Georgia

  • Georgia
  • Bundesstaat der USA
  • ehemaliger Bundesstaat der CSA
  • Georgia
  • federal state of the USA
  • former federal state of the CSA
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

seit/since 08.05.2003,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5


Dank an:
Kreisfeuerwehrverband Rhein-Erft Arbeitskreis Erftfeuer
hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

1861,
Staatsflagge – state flag

17.10.1879–22.08.1905,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5,
nach/by: FOTW

22.05.1905–17.08.1914,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5,
nach/by: FOTW

17.08.1914–21.08.1916,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5,
nach/by: FOTW

21.08.1916–01.07.1956,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by: FOTW

01.07.1956–31.01.2001,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


30.01.2001–08.05.2003,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 7:10,
nach/by: FOTW

hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die heutige Flagge von Georgia wurde am 08.05.2003 angenommen. Sie zeigt drei horizontale Streifen in Rot, Weiß und Rot, und im Obereck ein blaues Rechteck mit einem von einem Kreis aus dreizehn weißen Sternen umgebenen Detail des Staatssiegels und darunter den Spruch: "In god we trust". Das Staatssiegel zeigt eine Art von Tempel, der den Staat Georgia und seine Verfassung symbolisiert. Die drei Säulen stehen für Legislative, Judikative und Exekutive, auf Spruchbändern die Prinzipien der Verfassung: Weisheit, Gerechtigkeit und Mäßigung. Ein Soldat mit gezogenem Schwert steht für die Verteidigung der Verfassung. Im Gegensatz zur Flagge zeigt das Siegel unterhalb des Tempels die Jahreszahl 1776. Sie steht für das Jahr der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung. Die dreizehn Sterne zeigen an, dass Georgia eine der dreizehn ursprünglichen Kolonien war, aus denen die USA hervorging. The today's flag of Georgia was adopted on 8th of May in 2003. It shows three horizontal stripes in red, white and red, and in the upper staff quadrant a blue rectangle with a circle of thirteen white stars surrounding details of the state seal, including the sentence: "In god we trust". The state seal shows a kind of a temple, which symbolizes the State of Georgia and its constitution.

The three pillars stand for the legislative, judiciary and executive, on banners the principles of the constitution: wisdom, justice and moderation. A soldier with a drawn sword, stands for the defense of the constitution. In contrast to the flag shows the seal of the state below the temple the year 1776. It stands for the year of the signing of the declaration of independence. The thirteen stars indicate that Georgia was one of the thirteen original colonies, from which the USA emerged.

Georgia hatte bis zum Verlassen der USA und dem Eintritt in die Konföderation der Südstaaten (CSA) keine eigene Flagge. Anlässlich des Eintritts in die CSA wurde eine blaue Flagge gezeigt, welche die Symbolik des Staatsiegels in ihrer Mitte präsentierte. Es soll auch rote Versionen dieser Flagge gegeben haben. Offiziell waren beide nicht. Georgia had  no own flag until the point in time when it leaves the USA and entrys into the Southern Confederacy (CSA). On the occasion of entry into the CSA was shown a blue flag, which presented the symbolism of the state seal in its center. There should also have been versions of this flag in red. This two versions had never been officially.
Am 17.10.1879 wurde die erste offizielle Staatsflagge angenommen. Sie zeigte drei horizontale Streifen in Rot, Weiß und Rot und am Mast einen senkrechten blauen Streifen. Mit ihrem Design erinnerte sie an die "Stars and Bars"-Flagge, die erste Flagge der CSA, jedoch wurde auf jegliche Ergänzungen (z.B. Sterne) verzichtet. On 17th of October in 1879 was adopted the first official state flag. It showed three horizontal stripes in red, white and red and on the mast one vertical blue stripe.

With its design the flag remembered the "Stars and Bars" flag, the first flag of the CSA, but it was omitted for any additions (eg. stars).

Am 22.05.1905 wurde der blaue Streifen am Mast um das Sinnbild des Staatssiegels ergänzt. On 22nd of May in 1905, the blue stripe on the mast was added by the symbol of the state seal.
Am 17.08.1914 wurde das Sinnbild des Staatssiegels auf ein üppig gestaltetes, golden umrandetes, silbernes Schild gelegt. Im Schild wurde unterhalb die Jahreszahl 1799 eingefügt, das Jahr in dem das Siegel zuletzt festgelegt wurde. Unterhalb des Schildes erschien noch ein rotes Spruchband mit dem Namen des Staates. On 17th of August in 1914 the symbol of the state seal was placed on a richly designed, gold edged, silvery scutcheon. Inside the shield was below inserted the year 1799, the year in which the seal has been established recently. Below the shield appeared a red banner with the name of the state.
Ab dem 21.08.1916 wurde in dem blauen Streifen das komplette Siegel dargestellt, und ab dem 01.07.1956 wurden die drei waagrechten Streifen durch die Kriegsflagge der CSA ersetzt. Since the 21st of August in 1916 in the blue stripe was shown the complete seal, and on 1st of July in 1956 the three horizontal stripes had been replaced by the battle flag of the CSA.
Aus Gründen der political correctness wurde am 30.01.2001 eine völlig neue Flagge eingeführt. Sie war einfarbig blau, und zeigte das mit einem Kreis aus dreizehn weißen Sternen umgebene Siegel des Staates in Gold. In einem darunter platzierten Band wurden wichtige Flaggen aus der Geschichte des Landes gezeigt: die USA-Flagge mit dreizehn Sternen im Obereck (1777–1795), Georgias erste Flagge (1879), die Flagge von 1916–1956, die Flagge von 1956–2001 und die heutige Flagge der USA. Unter dem Band der Spruch: "In god we trust". Diese Flagge fand wenig Anklang in der Bevölkerung, weil sie die Zugehörigkeit des Landes zur Konföderation der Südstaaten (CSA) nicht genügend repräsentierte, und sie zeigte die Farbe Blau, so wie es bei vielen Unionsstaaten der Fall ist. Because of reasons of political correctness was introduced a completely new flag on 30th of January in 2001. It was single-colored blue, and showed that with a circle of thirteen white stars surrounded state seal in gold. In a below placed banner were shown in the history of the country important flags: the US-american flag with thirteen stars in the upper canton (1777–1795), Georgia's first flag (1879), the flag from 1916–1956, the flag of 1956–2001 and the present flag of the United States. Below the banner the motto: "In god we trust". This flag found not much support among the population because it does not sufficiently represent the belong of the country of the Southern Confederacy (CSA), and it showed the color blue, as it is the case in many states of the union.
So wurde am 08.05.2003 die heutige Flagge eingeführt, die der "Stars and Bars"-Flagge, der ersten Flagge der CSA nahezu gleicht. Da es wieder zu Diskussionen kam, wurde die neue Flagge in einem Referendum bestätigt. Because of this was adopted the today's flag on 8th of May in 2003. It resembles almost the "Stars and Bars" flag, the first flag of the CSA. Because it came to discussions again, the new flag was confirmed in a referendum.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    153 909 km²
  • Area:
    59 424 square miles
  • Einwohner:
    9 686 000 (2008)
    davon
    63% Europäer
    28% Schwarze (Afro-Amerikaner)
    5% Hispanics
    0,3% Indianer
  • Inhabitants:
    9 686 000 (2008)
    thereof
    63% Europeans
    28% Blacks (Afro-Americans)
    5% Hispanics
    0,3% native Indian
  • Bevölkerungsdichte:
    63 Ew./km²
  • Density of Population:
    163 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Atlanta
    400 000 Ew.
  • Capital:
    Atlanta
    400 000 inh.
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    English
  • Währung:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Currency:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ – 6 h
  • Time Zone:
    GMT – 5 h
hoch/up

 

Landkarte der Bundesstaaten der USA – Map of the federal states of the USA:
interaktiv – interactive


Quelle/Source: Printable Maps

hoch/up

 

Geschichte:
ca. 8000 v.Chr. · Besiedlung durch Indianer
1526 · der Spanier Lucas Vázquez de Ayllón gründet auf St. Catherine's Island eine Kolonie
1540 · der spanische Seefahrer und Forscher Hernando de Soto erforscht die Küste
1566 · die Spanier gründen Santa Catalina auf St. Catherine's Island
ca. 1670 · Streitigkeiten zwischen Spanien und England um das Land
1680 · die Engländer besetzten Santa Catalina
1733 · James Oglethorpe gründet Savannah, die erste britische Siedlung in Georgia
1754 · Georgia wird offiziell britische Kolonie
08.05.1777 · Georgia erklärt seine Unabhängigkeit
1778–1782 · britische Truppen besetzen Savannah
02.01.1788 · Georgia wird vierter Bundesstaat der USA
19.01.1861 · Georgia erklärt seinen Austritt aus den USA (Sezession)
08.02.1861 · Georgia ist Gründungsmitglied der Konföderierten Staaten von Amerika (CSA)
1861–1865 · Bürgerkrieg: der Norden des Landes wird 1864 von Truppen des US-Generals Sherman mordend und brandschatzend durchstreift, ausgeplündert und verwüstet
09.04.1865 · General Lee kapituliert bei Appomattox (Virginia) als Kommandeur der konföderierten Armee von Nord-Virginia, die anderen CSA-Armeen kapitulieren nach und nach bis Juli 1865
1865–1877 · "Rekonstruktion", erzwungene Rückkehr der CSA-Staaten in die USA
15.07.1870 · Wiedereintritt in die USA
hoch/up
History:
about 8000 B.C. · Settlement by Indians
1526 · the Spaniard Lucas Vázquez de Ayllón founds on St. Catherine's Island a colony
1540 · the Spanish navigator and explorer Hernando de Soto explores the coast
1566 · the Spaniards found Santa Catalina on St. Catherine's Island
about 1670 · disputes between Spain and England about the country
1680 · the British occupie Santa Catalina
1733 · James Oglethorpe founds Savannah, the first British settlement in Georgia
1754 · Georgia is officially a British colony
8th of May 1777 · Georgia declares its independence
1778–1782 · British troops occupy Savannah
2nd of January 1788 · Georgia becomes the fourth state of the USA
19th of January 1861 · Georgia declares its secession from the USA
8th of February 1861 · Georgia is a founding member of the Confederate States of America (CSA)
1861–1865 · Civil War: the north of the country becomes in 1864 plundered and devastated by murdering and pillaging troops of the U.S. General Sherman
9th of April in 1865 · General Lee surrenders at Appomattox (Virginia) as commander of the Confederate Army of Northern Virginia, the other CSA Armies capitulate gradually until July 1865
1865–1877 · "reconstruction", forced return of the CSA states in the USA
15th of July 1870 · reentry of Georgia into the United States
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Name "Georgia" geht auf den britischen König Georg II. zurück. Ihm zu Ehren wurde das Land benannt, als um 1733 die britische Kolonisierung begann. The name "Georgia" goes back to the British King George II. In his honor the country was named when the British colonization began around 1733.
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken