • Greek administrative region
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge von Samos

historische/inoffizielle Flagge von Samos – historical/unofficial flag of Samos

Quelle/Source: Wikipedia (D)


Flagge von Samos

Variante aus einem zeitgenössischen Lexikon
– variant of a contemporary lexicon


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: meaning/origin of the flag:
Die Flagge von Samos enthält zunächst griechische Symbolik in Form des weißen Kreuzes, und erinnert so an die griechische Kreuzflagge. Jedoch sind die oberen beiden Felder des Gevierts rot und erinnern entfernt an die türkische Flagge (die Insel stand faktisch bis 1908 unter türkischer Oberhoheit), wobei natürlich der islamische Halbmond weggelassen wurde. The flag of Crete contains first of all the Greek symbolism of the white cross and reminds in this way of the Greek cross-flag.

But the two upper fields of the qaurter are red and remind distantly of the Turkish flag (the island stood nominally under Turkish supremacy until 1908), naturally deleting the Islamic crescent.

Quelle/Source: Volker Preuß
hoch/up

 

interaktive Landkarte – interaktive Map:


Quelle/Source: Freeware, University of Texas Libraries,
modyfied by: Volker Preuß

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    478 km²
  • area:
    184 square miles
  • Einwohner:
    34 000 (2001)
  • inhabitants:
    34 000 (2001)
  • Bevölkerungsdichte:
    71 Ew./km²
  • density of population:
    185 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Samos
  • capital:
    Samos
  • Amtssprache:
    Neugriechisch
  • official language:
    New Greek
  • Währung:
    1 Euro (€) = 100 Cent
  • Currency:
    1 Euro (€) = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ + 1 h
  • time zone:
    GMT + 2 h
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:
3000 v.Chr. · erste Besiedlung
ca. 520 v.Chr. · persisch
ca. 479 v.Chr. · griechisch
ca. 387 v.Chr. · persisch
ca. 366 v.Chr. · griechisch
84 v.Chr. · römische Eroberung
395 · bei der Teilung des Römischen Reiches kommt Samos an das Oströmische Reich (Byzanz)
1304–1329 · Kolonie der Stadt Genua
1346–1475 · Kolonie der Stadt Genua
1479 · türkische Besetzung
16. Jhd. · innere Selbstverwaltung
1771–1774 · russisch
1821 · griechischer Nationalaufstand
1830 · Rückgabe an das Osman. Reich
11.12.1832 · Gründung des dem Osmanischen Reich tributpflichtigen Fürstentums Samos
1908 · Anti-Türkischer Aufstand auf Samos
Mai 1912 · Ermordung des Fürsten, Abzug der türkischen Truppen
11.11.1912 · Anschluss von Samos an das Königreich Griechenland
1941–1945 · von italienischen, britischen und deutschen Truppen besetzt
hoch/up
History:
3000 B.C. · first settlement
ca. 520 B.C. · Persian
ca. 479 B.C. · Greek
ca. 387 B.C. · Persian
ca. 366 B.C. · Greek
84 B.C. · Roman conquest
395 · at the partition of the Roman Empire Crete comes to the East Roman Empire (Byzantium)
1304–1329 · colony of Genova City
1346–1475 · colony of Genova City
1479 · Turkish occupation
16th cent. · internal self government
1771–1774 · Russian
1821 · Greek national revolt
1830 · given back to Ottoman Empire
11th of Dec. 1832 · Foundation of the to the Ottoman Empire tributary Principality of Samos
1908 · Anti-Turkish revolt in Samos
May 1912 · murder of the prince, withdrawal of Turkish troops
11th of Nov. 1912 · annexation of Samos to the Kingdom of Greece
1941–1945 · successively occupied by Italian, British and German troops
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken