Malakka

  • Staat Malakka
  • Föderaler Teilstaat Malaysias
  • Malacca State
  • federal state of Malaysia
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Fahne flag Nationalflagge Malakka Malacca Melaka Flagge von Malakka,
Seitenverhältnis – ratio = 1:2


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge Fahne flag Straits Settlements 1867–1925,
Malakka ist Teil der Straits Settlements
– Malacca is part of the Straits Settlements
Flagge der Regierung (Staatsflagge)
– flag of the government (state flag),
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World


Flagge Fahne flag Straits Settlements 1925–1941,
Malakka ist Teil der Straits Settlements
– Malacca is part of the Straits Settlements
Flagge der Regierung (Staatsflagge)
– flag of the government (state flag),
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World


Flagge Fahne flag Japan 1941–1945,
Malakka ist von Japan besetzt
– Malacca is occupied by Japan,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3


Flagge Fahne flag Nationalflagge Malakka Malacca Melaka 1946–1957,
Flagge der Regierung (Staatsflagge)
– flag of the government (state flag),
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge – Meaning/Origin of the Flag:

Die Flagge von Malakka stammt aus dem Jahre 1961 und erinnert in ihrer Gestaltung an die der Malayischen Föderation. The flag of Malacca was created in 1961 remembers in its designing the flag of the Malay federation.
In den Jahren vor 1949 war Pinang auch von seinen Flaggen her in das britische koloniale System eingebunden. Zunächst als Teil der Straits Settlements, nach deren Auflösung ab 1946 als eigenständige Kolonie. In the years before 1949, Pinang was with its flags also involved in the British colonial system. Initially as part of the Straits Settlements, after their dissolution in 1946 as a separate colony.
Die Farben der Flagge lassen sich aber ähnlich und auf zweierlei Art interpretieren wie die Farben der malaiischen Föderationsflagge: The colours of the flag are to interprete similarly and in twice ways like the colours of the Malay federation flag:
  • Rot und Weiß sind die malaiischen Nationalfarben, Gelb vertritt den Staat selbst, Blau erinnert an den langen britischen Einfluss. Stern und Halbmond sind islamische Symbole.
  • Gelb steht für den Staat und die Farben Blau, Weiß und Rot gehen auf die Farben Großbritanniens zurück. Stern und Halbmond sind islamische Symbole.
  • Red and white are the Malay national colours, yellow represents the state hisself, blue remembers the long British influence. Star and crescent are Islamic symbols.
  • Yellow stands for the state and the colours blue, white and red have their roots in the colours of Great Britain. Star and crescent are Islamic symbols.
Quelle/Source nach/by: Flags of the World, Flaggen Wappen Hymnen, Wikipedia (EN)
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen Coat of Arms Malacca Malakka Melaka Wappen von Malakka
– coat of arms of Malacca
Quelle/Source: By The State Government of Malacca (Reviewed from www.melaka.gov.my) [Public domain], via Wikimedia Commons
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens – Meaning/Origin of the Coat of Arms:

Das Wappen von Malakka zeigt die Farben der Föderation von Malaysia. Das blaue Schildhaupt zeigt fünf Dolche (Kris), sie stehen für die fünf legendären Krieger des alten Sultanats Malakka. Der Baum in der Mitte ist der Melaka Baum, an den Parameswara, der Gründer der Stadt, sich gelehnt hatte als er sah, wie einer seiner Jagdhunde von einem Maushirsch ins Wasser geworfen wurde. Parameswara fand das so bedeutsam, dass er, der Flüchtling aus Singapur, beschloss, hier eine Stadt zu gründen: Melaka. Die Maushirsch erscheinen links und rechts des Wappens als Schildhalter. Oberhalb des Schildes Halbmond und Stern, sie stehen für den Islam, die offizielle Staatsreligion. Das blaue Spruchband unterhalb des Wappenschildes zeigt den Namen und das Motto des Landes in lateinischen Buchstaben und arabischen Jawi-Schriftzeichen. Das Motto lautet: "Bersatu Teguh", was übersetzt heißt: "Stärke in Einheit". The coat of arms of Malacca shows the colors of the Federation of Malaysia. The blue head of the shield shows five daggers (Kris), they represent the five legendary warriors of the ancient Sultanate of Malacca. The tree in the middle is the melaka tree to which Parameswara was leaned, the founder of the city, when he saw one of his hunting dogs being thrown into the water by a mouse-deer. Parameswara found this so significant that he – the refugee from Singapore – decided to found a city here: Melaka.
The mouse-deer appears to the left and right side of the coat of arms as supporters. Above the shield are placed crescent and star, they stand for the Islam, the official state religion. The blue banner below the blazon shows the name and the motto of the country in Latin letters and Arabic Jawi characters. The motto is "Bersatu Teguh", which means translated "strength in unity".
Quelle/Source nach/by: Wikipedia (EN)
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    1 652 km²
  • Area:
    638 square miles
  • Einwohner:
    821 000,
    davon
    67% Malaien
    26% Chinesen
    6% Inder
  • Inhabitants:
    821 000,
    thereof
    67% Malays
    26% Chinese
    6% Indian
  • Religionen:
    66% Moslems,
    24% Buddhisten,
    5% Hindus,
    3% Christen,
    0,2% Nicht-Religiöse
  • Religions:
    66% Muslim,
    24% Buddhist,
    5% Hindu,
    3% Christian,
    0,2% Non-Religious
  • Bevölkerungsdichte:
    497 Ew./km²
  • Density of Population:
    1 287 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Malakka
    370 000 Ew.
  • Capital:
    Malacca
    370 000 inh.
  • Amtssprache:
    Malaiisch
  • official Language:
    Malaysian
  • sonstige Sprachen:
    Chinesisch, Englisch
  • other Languages:
    Chinese, English
  • Währung:
    Malaysische Währung
  • Currency:
    Malaysian currency
  • Zeitzone:
    MEZ + 7 h
  • Time Zone:
    GMT + 8 h
Quelle/Source: Wikipedia (EN), Wikipedia (DE)
hoch/up

 

Geschichte:
7.–12.Jhd. · zum Reich Shrividjaja
14.–15.Jhd. · zum Reich Madjapahit
15. Jhd. · Staat Malakka
1511 · Malakka wird von Portugal erobert
1641 · niederländische Eroberung
1795 · britische Eroberung
1818 · niederländische Besitzergreifung
1824 · britisch-niederländischer Vertrag von London zur Abgrenzung der Interessensphären im Bereich des malaiischen Archipels, die Britische Ostindienkompanie erhält Malaya und den Norden der Insel Borneo (das heutige Singapur Malaysia und Brunei), die Niederlande erhalten das heutige Indonesien, Gebietsaustausch: die Britische Ostindienkompanie tritt Benkulen an die Niederlande ab, die Niederlande treten Malakka an die Britische Ostindienkompanie ab
14.08.1826 · Singapur wird mit Pinang und Malakka zur Kolonie "Straits Settlements" unter der Oberhoheit der Britischen Ostindienkompanie zusammengeschlossen, Verwaltungssitz ist Gerorgetown auf Pinang
1832 · der Verwaltungssitz der Straits Settlements wird von Pinang nach Singapur verlegt
1858 · die Verwaltung der Straits Settlements geht auf Britisch-Indien über
01.04.1867 · die Straits Settlements werden britische Kronkolonie
1941 · japanische Eroberung
1945 · Abzug der Japaner
01.04.1946 · Bildung der Malaiischen Union durch Zusammenschluss der Malaiischen Sultanate (Britische Protektorate) und der Straits Settlements (Britische Kronkolonien), jedoch ohne Singapur. Malakka wird somit als britisches Protektorat ein eigenständiger Malaienstaat innerhalb der Union.
1948 · Reorganisation der Malaiischen Union, Bildung der Malaiischen Föderation unter einem britischen Hochkommissar
31.08.1957 · Unabhängigkeit und Proklamation des Königreiches Malaiische Föderation
16.09.1963 · Proklamation des Königreiches Malaysia durch Zusammenschluss der Malaiischen Föderation (Malaya) mit den ehemaligen britischen Kolonien Sarawak, Sabah (Nordborneo) und Singapur. Brunei lehnte den Beitritt ab und verblieb bei Großbritannien
09.08.1965 · Singapur verlässt die Föderation von Malaysia
hoch/up
History:
7th–12th cent. · to the Shrividjaja Empire
14th–15th cent. · to the MadjapahitEmpire
15th cent. · State of Malakka
1511 · Malacca is conquered by Portugal
1641 · Dutch conquest
1795 · British conquest
1818 · Dutch seizure
1824 · British-Dutch treaty of London for demarcation of the spheres of interest in the area of the Malaysian Archipelago, Great Britain gets Malaya and the north of Borneo Island (the today’s Singapore, Malaysia and Brunei), the Netherlands get the today's Indonesia, exchange of territories: the British East India Company cedes Benkulen to the Netherlands, the Netherlands cede Malacca to the British East India Company
14th of August 1826 · Singapore becomes joined with Penang and Malacca to the colony of the "Straits Settlements" under the supremacy of the British East India Company, seat of government is Gerorgetown on Pinang Island
1832 · the seat of government of the Straits Settlements becomes transfered from Penang to Singapore
1858 · the administration of the Straits Settlements becomes handed over to British India
1st of April 1867 · the Straits Settlements become a British crown colony
1941 · Japanese conquest
1945 · withdrawal of the Japanese
1st of April 1946 · formation of the Malay Union by confederation of the Malaysian Sultanates (British protectorates) and the Straits Settlements (British crown colonies), but without Singapore. Malacca becomes in this way an independent Malay State as a British protectorate within the Union.
1948 · re-organization of the Malaysian Union, creation of the Malaysian Federation under a British High Commissioner
31st of August 1957 · independence and proclamation of the Kingdom of Malaysian Federation
16th of September 1963 · proclamation of the Kingdom of Malaysia by confederation of the Malaysian Federation (Malaya) with the former British colonies Sarawak, Sabah (North Borneo) and Singapore. Brunei rejects the joining and remains at Great Britain
9th of August 1965 · Singapore leaves the Federation of Malaysia
hoch/up

 

Die Bundesstaaten Malaysias – the Federal States of Malaysia:
interaktive Landkarte – interactive Map
interaktive Landkarte
Landkarte/Map: Volker Preuß

nach/to Malaysia? => hier klicken – click here

hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken