Texas

  • Texas
  • Bundesstaat der USA
  • ehemaliger Bundesstaat der CSA
  • Texas
  • federal state of the USA
  • former federal state of the CSA
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Staatsflagge – state flag

Seitenverhältnis – ratio = 2:3


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

1835–1836,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by World Statesmen


1836,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by World Statesmen


1836–1839,
Staatsflagge – state flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by World Statesmen


1836–1845,
Marineflagge – naval flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
nach/by: FOTW


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die heutige Flagge von Texas wurde am 25.01.1839 eingeführt. Sie zeigt zwei waagerechte Streifen in Weiß und Rot, und am Mast einen senkrechten blauen Streifen mit einem weißen fünfzackigen Stern in der Mitte. Die Farben stehen für Loyalität (Blau), Reinheit (Weiß) und Mut (Rot). Die Farben sind ferner die Farben der USA, und wurden bewusst so gewählt, weil es das Ziel der Texaner war das Land zu einem Bundesstaat der USA zu machen, was am 19.02.1846 realisiert wurde. Der Stern in der Flagge ist der "Lone Star", Texas ist daher der "Lone Star State". Der allein stehende "lonely star" ist ein wichtiges Symbol das in der Geschichte von Texas, ja in der Geschichte der südlichen Staaten der USA. Er war Symbol der Freiheit und zeigte aber die Verbundenheit zur USA an, oft verbunden mit dem Wunsch zur USA zu gehören; der alleingelassene, einsame Stern sollte zu den anderen Sternen gelangen. The today's flag of Texas was introduced on 25th of January 1839. It shows two horizontal stripes in white and red, on the pole vertical blue stripe with a white five-pointed star in the middle. The colors stand for loyalty (blue), purity (white) and courage (red). The colors are also the colors of the United States, and they were chosen deliberately so, because it was the aim of the Texans make the country into a state of the United States, which was implemented on 19th of February in 1846.
The star in the flag is the "Lone Star", Texas is because of that the "Lone Star State". The stand-alone "lonely star" is an important symbol in the history of Texas, and in the history of the southern states the United States. It was a symbol of freedom and showed also the relationship to the United States, often combined with the desire to belong to the United States, and the left alone, lonely star should go to the other stars.
Texas gehörte ursprünglich zu Mexiko, war Teil der Provinz "Coahuila and Texas". Diese Provinz wurde 1824 zu einem Bundesstaat Mexikos gemacht und erhielt eine eigene Verfassung und eine eigene Flagge. Sie zeigte drei senkrechte Streifen in Grün, Weiß und Rot (die Farben Mexikos) und im weißen Feld die Jahreszahl "1824". Diese Flagge wurde im November 1835 von der Provisorischen Regierung des Landes übernommen. Texas originally belonged to Mexico, was part of the Province of "Coahuila and Texas". This province became in 1824 to a federal state of Mexico, and received its own constitution and its own flag.
It showed three vertical stripes in green, white and red (the colors of Mexico) and in the white field, the numbers of the year "1824". This flag was taken over in November 1835 by the Provisional Government of the country.
Am 02.03.1836 erreichte Texas die staatliche Unabhängigkeit. Anlässlich dieses Ereignisses wurde eine neue Flagge eingeführt. Sie zeigte drei senkrechte Streifen in Blau, Weiß und Rot (die Farben der USA) und im blauen Feld einen einzelnen fünfzackigen weißen Stern, der "Lone Star". On 2nd of March in 1836 Texas reached its independence. On this occasion, a new flag was introduced.
It showed three vertical stripes in blue, white and red (the colors of the USA) and in the blue field, a single white five-pointed star, the "Lone Star".
Am 10.12.1836 wurde eine neue Flagge eingeführt. Sie zeigte ein blaues Grundtuch und in der Mitte den "Lone Star" in Gold. Sie wurde bis zur Einführung der heutigen Flagge am 25.01.1839 beibehalten. On 10th of December in 1836, a new flag was introduced. It showed a blue bunting and in the middle the "Lone Star" in gold. It was maintained until the introduction of the today's flag on 25th of January in 1839.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    695 621 km²
  • Area:
    268 580 square miles
  • Einwohner:
    23 508 000 (2006)
    davon
    52% Europäer (davon 21% Deutsche)
    8% Schwarze (Afro-Amerikaner)
    35% Hispanics
    3% Asiaten
  • Inhabitants:
    23 508 000 (2006)
    thereof
    52% Europeans (thereof 21% Germans)
    8% Blacks (Afro-Americans)
    35% Hispanics
    3% Asian
  • Bevölkerungsdichte:
    34 Ew./km²
  • Density of Population:
    88 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Austin
    727 000 Ew.
  • Capital:
    Austin
    727 000 inh.
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    English
  • sonstige Sprachen:
    Spanisch
  • other Languages:
    Spanish
  • Währung:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Currency:
    1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent
  • Zeitzone:
    MEZ – 7 bis – 6 h
  • Time Zone:
    GMT – 6 to – 5 h
hoch/up

 

Landkarte der Bundesstaaten der USA – Map of the federal states of the USA:
interaktiv – interactive


Quelle/Source: Printable Maps

hoch/up

 

Geschichte:
Frühzeit/Antike · Besiedlung durch Indianer (Alabama, Apachen, Atakapan, Bidai, Caddo, Coahuiltecan, Comanche, Cherokee, Choctaw, Coushatta, Hasinai, Jumano, Karankawa, Kickapoo, Kiowa, Tonkawa, Wichita, ...)
1519 · der spanische Seefahrer und Forscher Alonso Álvarez de Pineda erkundet die Küste des heutigen Texas
1528–1536 · der spanische Seefahrer Cabeza de Vaca erleidet an der Küste Schiffbruch, er durchwandert das heutige Texas und erreicht Spanisch-Mexiko zu Fuß
1621 · Gründung von Corpus Christi
1659 · Gründung von El Paso am Rio Grande, in den Folgejahren des 17. und 18. Jahrhunderts werden schrittweise spanische Siedlungen, Forts und Missionsstationen jenseits des Rio Grande gegründet und das heutige Texas allmählich spanisch Kolonisiert
1682 · offizielle spanische Inbesitznahme, zur Kolonie Coahuila als Teil des spanischen Vizekönigreiches Neuspanien
1685–1689 · französisches Fort St. Louis in der Matagorda Bay
1691 · Gründung der Provinz Coahuila und Texas
1813 · Piraten unter James Long proklamieren an der Küste ein fünf Monate existierendes unabhängiges Texas
18.07.1821 · Coahuila und Texas erklärt seine Unabhängigkeit von Spanien
28.09.1821 · der Norden von Neuspanien wird als Mexiko von Spanien unabhängig, Coahuila und Texas wird eine Provinz Mexikos
1823 · Gründung von San Felipe de Austín durch den Oberst der US-Armee Stephen F. Austin, Beginn der US-amerikanischen Besiedlung
14.10.1824 · Coahuila und Texas wird mexikanischer Bundesstaat
1830 · Mexiko stoppt die US-Besiedlung wegen zunehmender Spannungen mit Texas
1830–1835 · separatistische Agitation unter den US-Texanern
1834 · Beginn der Einwanderung von deutschen Siedlern
September 1835 · Verhaftung von Stephen F. Austin, Bewaffneter Aufstand der Texaner
02.10.1835 · Gefecht von Gonzales, Beginn des Unabhängigkeitskampfes
15.11.1835 · eine provisorische Regierung übernimmt in Texas die Macht
02.03.1836 · Proklamation der Republik Texas
06.03.1836 · Eroberung von Alamo durch mexikanische Truppen
21.04.1836 · Schlacht von San Jacinto, Sieg der Texaner
1839 · Frankreich erkennt Texas an
1841 · Großbritannien erkennt Texas an
19.02.1845 · Anschluss von Texas an die USA, vollzogen am 29.12.1845
1846–1848 · Krieg der USA gegen Mexiko, Annexion mexikanischen Staatsgebiets (die heutigen Staaten Kalifornien, Nevada, Utah, Arizona, sowie Teile Wyomings, Colorados und Neumexikos)
04.03.1861 · Texas erklärt seine Unabhängigkeit und verlässt die USA (Sezession)
05.03.1861 · Texas tritt den Konföderierten Staaten von Amerika (CSA) bei
1861–1865 · Bürgerkrieg: die Küstenstädte werden von Truppen der USA erobert, 1864 wird Texas durch Truppen der USA von den CSA abgeschnitten
09.04.1865 · General Lee kapituliert bei Appomattox (Virginia) als Kommandeur der konföderierten Armee von Nord-Virginia, die anderen CSA-Armeen kapitulieren nach und nach bis Juli 1865
1865–1877 · "Rekonstruktion", erzwungene Rückkehr der CSA-Staaten in die USA
30.03.1870 · Wiedereintritt von Texas in die USA
hoch/up
History:
early times/antiqutiy · settlement by Indians (Alabama, Apache, Atakapan, Bidai, Caddo, Coahuiltecan, Comanche, Cherokee, Choctaw, Coushatta, Hasinai, Jumano, Karankawa, Kickapoo, Kiowa, Tonkawa, Wichita, ...)
1519 · the Spanish sailors and scientist Alonso Alvarez de Pineda explores the coast of today's Texas
