Midway-Inseln

  • Territorium Midway-Inseln
  • Außenbesitzung der USA
  • Midway Islands Territory
  • possession of USA
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

inoffizielle Flagge der Midway-Inseln

inoffizielle Flagge
– unofficial flag

Quelle/Source nach/by: Flags of the World


 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die inoffizielle Flagge der Midway-Inseln zeigt einen Albatross über den Gewässern des Stillen Ozeans. Die Midway-Inseln waren und sind mittlerweile wieder eine bedeutende Brutkolonie für die Albatrosse, besonders nach 1997, dem Jahr der Schließung des US-Militärstützpunktes. Die Flagge ist eine inoffizielle Flagge, und es darf gezweifelt werden, ob sie jemals verwendet wurde oder verwendet wird. Die Inseln sind jetzt ein Naturschutzgebiet und wahrscheinlich unbewohnt. The unofficial flag of the Midway Islands shows an Albatross over the waters of the Pacific Ocean. The Midway Islands were and are meanwhile again a important brood colony for the albatrosses notably after 1997 – the year of closing of the US military base.

The flag is an unofficial flag and it is allowed to doubt if it was ever in use or is in use. The islands are now a wildlife sanctuary and probably uninhabited.

hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    5,2 km²
    (bestehend aus den Inseln Eastern und Sand und einigen kleineren Eilanden)
  • Area:
    2 square miles
    (consisting of Eastern Island und Sand Island and some smaller isles)
  • Einwohner:
    1985: ca. 2000
    1998: ca. 450
    => heute wahrscheinlich unbewohnt
  • Inhabitants:
    1985: ca. 2000
    1998: ca. 450
    => today probably uninhabited
  • Zeitzone:
    MEZ – 12 h
  • Time Zone:
    GMT – 11 h
hoch/up

 

Geschichte:
1859 · Entdeckung und Erkundung durch einen US-amerikanischen Seefahrer, in der Folgezeit Besuch und Besiedlung durch Wilderer die fast den gesamten Bestand an Albatrossen ausrotteten
1867 · Inbesitznahme durch die USA
1903 · Bau einer Seekabel-Relaisstation auf der Insel Sand durch die Marine der USA, die Wilderer müssen die Insel verlassen
1936 · durch den Bau einer Rollbahn werden die Midway-Inseln als Zwischenlandeplatz für Fluglinien zu den Philippinen genutzt, Ausbau zum Luftwaffen- und Marinestützpunkt der USA
4.–7.06.1942 · Zweiter Weltkrieg: Seeschlacht bei den Midway-Inseln, die USA brechen die maritime Überlegenheit Japans im Pazifik
1997 · Auflösung des US-Militärstützpunktes, die Inseln werden Naturschutzgebiet
hoch/up
History:
1859 · discovery and exploration by an US-American seafarer, in the afteryears visits and settlement by poachers which eradicate nearly the whole population of albatrosses
1867 · appropriation by the USA
1903 · construction of a sea cable relais-station on Sand Island by the navy of the USA, the poachers have to leave the islands
1936 · by the construction of a runway the Midway Islands are in use as stopover landing place for flight lines to the Philippines, improvement to an Air Force and Navy base of the USA
4th–7th of June 1942 · Second World War: Sea Battle near the Midway Islands, the USA break the maritim predominance of Japan in the Pacific Ocean
1997 · dissolution of the US military base, the islands become a wildlife sanctuary
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Die Inseln verdanken ihren Namen dem Umstand, dass sie "in der Mitte des Weges" zwischen Amerika und Asien liegen. The islands owe their name the situation that they are situated "in the middle of the way" between America and Asia.
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken