Lappland

  • Region in Nord-Skandinavien
  • Eigenbezeichnung: Sápmi
  • weitere Bezeichung: Samland
  • region in Northern Scandinavia
  • self-designation: Sápmi
  • further name: Samland
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Fahne flag Lappland Lapland Lapps Lappen Sami Samland Samen Lappi Sapme Sapmi Flagge der Lappen – flag of the Lapps,
Quelle/Source: "Lappland – Richtig Reisen" Dumont-Verlag, 1994, Michael Möbius und Annette Ster, S. 63., ISBN: 3-7701-2857-5


hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    der Landschaft Lappland:
    320 000 km²
  • Area:
    of the landscape Lappland:
    123 550 square miles
  • Einwohner:
    2 000 000
    davon
    ca. 100 000 Lappen (Samen)
  • Inhabitants:
    2 000 000
    thereof
    ca. 100 000 Lapps (Sami)
  • Hauptstadt:
    keine
  • Capital:
    none
  • Sprachen:
    Finnisch, Schwedisch,
    Norwegisch, Russisch

    Samisch = 8 Dialekte in 2 Gruppen:
    Ostsamisch:
    Kolasamisch, Skoltsamisch, Inarisamisch
    Westsamisch:
    Nordsamisch, Lulesamisch, Pitesamisch,
    Umesamisch, Südsamisch

    80% der Lappen sprechen Nordsamisch
  • Languages:
    Finnish, Swedish,
    Norwegian, Russian

    Samic = 8 dialects in 2 groups:
    Eastern Samic:
    Kola Samic, Skolt Samic, Inari Samic
    Western Samic:
    Northern Samic, Lule Samic, Pite Samic,
    Ume Samic, Southern Samic

    80% of the Lapps speak Northern Samic
Quelle/Source: Wikipedia (EN)
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens – Origin of the Country's Name:

Der Name "Lappland" geht auf das Volk der "Lappen" zurück. Die Bezeichnung "Lappen" stammt aus dem Schwedischen und meint "Lumpen" oder "Flicken", und wird daher von den Lappen selbst nicht verwendet und als wenig schmeichelhaft angesehen.
Die Lappen nennen sich selbst "Sapme" oder "Sapmelasch", was "Sumpfmenschen" heißt, woraus die etwas modernere Bezeichnung "Samen" für dieses Volk entstand.
The name "Lapland" goes back to the people of the "Lapps". The denomination "Lapps" descends from the Swedish and means "rag" or "patch" and is for that reason not use by the Lapps themselves and is seen as not very flattering.
The Lapps name itself "Sapme" or "Sapmelash", what means "morass people " from where arised the some more modern denomination "Sami" for that people.
Quelle/Source: Handbuch der geographischen Namen, Die Völker der Erde
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken