Perak

  • Sultanat Perak
  • Föderaler Teilstaat Malaysias
  • Eigenbezeichnung:
    Perak Darul Ridzuan
  • Sultanate of Perak
  • federal state of Malaysia
  • own name:
    Perak Darul Ridzuan
Übersicht – Contents:

 

Flaggen – Flags:

Flagge Fahne flag Nationalflagge Perak

Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Die Welt im bunten Flaggenbild


Flagge Fahne flag Sultan Perak

Standarte des Sultans – standard of the Sultan,
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Die Welt im bunten Flaggenbild


Flagge Fahne flag Prime Minister Temenggong Perak

Standarte des Temenggong
(Premierminister)
– standard of the Temenggong
(Prime Minister),
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Die Welt im bunten Flaggenbild


Flagge Fahne flag Minister Bendahara Perak

Standarte des Bendahara
(Zweiter Minister)
– standard of the Bendahara
(Second Minister),
Seitenverhältnis – ratio = 1:2,
Quelle/Source nach/by: Die Welt im bunten Flaggenbild


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge Fahne flag Perak Resident 1888–1941,
Flagge des britischen Residenten
– Flag of British Resident,
Quelle/Source nach/by:
Flags of the World


Flagge Fahne flag Perak Gösch naval jack bis/to –1948,
Gösch der Regierungsschiffe
– naval jack of government vessels,
Quelle/Source nach/by: Flags of the World


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge – Meaning/Origin of the Flag:

Im 17. Jahrhundert war Perak ein vom Sultanat Aceh abhängiger Staat und verwendete wahrscheinlich dessen einfarbige rote Flagge. Mit dem wachsenden Einfluss Großbritanniens und dem schwindenden Einfluss des Sultanats Aceh nahm Perak 1879 eine neue Flagge an. Sie zeigt bis heute drei waagerechte Streifen in Weiß, Gelb und Schwarz. Diese Nationalflagge verbindet ganz bewusst die Farben der Flaggen der höchsten Würdenträger des Landes: Weiß = Farbe des Sultans, Gelb = Farbe des Temenggong, Schwarz = Farbe des Bendahara. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs zeigen die Flaggen der drei obersten Würdenträger nicht mehr die komplette Nationalflagge in der Oberecke, sondern nur noch die zu den Farben der Nationalflagge fehlenden beiden Farben in zwei waagerechten Streifen. In the 17th century Perak was a from the Sultanate of Aceh dependant state and used probabley its single-coloured red flag. With the waxing influence of Great Britain and the fading influence of the Sultanate of Aceh Perak adoped in 1879 a new flag. It shows until today three horizontal stripes in white, yellow and black. That national flag combines quite conscious the colours of the flags of the highest dignitaries of the country: white = colour of the Sultan, yellow = colour of the Temenggong, black = colour of the Bendahara.
Since the end of the Second World War the flags of the highest dignitaries don't show anymore the complete national flag in the upper staff quadrant, but only the to the colours of the national flag both lacking colours in two horizontal stripes.
Quelle/Source: Die Welt im bunten Flaggenbild, https://sembangkuala.wordpress.com
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen coat of arms Perak Wappen von Perak
– coat of arms of Perak
Quelle/Source: nach/by: Wikipedia (DE)
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens – Meaning/Origin of the Coat of Arms:

Das Wappen von Perak zeigt einen mit goldenen Zweigen dekorierten Halbmond (das Symbol des Islam), darin unter anderem eine Krone und den Namen des Landes in arabischen Jawi-Schriftzeichen. Unterhalb des Wappens erscheint der Name des Landes noch einmal in lateinischen Buchstaben. The coat of arms of Perak shows a crescent (the symbol of Islam) decorated with golden branches, including among others a crown and the name of the country in Arabic Jawi characters.
Below the coat of arms the name of the country appears once again in Latin letters.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:

  • Fläche:
    21 022 km²
  • Area:
    8 116 square miles
  • Einwohner:
    2 353 000 (2011)
  • Inhabitants:
    2 353 000 (2011)
  • Bevölkerungsdichte:
    112 Ew./km²
  • Density of Population:
    290 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Ipoh
    673 000 Ew.
  • Capital:
    Ipoh
    673 000 inh.
  • Amtssprache:
    Malaiisch
  • official Language:
    Malaysian
  • sonstige Sprachen:
    Chinesisch, Englisch
  • other Languages:
    Chinese, English
  • Währung:
    Malaysische Währung
  • Currency:
    Malaysian currency
  • Zeitzone:
    MEZ + 7 h
  • Time Zone:
    GMT + 8 h
Quelle/Source: Wikipedia (D)
hoch/up

 

Geschichte:

7.–12.Jhd. · zum Reich Shrividjaja
15. Jhd. · zu Siam (Thailand)
17. Jhd. · Perak kommt unter Kontrolle des Sultanats Aceh
1826 · Großbritannien besetzt die Insel Pangkor, die Besitzungen der Britischen Ostindienkompanie werden zu den "Straits Settlements" zusammengefasst
1858 · die Verwaltung der Straits Settlements geht auf Britisch-Indien über
1873 · die Briten erklären Perak zum Protektorat
1874 · Großbritannien besetzt die Halbinsel Dindings, Anschluss an die Straits Settlements
1895 · Perak, Pahang, Selangor, Negeri Sembilan werden zu den "Föderierten Malaienstaaten" zusammengefasst (Malaiischer Bund, bis 1941)
1941 · japanische Eroberung
1945 · Abzug der Japaner
01.04.1946 · Bildung der Malaiischen Union durch Zusammenschluss der Malaiischen Sultanate (Britische Protektorate) und der Straits Settlements (Britische Kronkolonien), jedoch ohne Singapur. Die ehemaligen Straits Settlements Dindings und Pangkor werden Perak direkt angeschlossen.
1948 · Reorganisation der Malaiischen Union, Bildung der Malaiischen Föderation unter einem britischen Hochkommissar
31.08.1957 · Unabhängigkeit und Proklamation des Königreiches Malaiische Föderation
16.09.1963 · Proklamation des Königreiches Malaysia durch Zusammenschluss der Malaiischen Föderation (Malaya) mit den ehemaligen britischen Kolonien Sarawak, Sabah (Nordborneo) und Singapur. Brunei lehnte den Beitritt ab und verblieb bei Großbritannien
09.08.1965 · Singapur verlässt die Föderation von Malaysia
hoch/up

History:

7th–12th cent. · to the Shrividjaja Empire
15th cent. · to Siam (Thailand)
17th cent. · Perak comes under control of the Sultanate of Aceh
1826 · Great Britain conquers Pangkor Island, the possessions of the British East India Company become summarized to the "Straits Settlements"
1858 · the administration of the Straits Settlements becomes handed over to British India
1873 · the British declare Perak to an protectorate
1874 · Great Britain conquers the Dindings Peninsula, affiliated to the Straits Settlements
1895 · Perak, Pahang, Selangor, Negeri Sembilan become united to the "Federated Malay States" (to 1941)
1941 · Japanese conquest
1945 · withdrawal of the Japanese
01.04.1946 · formation of the Malay Union by confederation of the Malaysian Sultanates (British protectorates) and the Straits Settlements (British crown colonies), but without Singapore. The former Straits Settlements Dindings and Pangkor become directly incorporated to Perak.
1948 · re-organization of the Malaysian Union, creation of the Malaysian Federation under a British High Commissioner
31st of August 1957 · independence and proclamation of the Kingdom of Malaysian Federation
16th of September 1963 · proclamation of the Kingdom of Malaysia by confederation of the Malaysian Federation (Malaya) with the former British colonies Sarawak, Sabah (North Borneo) and Singapore. Brunei rejects the joining and remains at Great Britain
9th of August 1965 · Singapore leaves the Federation of Malaysia
Quelle/Source: Atlas zur Geschichte, Wikipedia (D), Discovery '97, Weltgeschichte
hoch/up

 

Die Bundesstaaten Malaysias – the Federal States of Malaysia:
interaktive Landkarte – interactive Map
interaktive Landkarte
Landkarte/Map: Volker Preuß

nach/to Malaysia? => hier klicken – click here

hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken