Ohio

  • Ohio
  • Bundesstaat der USA
  • Ohio
  • federal state of the USA
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Staatsflagge – state flag


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge von Ohio wurde am 09.05.1902 eingeführt. Sie zeigt neben den Farben der USA eine ungewöhnliche Form, was auf Ihren Ursprung als Kavalleriestandarte während des Bürgerkrieges zurückzuführen ist. Am Mast befindet sich ein blaues gleichschenkliges Dreieck, und in dessen Mitte eine rote, weißumrandete Scheibe, die von siebzehn weißen Sternen umgeben ist. Die Scheibe stellt ein "Buckeye" dar, eine Frucht des Kastanienbaums (Aesculus glabra), welcher der Nationalbaum des Landes ist. Die weiße Umrandung ist ein "O", der Anfangsbuchstabe des Landesnamens. Die siebzehn Sterne erinnern daran, dass Ohio als siebzehnter Staat den USA beigetreten ist. In wehenden Teil der Flagge befinden sich fünf rote und weiße Streifen. Das Design der Flagge mit Dreieck und Streifen soll die Landschaft Ohios mit seinen Bergen, Ebenen und Flüssen darstellen. The flag of Ohio was introduced on 9th of May in 1902. It shows not only the colors of the USA, but even an unusual form, because it is a cavalry banner which was used during the Civil War. On the mast is placed a blue isosceles triangle, and in its middle a red, white-bordered disc, which is surrounded by seventeen white stars.

The disc is a "Buckeye" a fruit of the chestnut tree (Aesculus glabra), which is the national tree of the country. The white border is an "O", the initial letter the country's name. The seventeen stars remember that Ohio became the seventeenth state of the United States. In the flying end of the flag, there are five red and white stripes. The design of the flag – with its triangle and stripes – represents Ohio's landscape with its mountains, plains and rivers.

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    116 096 km²
  • Area:
    44 825 square miles
  • Einwohner:
    11 478 000 (2006)
    davon
    82% Europäer (davon 25% Deutsche)
    12% Schwarze (Afro-Amerikaner)
    2% Hispanics
    2% Asiaten
    0,2% Indianer
  • Inhabitants:
    11 478 000 (2006)
    thereof
    82% Europeans (thereof 25% Germans)
    12% Blacks (Afro-Americans)
    2% Hispanics
    2% Asian
    0,2% native Indian
  • Bevölkerungsdichte:
    99 Ew./km²
  • Density of Population:
    256 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Columbus
    730 000 Ew.
  • Capital:
    Columbus
    730 000 inh.
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    English
  • Währung:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Currency:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ – 6 h
  • Time Zone:
    GMT – 5 h
hoch/up

 

Landkarte der Bundesstaaten der USA – Map of the federal states of the USA:
interaktiv – interactive


Quelle/Source: Printable Maps

hoch/up

 

Geschichte:
ca. 8000 v.Chr. · Besiedlung durch Indianer (Miami, Wyandot, Shawnee, Lenni Lenape, Ottawa, Erie, Irokesen)
17. Jahrhundert · französische Expeditionen erforschen das Land, französische Kolonisierung im Osten und Westen des heutigen Ohio sowie am Eriesee
1763 · Frieden von Paris, Frankreich muss seine Nordamerika-Besitzungen an Großbritannien abtreten
1783 · Vertrag von Paris, Ende des Unabhängigkeitskrieges der USA gegen Großbritannien, alles Land bis zum Mississippi wird von Großbritannien an die USA abgetreten
1786 · Teile des heutigen Ohio am Eriesee werden als "Western Reserve" dem Staat Connecticut unterstellt
1787 · das Gebiet des heutigen Ohio wird Teil des Nordwestterritoriums
1787 · Gründung von Marietta am Muskingum River
1789 · Gründung von Cincinnati
1794 · Indianer-Schlacht am Kleinen Miami, General Wayne zwingt die Indianer zum Frieden
1799 · erste legislative Versammlung in Cincinnati
1800 · Connecticut gibt die "Western Reserve" auf
01.03.1803 · Ohio wird 17. Bundesstaat der USA
1835 · Toledo-Krieg mit dem Michigan-Territorium die Stadt Toledo
hoch/up
History:
about 8000 B.C. · settlement by Indians (Miami, Wyandot, Shawnee, Lenape, Ottawa, Erie, Iroquois)
17th century · French expeditions explore the country, French colonization in the east and in the west of today's Ohio and on Lake Erie
1763 · Peace of Paris, Peace of Paris, France must cede its North American possessions to Great Britain
1783 · Treaty of Paris, the end of the Independence War of the United States against Great Britain, all the land to the Mississippi is ceded by Britain to the United States
1786 · parts of present-day Ohio near Lake Erie will be assumed as "Western Reserve" to the State of Connecticut
1787 · today's Ohio becomes a part of the Northwest Territory
1787 · founding of Marietta on the Muskingum River
1789 · founding of Cincinnati
1794 · Indian battle at the Little Miami River, General Wayne forces the Indians to peace
1799 · first legislative assembly in Cincinnati
1800 · Connecticut renounces the "Western Reserve"
1st of March 1803 · Ohio becomes the 17th State of the USA
1835 · Toledo War with the Michigan Territory for the City of Toledo
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Name "Ohio" stammt aus dem Wortschatz der Irokesen-Indianer, und bezieht sich auf den Ohio River. Er heißt übersetzt "Schöner Fluss". The name "Ohio" comes from the vocabulary of the Cherokee Indians, and points out to the Ohio River. It means translated "beautyful river".
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken