Kolumbien

  • Republik Kolumbien
  • demokratische präsidiale Republik
  • Eigenbezeichnung:
    República de Colombia
  • Republic of Colombia
  • democratical presidial republic
  • self-designation:
    República de Colombia
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Nationalflagge national flag Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Corel Draw 4


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Handelsflagge merchant flag Handelsflagge – merchant flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Corel Draw 4


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Marineflagge naval flag Marineflagge – naval flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source:
Flaggen und Wappen


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Gösch jack Gösch – jack,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Wikipedia (DE)


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Luftwaffe Air Force Flagge der Luftwaffe
– flag of the Air Force,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source:
Flags of the World


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Zoll customs Zollflagge – customs flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Flags of the World, Flaggenbuch 1939


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Präsident president Präsidentenflagge
– flag of the president,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Flags of the World


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge Fahne flag Königreich Kingdom Neu-Granada New Granada 1538–1717,
Flagge Königreich Neu-Spanien
– flag of the Kingdom of New Spain,
Quelle/Source: Wikipedia (ES)


Flagge Fahne flag Vize-Königreich Vice-Kingdom Neu-Granada New Granada 1739–1748,
Flagge Vize-Königreich Neu-Granada
– flag of the Vice-Kingdom of New Granada,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Vize-Königreich Vice-Kingdom Neu-Granada New Granada 1748–1785,
Flagge Vize-Königreich Neu-Granada
– flag of the Vice-Kingdom of New Granada,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Vize-Königreich Vice-Kingdom Neu-Granada New Granada 1785–1819,
Flagge Vize-Königreich Neu-Granada
– flag of the Vice-Kingdom of New Granada,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Nationalflagge national flag 1806–1815,
Flagge der aufständischen Regierung
– flag of the insurgent government


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Nationalflagge national flag 1815–1819,
Nationalflagge – national flag,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Großkolumbien Great Colombia Nationalflagge national flag

1819–1820,
Nationalflagge Großkolumbiens
– flag of Great Colombia,
Quelle/Source nach/by: HansenBCN [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons


Flagge Fahne flag Großkolumbien Great Colombia Nationalflagge national flag

1820–1821,
Nationalflagge Großkolumbiens
– flag of Great Colombia,
Quelle/Source nach/by: Milenioscuro [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons


Flagge Fahne flag Großkolumbien Great Colombia Nationalflagge national flag

1821–1830,
Nationalflagge Großkolumbiens
– flag of Great Colombia,
Quelle/Source nach/by: Milenioscuro [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons


Flagge Fahne flag Großkolumbien Great Colombia Nationalflagge national flag

1822–1830,
allgemeine Nationalflagge Großkolumbiens
– common flag of Great Colombia,
Quelle/Source: Die Welt der Flaggen


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Nationalflagge national flag

1830–1834,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Nationalflagge national flag

1834–1861,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


Flagge Fahne flag Kolumbien Colombia Nationalflagge national flag

1861,
Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: Wikipedia (EN)


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge – Meaning/Origin of the Flag:

Die Flagge Kolumbiens – in den Farben Gelb, Blau und Rot, und exat im heutigen Design – wurde 1806 durch Francisco de Miranda (1750–1816) eingeführt. The flag of Colombia – in the colours yellow, blue and red and exactly in the today's design – was  in 1806 introduced by Francisco de Miranda (1750–1816).
Der breite gelbe Streifen sollte dazu dienen irgendwann ein Wappen oder eine raumgreifende Allegorie aufzunehmen. The wide yellow stripe should serve at some point in time to pick up a coat of arms or a room-sizing allegory.
Seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts wurde diese Flagge in verschiedenen, leicht abgewandelten Formen verwendet. Erstmals war sie bereits im Jahre 1807 bei einem Feldzug der Befreiungsarmee gegen Ortschaften im Norden Venezuelas in Gebrauch. Since the beginning von the 19th century the flag was used in various some changed designs. For the first time it was in use already in the year 1807 during a campaign of the liberation army against places in the north of Venezuela.
Die Farben Gelb, Blau und Rot sollen die Trennung des Landes (Landesfarbe: Gelb) von der Kolonialmacht Spanien (Landesfarbe: Rot) durch das Meer (Blau) symbolisieren.
Gelb steht auch für den Reichtum des Landes, für den Sonnenschein und die Kornfelder. Blau steht für den Himmel, den Ozean und die Flüsse, und Rot steht für das für die Unabhängigkeit vergossene Blut.
The colours yellow, blue and red should symbolize the separation of the country (colour of the country: yellow) from the colonial might of Spain (colour of the country: red) by the ocean (blue). Yellow stands as well for the wealth of the country, for the sunshine and the grain fields. Blue stands for the heaven, the ocean and the rivers, and red symbolizes the for the independence given blood.
Ekuador und Venezuela verwenden ähnliche Flaggen, ein Hinweis auf die einstige historische Vereinigung der Länder Ekuador, Venezuela und Kolumbien innerhalb Großkolumbiens. Ecuador and Venezuela use similar flags, a hint at the once historical unification of the countries Ecuador, Venezuela and Colombia within Great Colombia.
Miranda wählte als Farben Gelb, Blau und Rot. Häufig wird unterstellt, dass Miranda "Hellblau" gewählt hätte, was auch auf einigen Flaggendarstellungen aus dieser Region und Zeit zu finden ist. Das ist problematisch. Flaggen als historische Fundstücke werden oft mit dem modernen Auge betrachtet, und schnell wird eine bestimmte Farbbezeichnung verwendet. Dabei wird völlig ignoriert, dass das Hellblau auf Auswaschen und Verbleichen zurückzuführen ist, eine bei Indigo (einen anderen Farbstoff gab es damals noch nicht) bis heute bekannte und auch entsprechend ausgenutzte Eigenschaft. Miranda chose yellow, blue and red as colours. It is often assumed that Miranda would have chosen "light blue", which can also be found on some flag representations from this region and time.
This is problematic. Flags as historical finds are often viewed with the modern eye, and a specific color designation is quickly used.
That ignores completely the fact that the light blue is due to washout and bleaching, a property known to Indigo (no other dye was known at that time) until today and also suitably exploited.
1815 entschied man sich den Kampf gegen Spanien unter Flaggen in den Farben Gelb, Grün und Rot fortzusetzen. 1815 thay decided to continue the struggle against Spain under flags in the colours yellow, green and red.
Im Jahre 1819 schlossen sich die Vereinigten Provinzen von Neugranada (das spätere Kolumbien) mit den Provinzen Quito (Ekuador) und Venezuela unter der Führung von Simón Bolívar zur Republik Großkolumbien zusammen. Dabei wurden die Farben Gelb, Blau und Rot wiederbelebt und für die Flagge des Landes übernommen, wieder mit dem breiten gelben Streifen, der jetzt in der Oberecke eine Allegorie mit einem sitzenden Indianer zeigte. Schon nach einem Jahr wurde das Wappen geändert, das blaue Schild zeigte jetzt einen Condor und mehrere Sterne. Nach einem Jahr, im Jahre 1821, wurde das Wappen wieder geändert. Es war jetzt eine Art Kartusche, die ein Liktorenbündel und zwei Füllhörner zeigte und ringsum den Namen des Landes. Es war jetzt in der Mitte der Flagge platziert, die nun drei gleich breite Streifen hatte. Dies Flagge wurde bis zum Ende Großkolumbiens im Jahre 1830 beibehalten. Das Land zerfiel nach dem Tod von Simón Bolívar in die Staaten Neugranada, Venezuela und Ekuador. In 1819, the United Provinces of Neugranada (the later Colombia) merged with the provinces of Quito (Ecuador) and Venezuela under the leadership of Simón Bolívar to form the Republic of Great Colombia. On this occasion, the colors yellow, blue and red were revived and taken over for the flag of the country, again with the wide yellow stripe, which now showed an allegory in the upper corner with a sitting Indian.
After only one year the coat of arms was changed, the blue shield showed now a Condor and several stars.
After one year, in 1821, the coat of arms was changed again. It was now a kind of a cartridge, showing a bundle of lictors and two filler horns and all around the name of the country. It was now placed in the middle of the flag, which now had three equally wide stripes. This flag was retained until the end of Great Colombia in 1830.
The country disintegrated into the states of Neugranada, Venezuela and Ecuador after the death of Simón Bolívar.
Die Flagge Großkolumbiens wurde jedoch in der Praxis häufig ohne Wappen verwendet, das Obereck war ergänzt um drei blaue Sterne. Diese standen für die drei Provinzen Neugranada, Venezuela und Quito. Offenbar war diese Flagge leichter herzustellen. The flag of Great Colombia, however, was commonly used in practice without a coat of arms, the upper corner was supplemented by three blue stars. These stood for the three provinces of Neugranada, Venezuela and Quito. Apparently, this flag was easier to make.
Das nach der Abtrennung von Ekuador und Venezuela verbleibende Restkolumbien nannte sich jetzt Neugranada, behielt jedoch die Flagge Großkolumbiens bei, nur wurde der Name des Landes in der Umschrift des Wappens geändert. The after the separation of Ecuador and Venezuela remaining Colombia now called themselves New Granada, but retained initially the flag of Great Colombia, only the name of the country was changed in the transcription of the coat of arms.
Diese Flagge wurde nur bis 1834 verwendet. Danach wurden die Farben Gelb, Blau und Rot senkrecht angeordnet, ohne Wappen. Mit der Proklamation der Vereinigten Staaten von Kolumbien wurde im Jahr 1861 der blaue Mittelstreifen vier Monate lang um acht weiße Sterne ergänzt, die kreisförmig um einen neunten Stern in der Mitte angeordnet waren. Danach wurde wieder die Flagge von 1806 eingeführt, und bis heute beibehalten. This flag was only in use until 1834. Thereafter the colours yellow, blue and red were arranged verticaly, without coat of arms.
In occasion of the proclamation of the United States of Colombia in the year 1861 the blue middle-stripe was supplemented for four month by eight white stars which were arranged circularily around a ninth star in the middle. Then was adoped again the flag of 1806 and maintained until today.
In ihrer heutigen Gestalt wurde die Flagge am 26.11.1861 durch einen Beschluss des Präsidenten exakt definiert. Sie zeigt drei waagerechte Streifen in Gelb, Blau und Rot im Verhältnis 2:1:1. Der verbreiterte gelbe Streifen sollte wieder Platz für Wappen oder allegorische Darstellungen bieten, wovon aber bis heute kein Gebrauch gemacht wird. Wenn Wappen oder ähnliches vorkommen, sind diese in der Mitte der Flagge platziert. In its today's design the flag was precisely defined on 26th of November in 1861 by a decision of the president.
It shows three horizontal stripes in yellow, blue and red in proportion 2:1:1.
The widen yellow stripe should give space again for coats of arms or allegorical depictions, but this was not used until today. If coats of arms or similar things occur, they are placed in the middle of the flag.
Quelle/Source: Die Welt der Flaggen, Volker Preuß
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen Kolumbien coat of arms Colombia Wappen von Kolumbien
– coat of arms of Colombia,
Quelle/Source: Corel Draw 4
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens – Meaning/Origin of the Coat of Arms:

Das Staatswappen stammt in seinen Grundstrukturen aus dem Jahre 1832, wurde jedoch immer wieder – zuletzt im Jahre 1955 – leicht abgeändert. Es zeigt auf einem von Flaggen umgebenen Schild zwei Füllhörner, einen Granatapfel und eine phrygische Mütze, darunter die Landenge von Panama, die bis 1903 zu Kolumbien gehörte. Der Granatapfel erinnert an den früheren Landesnamen "Neugranada". Oberhalb des Schilds ein Kondor, der Nationalvogel des Landes, und ein goldenes Spruchband mit dem Landesmotto: "Libertad y Orden" => "Freiheit und Ordnung" The coat of arms of the state is in its fundamental structures from the year 1832, but was again and again – finally in the year 1955 – few changed.
It shows on a by flags surrounded shield two cornucopias, a pomegranate and a Phrygian cap, underneath the Isthmus of Panama, which belonged until 1903 to Colombia.

The pomegranate remembers the former name of the country "Neugranada". Above the shield a condor, the national bird of the country, and a golden banner with the motto of the state: "Libertad y Orden" => "Freedom and Order"

Quelle/Source: Flaggen Wappen Hymnen
hoch/up

 

Flugzeugkokarde – aircraft roundel:

Flugzeugkokarde Kokarde aircraft roundel Kolumbien Colombia 1927–1953,
Flugzeugkokarde
– aircraft roundel
Quelle/Source: nach/by Wikipedia (EN)
Flugzeugkokarde Kokarde aircraft roundel Kolumbien Colombia seit/since 1953,
Flugzeugkokarde
– aircraft roundel
Quelle/Source: nach/by Wikipedia (EN)
hoch/up

 

Landkarte – Map:

Physical Map of Colombia
Physical Map of Colombia

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    1 138 910 km²
  • Area:
    439 734 square miles
  • Einwohner:
    49 121 000 (2017)
    davon
    48% Mestizen
    30% Europäer
    14% Mulatten
    4% Afro-Amerikaner
    3% Zambos
    3% Indianer
  • Inhabitants:
    49 121 000 (2017)
    thereof
    48% Mestizos
    30% Europeans
    14% Mulattos
    4% Afro-Americans
    3% Zambos
    3% native Indians
  • Religionen:
    63% Katholiken,
    18% Evangelikale
  • Religions:
    63% Roman Catholic,
    18% Evangelicals
  • Bevölkerungsdichte:
    43 Ew./km²
  • Density of Population:
    111 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Bogotá (früher: Santa Fé de Bogotá)
    7 860 000 Ew. (2013)
  • Capital:
    Bogotá (former: Santa Fé de Bogotá)
    7 860 000 inh. (2013)
  • Amtssprache:
    Spanisch
  • official Language:
    Spanish
  • sonstige Sprachen:
    kreolisches Englisch, Indiosprachen
  • other Languages:
    Creole English, Indio languages
  • Währung:
    1 Kolumbianischer Peso (COP, col$)
    = 100 Centavos
  • Currency:
    1 Colombian Peso (COP, col$)
    = 100 Centavos
  • Zeitzone:
    MEZ – 6 h
  • Time Zone:
    GMT – 5 h
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:

ca. 200 v.Chr.–ca. 500 n.Chr · Calima-Kultur im zentralen Bergland
ca. 1000 n.Chr.–ca. 1600 · Tairona-Kultur im Norden des Landes
1499 · der Spanier Alonso de Ojeda entdeckt die Küste Kolumbiens
1505 · Beginn der Spanischen Erkundung
1525 · Beginn der spanischen Kolonisierung
1528–1556 · der Norden des heutigen Venezuela ist im Besitz der deutschen Familie Welser
1536–1539 · Spanien erobert ganz Kolumbien und zerstört 1538 das Reich der Chibcha im Hochland
1739 · Bildung des Vizekönigreichs Neugranada, welches die heutigen Staaten Kolumbien, Venezuela, Ekuador und Panama umfasst
1781 · großer anti-spanischer Aufstand
20.07.1810 · Proklamation der Unabhängigkeit von Spanien
1810–1819 · Unabhängigkeitskrieg gegen Spanien unter der Führung von Simón Bolívar
1819 · Proklamation der Republik Großkolumbien (ehemaliges Vizekönigreich Neugranada)
1830 · Venezuela und Ekuador spalten sich durch Bürgerkriege von Großkolumbien ab, Großkolumbien wird in Republik Neugranada umbenannt
1856 · militärische Intervention der USA
1858 · die Republik Neugranada wird in Granadische Konföderation umbenannt
1860 · militärische Intervention der USA
1861 · Proklamation der Vereinigten Staaten von Kolumbien
1885 · militärische Intervention der USA
1886 · Proklamation der Republik Kolumbien
1891–1896 · Grenzstreitigkeiten mit Venezuela
1895 · militärische Intervention der USA
1899–1903 · Bürgerkrieg
1901–1902 · militärische Intervention der USA
1903 · die Provinz Panama spaltet sich auf Betreiben der USA von Kolumbien ab und erklärt ihre Unabhängigkeit
1921 · Kolumbien erkennt die Unabhängigkeit von Panama an
1931–1942 · Grenzstreitigkeiten mit Peru
1948–1953 · Bürgerkrieg („violencia“)
1953–1957 · Militärdiktator unter G. Rojas Pinilla
1965–2004 · Bürgerkrieg zwischen rivalisierenden Milizen, Drogenkartellen und der Regierung
1991 · neue Verfassung
hoch/up

History:

ca. 200 B.C.–ca. 500 A.D. · Calima Civilization in the central highlands
ca. 1000 A.D.–ca. 1600 · Tairona Civilization in the north of the country
1499 · the Spaniard Alonso de Ojeda discoverd the coast of Colombia
1505 · beginning of the Spanish exploration
1525 · beginning of the Spanish colonization
1527–1546 · the north of the today's Venezuela is in ownership of the German family of Welser
1536–1539 · Spain conquers whole Colombia and destroys in 1538 the Empire of the Chibcha in the highlands
1739 · formation of the Vice-Kingdom of New Granada, which includes the today's countries Colombia, Venezuela, Ecuador and Panama
1781 · great anti-Spanish revolt
20th of July 1810 · proclamation of the independence from Spain
1810–1819 · independence war against Spain under leadership of Simón Bolívar
1819 · proclamation of the Republic of Great Colombia (former Vice-Kingdom of New Granada)
1830 · Venezuela and Ecuador separate themselves by civil wars from Great Colombia, Great Colombia gets renamed in Republic of New Granada
1856 · military intervention of the USA
1858 · the Republic of New Granada gets renamed in Granadian Confederation
1860 · military intervention of the USA
1861 · proclamation of the United States of Colombia
1885 · military intervention of the USA
1886 · proclamation of the Republic of Colombia
1891–1896 · frontier-quarrels with Venezuela
1895 · military intervention of the USA
1899–1903 · civil war
1901–1902 · military intervention of the USA
1903 · the Province of Panama separates itself at the instigation of the USA from Colombia and declares its independence
1921 · Colombia recognizes the independence of Panama
1931–1942 · frontier-quarrels with Peru
1948–1953 · civil war („violencia“)
1953–1957 · military dictatorship under G. Rojas Pinilla
1965–2004 · civil war between rival militias, drug-cartels and the government
1991 · new constitution
Quelle/Source: Atlas zur Geschichte, Wikipedia (D), Discovery '97, Weltgeschichte
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens – Origin of the Country's Name:

Der Name des Landes ist eine Reminszenz auf Christoph Kolumbus, der im Jahre 1492 Amerika entdeckt hat. The name of the country is a reminiscence of Christopher Columbus, who discovered America in 1492.
Quelle/Source: Handbuch der geographischen Namen
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken