Nordirland

  • Nordirland
  • Teil des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland
  • mit eigener Gesetzgebung
  • Eigenbezeichnung (inoffiziell):
    Ulster
  • Northern Ireland
  • Part of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
  • with own Legislation
  • self-designation (informal):
    Ulster
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

Flagge Fahne flag Nordirland Northern Ireland Ulster Flagge von Nordirland
– flag of Northern Ireland,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5,
Quelle/Source nach/by: Wikipedia (D)


Flagge Fahne flag St.-Patricks-Flagge flag of Saint Patrick

manchmal offiziell
– sometimes official,
St.-Patricks-Flagge
– flag of Saint Patrick,
Quelle/Source nach/by: Wikipedia (D)


hoch/up

 

historische Flagge – historical Flag:

Flagge Fahne flag Nordirland Northern Ireland Ulster 1929–1953,
Flagge für Regierungsschiffe
– flag for government vessels,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5,
Quelle/Source nach/by: worldstatesmen.org


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge – Meaning/Origin of the Flag:

Die Flagge Nordirlands wurde 1924 eingeführt, und verbindet die Flagge Englands (rotes Georgskreuz auf weißem Grund) mit dem Wappen der Landschaft Ulster. Dieses ist ein sechs-zackiger rotumrandeter weißer Stern mit einer roten Hand in der Mitte. In der Flagge wird das Wappen durch die britische Krone als Zeichen britischer Oberhoheit ergänzt. Die sechs Zacken des Sterns stehen für die historischen sechs Grafschaften des Landes. The flag of Northern Ireland was introduced in 1924 , and it combines the flag of England (red St. George's Cross on white ground) with the coat of arms of Ulster. This is a six-point red bordered white star with a red hand in the centre. In the flag, the top of the coat of arms is completed with the British Crown as a sign of the British sovereignty. The six points of the star stand for the historic six counties of the land.
hoch/up

 

interaktive Landkarte – interactive Map:

Quelle/Source: Freeware, University of Texas Libraries, modyfied by: Volker Preuß
hoch/up

 

Physical Location Map of Northern Ireland
Physical Location Map of Northern Ireland
hoch/up

 

Physical Map of Northern Ireland
Physical Map of Northern Ireland
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    13 843 km²
  • Area:
    5 345 square miles
  • Einwohner:
    1 852 000
    davon
    ca. 60% Engländer
    ca. 35% Iren
  • Inhabitants:
    1 852 000
    thereof
    ca. 60% English
    ca. 35% Irish
  • Bevölkerungsdichte:
    134 Ew./km²
  • Density of Population:
    347 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Belfast
    337 000 Ew.
  • Capital:
    Belfast
    337 000 inh.
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    Englisch
  • sonstige Sprachen:
    gälisches Irisch
  • other Languages:
    Gaelic Irish
  • Währung:
    1 Pfund Sterling (£) = 100 Pence
  • Currency:
    1 Pound Sterling (£) = 100 Pence
  • Zeitzone:
    MEZ – 1 h
  • Time Zone:
    GMT
Quelle/Source Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:

ca. 600 v.Chr. · keltische Besiedlung
ca. 440–500 · Christianisierung
durch St. Patrick
ca. 800–1000 · Normanneneinfälle
1169 · Heinrich II. (König von England) erobert Irland
1534 · Heinrich VIII. (König von England) wird König von Irland
17. Jhd. · Besiedlung durch englische und schottische Protestanten
1649 · Aufstand der katholischen Iren
1921 · Bildung des Irischen Freistaates, ohne Nordirland
1969–1970 · blutige Unruhen zwischen Iren und Loyalisten
1972 · blutige Unruhen zwischen Iren und Loyalisten
1974 · Irland erkennt Nordirland als Teil von Großbritannien an
1998 · Wahlen zu einem neuen Regionalparlament
02.12.1999 · die Regionalregierung beginnt ihre Arbeit
01.07.2001 · die Regionalregierung beendet wieder ihre Arbeit
hoch/up

History:

ca. 600 B.C. · Celtic settlement
ca. 440–500 · conversion to Christianity
by St. Patrick
ca. 800–1000 · Norman invasions
1169 · Henry II. (King of England) conquers Ireland
1534 · Henry VIII. (King of England) becomes king of Ireland
17. cent. · settlement by English and Scottish protestants
1649 · uprising of the Catholic Irish
1921 · establishment of the Irish free state, without Northern Ireland
1969–1970 · bloody disturbances between Irish and Loyalists
1972 · bloody disturbances between Irish and Loyalists
1974 · Ireland recognizes Northern Ireland as a part of Great Britain
1998 · election for a new regional parliament
2nd of December in 1999 · the regional government begins its work
1st of July in 2001 · the regional government ends its work
Quelle/Source Wikipedia (D)
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken