mobile Ansicht, to the English Version tap the flag

 

Goshen

 

Übersicht

Flagge

Bedeutung/Ursprung der Flagge

Landkarte

Zahlen und Fakten

Geschichte

Ursprung des Landesnamens



Flagge

Flagge Fahne flag Goshen
1882–1883,
Nationalflagge,
Seitenverhältnis = 2:3,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)



hoch/up


Bedeutung/Ursprung der Flagge

Die Flagge von Goshen zeigte drei waagerechte Streifen in Schwarz, Weiß und Rot und einen senkrechen grünen Balken am Liek. Als Vorbild könnte die Flagge von Transvaal gedient haben oder auch die des Deutschen Reiches, wenn auch in einer anderen Zusammenstellung und anderer Farbreihenfolge. Diese Flagge wurde offenbar trotz der Vereinigung mit der Burenrepublik Stellaland im Jahre 1883 beibehalten.

Quelle: Volker Preuß

hoch/up


Landkarte

interaktive Landkarte der Burenrepubliken und der Britischen Kapkolonie,
heutige Grenzen in Rot:
interaktiv/interactive
Quelle/Source: Freeware, University of Texas Libraries,
modyfied by: Volker Preuß

hoch/up


Zahlen und Fakten

Fläche: ca. 12 000 km²

Einwohner: unbekannt

Hauptstadt: Rooigrond

Quelle: Wikipedia (EN)

hoch/up


Geschichte

1602 · die Niederländer nehmen das Land um das Kap der Guten Hoffnung in Besitz (Kapland), Besiedlung durch Buren (Bauern niederländischer und deutscher Abstammung, Eigenbezeichnung: Afrikaander)

1652 · Jan van Riebeeck gründet die Siedlung Kapstadt im Auftrag der Niederländisch-Ostindischen Kompanie

1806 · Großbritannien besetzt das Kapland

1814 · Großbritannien nimmt Kapland offiziell in Besitz, Gründung der Britischen Kapkolonie

1833 · Aufhebung der Sklaverei

1836–1885 · die Buren verlassen in langen Treks das Kapland in Richtung Osten und Nordosten und gründen mehrere Burenrepubliken

1882 · Gründung der Republik Goosen (Goshen)

1883 · Vereinigung mit der Burenrepublik Stellaland

1885 · Großbritannien annektiert das Land, Angliederung an die Kapkolonie

Quelle: Atlas zur Geschichte, Discovery '97, Wikipedia (DE)

hoch/up


Ursprung des Landesnamens

Der Name des Landes geht auf die biblische Landschaft Goshen (auch: Gosen) zurück. Dieses Land lag in Afrika zwischen dem Hauptarm des Nils und dem heutigen Suezkanal. Die Namensgebung lässt auf die religiösen Überzeugungen seinen Gründer schließen.

Quelle: Wikipedia (EN), Volker Preuß

hoch/up





Zur Startseite hier klicken