1528–1536 · the Spanish sailor Cabeza de Vaca, sufferes shipwreck on the coast, he wandered through the today's Texas to reach Spanish Mexico
1621 · founding of Corpus Christi
1659 · founding of El Paso on the Rio Grande, in the subsequent years of the 17th and 18th century will be established gradually Spanish settlements, forts and missions across the Rio Grande and the today's Texas became gradually spanish colonized
1682 · official Spanish appropriation, to the colony of Coahuila as a part of the Spanish viceroyalty of New Spain
1685–1689 · French Fort St. Louis in the Matagorda Bay
1691 · establishment of the Province of Coahuila and Texas
1813 · Pirates under James Long proclaim at the coast a for five months existing independent Texas
18th of July 1821 · Coahuila and Texas declares its independence from Spain
28th of September 1821 · the north of New Spain becomes as Mexico independent from Spain, Coahuila and Texas is a province of Mexico
1823 · founding of San Felipe de Austin by the U.S. Army Colonel Stephen F. Austin, the start of the US-american settlement
14th of October 1824 · Coahuila and Texas becomes a federal state of Mexico
1830 · Mexico stops the US-american settlement because of increasing tensions with Texas
1830–1835 · separatist agitations among the US-Texans
1834 · beginning of the immigration of German settlers
September 1835 · arrest of Stephen F. Austin, Texan armed uprising
2nd of October 1835 · Battle of Gonzales, the beginning of the struggle for independence
15th of November 1835 · a provisional government takes over the power in Texas
2nd of March 1836 · proclamation of the Republic of Texas
6th of March 1836 · conquest of Alamo by Mexican troops
21st of April 1836 · Battle of San Jacinto, the Texans' victory
1839 · France recognizes Texas
1841 · Britain recognizes Texas
19th of February 1845 · annexation of Texas by the United States, completed on 29th of Dec. 1845
1846–1848 · war of the United States against Mexico, annexation of Mexican territory (the today's states of California, Nevada, Utah, Arizona, and parts of Wyoming, Colorado and New Mexico)
4th of March 1861 · Texas declares its independence and leaves the United States (Sezession)
5th of March 1861 · Texas joines the Confederate States of America (CSA)
1861–1865 · Civil War: the coastal cities will be conquered by troops of the United States,  Texas is cut off by U.S. troops from the CSA in 1864
9th of April in 1865 · General Lee surrenders at Appomattox (Virginia) as commander of the Confederate Army of Northern Virginia, the other CSA Armies capitulate gradually until July 1865
1865–1877 · "reconstruction", forced return of the CSA states into the USA
30th of March 1870 · re-entry of Texas into the United States
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Das Wort "Texas" geht aus "taysha", einem Wort der Caddo-Indianer hervor. Es heißt "Freunde" oder "Verbündete". Damit bezeichneten die Indianer die ankommenden spanischen Siedler. Das Wort wurde als "tejas" in den Wortschatz der Texaner übernommen, und im 17. Jahrhundert auf das Land übertragen. The word "Texas" comes from "taysha", a word of the Caddo Indians. It means "friends" or "allies". Thus, the Indians referred to the incoming Spanish settlers. The word was adopted as "tejas" in the vocabulary of the Texans, and in the 17th Century transferred to the country.
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken