mobile Ansicht, to the English Version tap the flag

 

Johor

 

Übersicht

Flaggen

historische Flaggen

Bedeutung/Ursprung der Flagge

Wappen

Bedeutung/Ursprung des Wappens

Landkarte

Landkarte der Bundesstaaten Malaysias

Zahlen und Fakten

Geschichte

Ursprung des Landesnamens



Flaggen

Flagge Fahne flag Nationalflagge national Johor Johore Yohore
seit 1948,
Nationalflagge,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne Staatsflagge flag state Johor Johore Yohore
seit 1871,
Zeremonial-Staatsflagge,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild, Flags of the World




Flagge Fahne flag Johor Johore Yohore Sultan
Standarte des Sultans,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne flag Johor Johore Yohore Sultan
Standarte der Sultanin,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne flag Johor Johore Yohore Sultan
Standarte des Kronprinzen,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild



hoch/up


historische Flaggen

Flagge Fahne flag Nationalflagge national Johor Johore Yohore
1855–1858,
Nationalflagge,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne Nationalflagge flag national Johor Johore Yohore
1858–1871,
Nationalflagge,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)




Flagge Fahne Nationalflagge Handelsflagge flag merchant national Johor Johore Yohore
1871–1948,
National- und Handelsflagge,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne Staatsflagge flag state Johor Johore Yohore
1871–1948,
Staatsflagge,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne Militär Dienstflagge military official flag Johor Johore Yohore
1871–1948,
Militärdienstflagge,
Quelle, nach: Flaggenbuch 1939




Flagge Fahne Marineflagge Kriegsflagge flag naval war Johor Johore Yohore
1871–1948,
Marineflagge,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne Gösch flag naval jack Johor Johore Yohore
1871–1948,
Gösch,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne flag national Johor Johore Yohore Temenggong Gouverneur Governor
1855–1868,
Standarte des Temenggong (Gouverneur) von Lingga in Johore,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild




Flagge Fahne flag national Johor Johore Yohore Maharadscha Maharaja
1868–1886,
Standarte des Maharadscha,
Quelle, nach: Die Welt im bunten Flaggenbild



hoch/up


Bedeutung/Ursprung der Flagge

Johore war ein Teil des Sultanats Lingga, so dass hier die ursprünglich schwarze Flagge von Lingga wehte. Der 1855 eingesetzte Temenggong des Sultans von Lingga öffnete noch im selben Jahr das Land. Im Jahre 1858 änderte er die Flagge. Sie blieb zwar schwarz, zeigte jedoch eine rote Oberecke mit einem weißen Andreaskreuz darin. 1868 ernannte der Temenggong sich selbst zum Maharadscha. Damit war die ohnehin nur noch lockere Bindung an Lingga, das längst niederländischer Besitz geworden war, endgültig gelöst. Im Jahre 1871 wurden neue Flaggen eingeführt, die alle die islamische Symbolik von Halbmond und Stern zeigten. In der Gestaltung der Flaggen lehnte man sich an das britische Ensign-System an. Großbritannien hatte in Jahr 1864 ein Flaggensystem eingeführt, in dem:
• Kriegsschiffe einen sogenannten "White Ensign" (Marineflagge), eine weiße Flagge oft mit durchgehendem roten Georgskreuz und mit dem Union Jack in der Oberecke,
• Handelsschiffe einen "Red Ensign" (auch "Civil Ensign" → Bürgerflagge genannt, die eigentl. Handelsflagge), eine rote Flagge mit dem Union Jack in der Oberecke, und
• Dienstschiffe einen "Blue Ensign" (Regierungsflagge → die eigentl. Staatsflagge), eine blaue Flagge mit dem Union Jack in der Oberecke führten.
Am 01.04.1946 wurde das Land Mitglied in der Malaiischen Union. Die Malaiische Union wurde 1948 reorganisiert und zur Malaiischen Föderation unter einem britischen Hochkommissar umgebaut, die 1957 als Königreich Malaiische Föderation die Unabhängigkeit von Großbritannien erreichte. 1963 erfolgte dass die Gründung des Königreiches Malaysia. Die ab 1948 gemeinsame Wirtschafts- und Verteidigungspolitik machte die Marine- und auch Handelsflaggen der Mitgliedsstaaten überflüssig. Die bisherige Dienstflagge von Johor wurde dabei die neue Nationalflagge.

Quelle: Die Welt im bunten Flaggenbild, Die Welt der Flaggen, Volker Preuß

hoch/up


Wappen


Wappen coat of arms Johor Johore
Wappen von Johor,
Quelle, nach: By The State Government of Johor (Reviewed from www.johor.gov.my) [Public domain], via Wikimedia Commons

hoch/up


Bedeutung/Ursprung des Wappens

Das Wappen von Johor folgt in seinem Design westlichen Vorgaben und zeigt Schild, Krone, Schildhalter und ein Spruchband. Die Krone repräsentiert die Monarchie des Landes. Der Wappenschild ist weiß und zeigt in der Mitte Halbmond und Stern (die Symbolik des Islams) in Gold und vier kleinere fünfzackige Sterne in jeder Ecke des Schildes. Sie stehen für die vier ursprünglichen Territorien aus denen das mode Johor heute besteht: Johor Bahru, Muar, Batu Pahat und Endau. Schildhalter sind zwei Tiger mit den Namen Dengkis und Tepuk. Sie sind in der Folklore die mystischen Wächter von Johor. Der Bereich unter dem Schild zeigt in Gold mehrere stilisierte Pflanzen (Gambir und schwarzer Pfeffer), an den ein blaues Spruchband hängt. Das Spruchband mit arabischen Jawi-Schriftzeichen zeigt das Staatsmotto: Kepada Allah Berserah (Allah unterworfen).

Quelle: Wikipedia (EN)

hoch/up


Landkarte

Lage:
Größere Karte anzeigen
hoch/up


Landkarte der Bundesstaaten Malaysias

interaktive Landkarte
interaktive Landkarte

Landkarte/Map: Volker Preuß, nach Malaysia? → hier klicken

hoch/up


Zahlen und Fakten

Fläche: 19.166 km²

Einwohner: 4.009.670 (2020), davon 52 % Malayen, 30 % Chinesen, 6 % Inder, 9 % andere

Religionen: 58 % Moslems, 30 % Buddhisten, 6 % Hindus, 3 % Christen, 0,3 % Nicht-Religiöse

Bevölkerungsdichte: 209 Ew./km²

Hauptstadt: Johor Bahru, 663.307 Ew. (2010)

Amtssprache: Malaiisch

sonstige Sprachen: Chinesisch, Englisch

Währung: Malaysische Währung

Zeitzone: MEZ + 7 h

Quelle: Wikipedia (EN)

hoch/up


Geschichte

7.–12.Jhd. · zum Reich Shrividjaja

14.–15.Jhd. · zum Reich Madjapahit

15th cent. · Staat Malakka

1511 · Eroberung des Sultanats Malakka‎‎ durch die ‎‎Portugiesen

1528 · Gründung des des Sultanats Johor

1824 · der Sultan von Johor wird auch Sultan von Lingga

1855 · der Temenggong des Sultans von Lingga öffnet Johre

1868 · der Temenggong von Johore ernennt sich zum Maharadscha, Trennung von Linnga

1885 · Johore wird britisches Protektorat

1886 · der Maharadscha von Johore wird zum Sultan proklamiert

1914 · Johore wird ein Protektorat von Großbritannien

1941 · japanische Eroberung

1945 · Abzug der Japaner

01.04.1946 · Bildung der Malaiischen Union durch Zusammenschluss der Malaiischen Sultanate (Britische Protektorate) und der Straits Settlements (Britische Kronkolonien), jedoch ohne Singapur

01.02.1948 · Reorganisation der Malaiischen Union, Bildung der Malaiischen Föderation unter einem britischen Hochkommissar

31.08.1957 · Unabhängigkeit und Proklamation des Königreiches Malaiische Föderation

16.09.1963 · Proklamation des Königreiches Malaysia

Quelle: Atlas zur Geschichte, Wikipedia (EN), Die Welt im bunten Flaggenbild

hoch/up


Ursprung des Landesnamens

Nach der Eroberung des Sultanats Malakka‎‎ durch die ‎‎Portugiesen im Jahr 1511, wurde 1528 durch angehörige der Dynastie des Sultanats Malakka das Sultanat Johor gegründet, in dem der königlichen Hof an den Johor-Fluss verlegt und die königliche Residenz in ‎‎Johor Lama‎‎ eingerichtet wurde.

Quelle: Wikipedia (EN)

hoch/up





Zur Startseite hier klicken