mobile Ansicht, to the English Version tap the flag

 

El Salvador

 

Übersicht

Flaggen

historische Flaggen

Bedeutung/Ursprung der Flagge

Wappen

Bedeutung/Ursprung des Wappens

Flugzeugkokarde

Landkarte

Zahlen und Fakten

Geschichte

Ursprung des Landesnamens



Flaggen

Flagge Fahne flag El Salvador Nationalflagge national flag
Nationalflagge an Land,
Seitenverhältnis = 2:3,
Quelle, nach: Corel Draw 4, Wappen und Flaggen aller Nationen, Flags of the World




Flagge Fahne flag El Salvador Handelsflagge merchant flag
Handelsflagge,
Seitenverhältnis = 2:3,
Quelle, nach: Corel Draw 4, Wappen und Flaggen aller Nationen, Flags of the World




Flagge Fahne flag El Salvador Staatsflagge Streitkräfte state flag armed forces
Staatsflagge und Flagge der Streitkräfte an Land,
Seitenverhältnis = 2:3,
Quelle, nach: Corel Draw 4, Wappen und Flaggen aller Nationen, Flags of the World




Flagge Fahne flag El Salvador Staatsflagge Marineflagge Streitkräfte naval flag armed forces
Staats- und Marineflagge und Flagge der Streitkräfte,
Seitenverhältnis = 189:335 (3:5),
Quelle, nach: Corel Draw 4, Wappen und Flaggen aller Nationen, Flags of the World



hoch/up


historische Flaggen

Flagge Fahne flag Spanien Spain Habsburg Vizekönigreich Peru Viceroyalty of Peru
16. Jahrhundert bis 1821,
zum spanischen Machtbereich,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)




Flagge Fahne flag Zentralamerikanische Konföderation Central American Confederation
1824–1839,
Nationalflagge der Zentralamerikanischen Konföderation,
Quelle, nach: Wikipedia (D)




Flagge Fahne flag El Salvador Nationalflagge
1839–1865,
Staatsflagge von El Salvador,
Quelle, nach: Wikipedia (D)




Flagge Fahne flag El Salvador Nationalflagge 1875
1865–1912 (in Variationen),
Nationalflagge,
Quelle, nach: Flags of the World



hoch/up


Bedeutung/Ursprung der Flagge

El Salvador war zunächst Mitglied der Zentralamerikanischen Föderation, und führte deren Flagge. Die Flagge der Zentralamerikanischen Föderation ist eine blau-weiß-blau längsgestreifte Flagge mit einem Wappen in der Mitte des weißen Streifens. Sie ist ein Entwurf von Manuel José Arce und wurde im Zuge des antimexikanischen Abwehrkampfes geschaffen und 1822 erstmals gehisst. Diese Flagge wurde am 21.08.1823 für die Vereinigten Staaten von Zentralamerika (Zentralamerikanische Föderation) übernommen. Die Farben Blau Weiß und Blau (zentralamerikanische Farben) wurden ursprünglich im Unabhängigkeitskampf gegen Spanien verwendet und stellen ein Symbol der Solidarität mit anderen südamerikanischen Staaten dar, und verkörpern den gemeinsamen Willen der Mitglieder der Föderation nach Freiheit und Unabhängigkeit. Die Anordnung der Farben widerspiegelt die Lage Zentralamerikas zwischen den beiden Ozeanen. Das Staatswappen der Zentralamerikanischen Föderation wurde, wie die Flagge, am 21.08.1823 eingeführt. Es zeigt fünf Vulkane, die für die fünf Mitgliedstaaten der Föderation stehen. Das Dreieck symbolisiert Gleichheit, die phrygische Mütze Freiheit, und der Regenbogen Hoffnung. Nach dem Ende dieses Staatenbundes (1838/39) behielt El Salvador diese Flagge bis 1865 bei. Danach wurde eine Flagge nach dem Vorbild der USA angenommen. Diese Flaggen war in den fast 50 Jahren ihrer Verwendung sehr vielen Änderungen im Bereich des Sternenfelds unterworfen. Sie Anzahl der Sterne variierte sehr stark und damit verbunden auch die Anzahl der waagrechten Reihen von Sternen. Die heutige blau-weiß-blau längsgestreifte Flagge wurde am 17.05.1912 wieder eingeführt, und offiziell am 27.09.1972 bestätigt. Im Vergleich zur Flagge der Zentralamerikanischen Föderation fällt das Blau in der Flagge El Salvadors aber etwas heller aus. Das Motto der Handelsflagge lautet "Dios, Union, Libertad" (Gott, Einigkeit, Freiheit).

Quelle: Flags of the World, Wikipedia (D), Die Welt der Flaggen, Flaggen Wappen Hymnen, Flaggen und Wappen der Welt

hoch/up


Wappen


Wappen coat of arms El Salvador
seit 1912,
Wappen von El Salvador,
Quelle: Corel Draw 4

hoch/up


Bedeutung/Ursprung des Wappens

Das Wappen von El Salvador ist dem Wappen der Zentralamerikanischen Föderation sehr ähnlich. Das Dreieck symbolisiert Gleichheit, die phrygische Mütze Freiheit, und der Regenbogen Hoffnung. Zwischen zwei Wasserflächen (Pazifik und Atlantik - damit wird die geografische Lage des Landes zum Ausdruck gebracht) erheben sich fünf Vulkane. Diese stehen für die fünf Mitglieder der Zentralamerikanischen Föderation. Darüber das Datum 15. September 1821, an dem die Unabhangigkeit El Salvadors von Spanien proklamiert wurde.

Quelle: Flaggen Wappen Hymnen

hoch/up


Flugzeugkokarde

Flugzeugkokarde Kokarde aircraft roundel kockade Ekuador Ecuador
Flugzeugkokarde,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)

hoch/up


Landkarte

Lage:

Quelle/Source: CIA World Factbook

Landkarte des Landes:

Quelle/Source: CIA World Factbook

hoch/up


Zahlen und Fakten

Fläche: 21.041 km²

Einwohner: 6.500.000 (2019), davon 90% Mestizen, 9% Europäer, 1% Indianer

Religionen: 50% Katholiken, 31% Protestanten, 10% Nicht-Religiöse

Bevölkerungsdichte: 309 Ew./km²

Hauptstadt: San Salvador, 316.090 Ew. (2007)

Amtssprache: Spanisch

sonstige Sprachen: Maya, Nahuatl

Währung (Nr.1): 1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent

Währung (Nr.2): 1 El-Salvador-Colón (C) = 100 Centavos

Zeitzone: MEZ – 7 h

Quelle: Wikipedia (D)

hoch/up


Geschichte

1524/1525 · spanische Eroberung, Angliederung an das Vizekönigreich Neuspanien, das Land wird Teil des Generalkapitanats Guatemala

1811 · Beginn der Freiheitskämpfe

1821 · Unabhängigkeit von Spanien

1823–1839 · Mitglied der Zentralamerikanischen Konföderation

1856 · volle Souveränität

1932 · Volksaufstand von Farabundo Martí

1948 · Militär übernimmt die Macht

1950 · erste freien Wahlen

1960 · Militärputsch

1969 · "Fußballkrieg" mit Honduras

1981 · Beginn Bürgerkriegs durch die marxistische Nationale Befreiungsfront Farabundo Martí (FMLN)

1992 · Friedensvertrag, die FMLN wird politische Partei

Quelle: Atlas zur Geschichte, Wikipedia (D)

hoch/up


Ursprung des Landesnamens

In den Jahren 1524/1525 eroberten spanische Truppen unter Pedro de Alvarado die Region. Er nannte die Gegend El Salvador ("der Erretter").

Quelle/Source: Wikipedia (D)

hoch/up





Zur Startseite hier klicken