Chakassien

  • Republik Chakassien
  • Eigenbezeichnung:
    Respublika Chakasia
  • Föderaler Bestandteil der
    Russischen Föderation (Russland)
  • Republic of Khakassia
  • self-designation:
    Respublika Chakasia
  • federal component of the
    Russian Federation (Russia)
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Fahne flag Chakassien Khakassia seit/since 2003
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source: nach/by: Wikipedia (DE)


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge Fahne flag Chakassien Khakassia 1992–1993,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by:
Wikipedia (D)


Flagge Fahne flag Chakassien Khakassia 1993–2002,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by:
Wikipedia (D)


Flagge Fahne flag Chakassien Khakassia 2002–2003,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by:
Wikipedia (D)


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge – Meaning/Origin of the Flag:

Die Flagge Chakassiens wurde am 08.07.1992 eingeführt. Sie zeigte immer die russischen Farben Weiß, Blau und Rot, und am Liek einen senkrechten grünen Balken der mit einem seit 1993 goldenen Emblem ergänzt ist. Seit 2003 ist die Reihenfolge der russischen Farben auf Blau, Weiß und Rot festgelegt. Grün ist die traditionelle Farbe Sibiriens, und das Emblem ist ein Sonnensymbol, das Respekt vor den Ahnen ausdrücken soll. Es gibt auch Darstellungen der Flagge mit dem Sonnensymbol in Schwarz. The flag of Khakassia was introduced on 8th of July in 1992. It always showed the Russian colours white, blue and red, and on the leech near the pole a vertical green bar, which is complemented with an emblem, which golden since 1993. Since 2003, the sequence of the Russian colours has been set to blue, white and red. Green is the traditional color of Siberia, and the emblem is a sun symbol, which is supposed to express respect for the ancestors. There are also representations of the flag with the sun symbol in black.
Quelle/Source: Flaggen Enzyklopädie, Wikipedia (D)
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen der Republik Chakassien
– coat of arms of the Republic of Khakassia
Quelle/Source: Russiatrek
hoch/up

 

Landkarten – Maps:

geographische Lage in Russland – geographical position within Russia:

Quelle/Source: Freeware, russiamap.org, modyfied by: Volker Preuß
vergrößern/enlagre – hier klicken/click here

Landkarte des Landes – map of the country:

Quelle/Source: Russiatrek

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    61 569 km²
  • Area:
    23 772 square miles
  • Einwohner:
    532 400 (2010)
    davon
    80% Russen
    12% Chakassen
    1% Deutsche
  • Inhabitants:
    532 400 (2010)
    thereof
    80% Russians
    12% Khakas
    1% Germans
  • Bevölkerungsdichte:
    9 Ew./km²
  • Density of Population:
    22 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Abakan (Ust-Abakanskoje)
    165 200 Ew. (2010)
  • Capital:
    Abakan (Ust-Abakanskoje)
    165 200 inh. (2010)
  • Amtssprachen:
    Russisch, Chakassisch
  • official Languages:
    Russian, Khakasian
  • Währung:
    russische Währung
  • Currency:
    Russian currency
  • Zeitzone:
    MEZ + 6 h
  • Time Zone:
    GMT + 7 h
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:

6. Jhd. bis 13 Jhd. · chakassischer Staat der Keten und Nenzen unter der Dynastie der Kirgis
1207  · mongolische Eroberung
16. Jhd.  · Herausbildung vier chakassischer Fürstentümer
17. Jhd.  · Eintreffen erster russischer Siedler
1721 · russische Besitzergreifung
20.08.1727 · Grenzvertrag zwischen Russland und China, das Sayany Gebirge bildet die Grenze
1758 · Chinesische Truppen erobern die Dschungarei und marschieren in das Altai-Gebiet ein, Russland schickt Kosaken zum Schutz seiner Territorien in Chakassien
19. Jhd. · Turkisierung der Chakassen
29.10.1917 · Errichtung der Sowjetdiktatur
20.10.1930 · Gründung des Chakassischen Autonomen Kreises (nach anderen Quellen 1923)
1990 · Proklamation der Chakassischen ASSR
1991 · Umbenennung in Chakassische SSR
31.12.1991 · die Sowjetunion löst sich auf, die Verfassung der Russischen Sozialistischen Föderativen Sowjetrepublik (RSFSR, Russland), ein ehemaliger Teilstaat der Sowjetunion bleibt vorerst in Kraft
1992 · administrative Trennung vom russischen Kreis Krasnojarsk, Umbenennung in Republik Chakassien
25.12.1993 · eine neue Verfassung für Russland (Russische Föderation) tritt in Kraft, das Verhältnis zu den Gliedern der Föderation wird damit neu geregelt
Quelle/Source:  Infos zur polit. Bildung, Heft 236, 1992, Atlas zur Geschichte, Russiatrek, Die Völker der Erde
hoch/up

History:

6th century to 13 century · Khakassian state of Ketes and Nenets under the dynasty of the Kyrgyz
1207 · Mongol conquest
16th century · establishing of four Khakassian principalities
17th century · arrival of the first Russian settlers
1721 · Russian seizure
20th of August 1727 · border treaty between Russia and China, the border is the Sayany Mountains
1758 · Chinese troops conquer Dsungaria, invade the Altai region, Russia sends Cossacks to protect its territories in Khakassia
19th century · Turkization of the Khakas
29th of October 1917 · establishment of the Soviet dictatorship
20th of October 1930 · Foundation of the Khakassian Autonomous District (according to other sources: 1923)
1990 · Proclamation of the Khakassian Autonomous Socialistic Soviet Republic
1991 · rename in Khakassian Socialistic Soviet Republic
31st of December in 1991 · the Soviet Union dissolves, the constitution of the Russian Socialist Federative Soviet Republic (RSFSR, Russia), a former substate of the Soviet Union, remains in force for the time being
1992 · administrative separation from the Russian District of Krasnoyarsk, rename in Republic of Khakassia
25th of December in 1993 · a new constitution for Russia (Russian Federation) comes into force, and the relationships with the members of the federation is re-regulated in this way
Quelle/Source: Atlas zur Geschichte, Russiatrek, Die Völker der Erde
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens – Origin of the Country's Name:

Der Name "Chakassien" verweist auf das hier lebende Volk, die Chakassen. Die Chakassen sind Tataren. Sie bezeichnen sich selbst als "Chaas", was mit "Menschen" zu übersetzen ist. Die Chakassen bildeten sich ursprünglich aus den Völkern der Keten und Nenzen heraus, die von einer turksprachigen Dynastie beherrscht wurden. Nach der Mongoleninvasion wurden im 13. Jahrhundert mongolische Elemente in das Volk aufgenommen, und erst im 19. Jahrhundert kamen türkische Elemente dazu. The name "Khakassia" refers to people living here, the Khakas. The Khakas are Tatars. They describe themselves as "Khaas" which is to translate as "humans". The Khakas originally formed out of the peoples of the Nenets and Ketes, which were dominated by a Turkic dynasty. After the Mongol invasion in the 13th century mongolian elements became incorporated into the people, and not until the 19th Century Turkish elements became incorporated.
Quelle/Source: Die Völker der Erde
hoch/up

 

Surftipp:

 

 

Zur Startseite hier klicken