Rhode-Insel

  • Rhode-Insel
  • Bundesstaat der USA
  • Rhode Island
  • federal state of the USA
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Staatsflagge – state flag

Seitenverhältnis – ratio = 7:8


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

1767–1790,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 12:19,
nach/by: FOTW


1877–1882,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by: FOTW


1882–1897,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by: FOTW


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Der Anker erscheint seit 1664 auf dem Siegel der damaligen britischen Kolonie. Während des Unabhängigkeitskrieges gegen Großbritannien wurde er auf diversen Flaggen verwendet, so auch auf einer bis 1790 verwendeten Staatsflagge. Im Jahre 1788 wurde erneut eine Staatsflagge eingeführt. Sie zeigte einen blauen Anker auf einem rotumrandeten weißen Schild umgeben von blauen Sternen. Im Jahre 1882 wurde eine neue Flagge eingeführt. Sie war einfarbig blau, und zeigte einen goldenen Anker in einem Kranz aus dreizehn goldenen Sternen. Sie standen für die dreizehn Gründerkolonien der USA. Im Jahre 1897 wurde die heutige Flagge eingeführt. Sie zeigte wieder ein weißes Grundtuch, darauf den goldenen Anker, umgeben von den dreizehn Sternen. Unterhalb des Ankers erscheint ein blaues Spruchband mit dem Staatsmotto: "Hope => Hoffnung". The anchor has been published since 1664 in the seal of the former British colony. During the Revolutionary War against Britain, it was used on various flags, as well as a state flag, used until 1790.

In 1788 was introduced again a state flag. It showed a blue anchor on a red-encircled white shield surrounded by blue stars. In 1882 a new flag was introduced. It was colored blue, and showed a golden anchor in a circle of thirteen golden stars. They stood for the thirteen founding colonies of the United States.

In 1897, the current flag was adopted. It showed again a white bunting, on it the golden anchor, surrounded by the thirteen stars. Below the anchor appears a blue banner with the state motto: "Hope".

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    4 002 km²
  • Area:
    1 545 square miles
  • Einwohner:
    1 068 000 (2006)
  • Inhabitants:
    1 068 000 (2006)
  • Bevölkerungsdichte:
    167 Ew./km²
  • Density of Population:
    691 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Providence
    178 000 Ew.
  • Capital:
    Providence
    178 000 inh.
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    English
  • Währung:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Currency:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ – 6 h
  • Time Zone:
    GMT – 5 h
hoch/up

 

Landkarte der Bundesstaaten der USA – Map of the federal states of the USA:
interaktiv – interactive


Quelle/Source: Printable Maps

hoch/up

 

Geschichte:
ca. 7000 v.Chr. · Besiedlung durch Indianer
1511 · der portugiesische Seefahrer Miguel de Cortereal entdeckt die Küste
1613 · der niederländische Seefahrer Adriaen Block entdeckt die heutige Rhode-Insel
Juni 1636 · Gründung von Providence als Baptisten-Kolonie durch Roger Williams
1638 · Gründung der Kolonie Portsmouth
1639 · Gründung der Kolonie Newport
1640 · Newport und Portsmouth werden vereinigt
1643 · Gründung der Kolonie Warwick
19.05.1647 · die vier Kolonien werden als "Providence Plantations" vereinigt
15.07.1663 · die Kolonie erhält von König Karl II. von England eine neue Verfassung, Umbenennung in "Colony of Rhode Island and Providence Plantations", Providence wird Hauptstadt (bis 1776)
04.05.1664 · die Insel Block-Island wird der Kolonie angeschlossen
1687–1689 · das Land ist Teil des Dominions Neuengland
1775–1783 · Unabhängigkeitskrieg der Kolonien gegen Großbritannien
04.05.1776 · Proklamation des Staates "Rhode Island and Providence Plantations"
04.07.1776 · Unabhängigkeitserklärung (der USA), "Rhode Island" ist eine der 13 Gründerkolonien
1843 · neue Verfassung
1854–1900 · Newport und Providence sind abwechselnd Haupstadt
1900 · Providence wird Hauptstadt
hoch/up
History:
about 7000 B.C. · Settlement by Indians
1511 · the Portuguese navigator Miguel de Cortereal discoveres the coast
1613 · the Dutch navigator Adriaen Block discoveres the present-day Rhode Island
June 1636 · founding of Providence as a Baptist colony by Roger Williams
1638 · founding of the colony Portsmouth
1639 · founding of the colony Newport
1640 · Newport and Portsmouth are united
1643 · founding of the colony Warwick
19th of May 1647 · the four colonies are united as "Providence Plantations"
15th of July 1663 · the colony receives a new constitution from King Charles II of England, renaming to "Colony of Rhode Island and Providence Plantations", Providence is the capital (until 1776)
4th of May 1664 · Block Island becomes annexed to the colony
1687–1689 · the country is part of the Dominion of New England
1775–1783 · Independence War, the colonies against Great Britain
4th of May 1776 · proclamation of the State "Rhode Iceland and Providence Plantations"
4th of Julyy 1776 · declaration of Independence (United States), "Rhode Island" is one of 13 founding colonies
1843 · new constitution
1854–1900 · Newport and Providence are alternately capitals
1900 · Providence is the capital
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Name "Rhode-Insel" geht auf den niederländischen Seefahrer, Forscher und Händler Adriaen Block zurück. Er entdeckte im Jahre 1613 die Insel und nannte sie wegen ihrer roten Erde "Rhode Eylandt". Unter englischer Herrschaft wurde daraus "Rhode Island". The name "Rhode Island" goes back to the Dutch navigator, explorer and trader Adriaen Block. He discovered the island in 1613 and named it for its red soil, "Rhode Eylandt". Under British rule it became "Rhode Iceland.
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken