Manitoba

  • kanadische Provinz
  • Canadian province
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge Manitobas

Provinzflagge
– flag of the province,
Seitenverhältnis – ratio = 1:2


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge von Manitoba wurde am 12.05.1966 angenommen. Sie orientiert sich am britschen Ensign-System. Dieses und die Verwendung des Union Jack weißt auf die Verbindung zu Großbritannien hin. The flag of Manitoba was adoped on 12th of May in 1966. It ist orientated in the British Ensign System.
This cause and the use of the Union Jack point to the connexions to Great Britain.
Großbritannien hatte in Jahr 1864 ein Flaggensystem eingeführt, in dem:
  • Kriegsschiffe einen sogenannten "White Ensign" (Marineflagge), eine weiße Flagge oft mit durchgehendem roten Georgskreuz und mit dem Union Jack in der Oberecke,
  • Handelsschiffe einen "Red Ensign" (auch "Civil Ensign" => Bürgerflagge genannt, die eigentl. Handelsflagge), eine rote Flagge mit dem Union Jack in der Oberecke, und
  • Dienstschiffe einen "Blue Ensign" (Regierungsflagge => die eigentl. Staatsflagge), eine blaue Flagge mit dem Union Jack in der Oberecke führten.

Seit 1865 durften Schiffe von Kolonialregierungen einen Blue Ensign mit einem Badge (Abzeichen) im fliegenden Ende führen.

Die jeweiligen Regierungen sollten entsprechene Bagdes zur Verfügung stellen. Handelsschiffe und seefahrende Privatpersonen aus Kolonien dürfen nur dann einen Red Ensign mit Badge führen, wenn von der britischen Admiralität eine entsprechende Erlaubnis für die Kolonie erteilt wurde.

Great Britain introduced a flag system in 1864 in which:
  • war ships fly the "White Ensign" (naval flag), a white flag often with an uninterrupted red St. George's-Cross and with the Union Jack in the upper staff quadrant of the flag,
  • merchant ships fly a "Red Ensign" (also named "Civil Ensign" => civil flag, the real merchant flag), a red flag with the Union Jack in the upper staff quadrant of the flag, and
  • governmental ships fly the "Blue Ensign" (flag for the use by the gouvernment => the actual state flag), a blue flag with the Union Jack in the upper staff quadrant of the flag.

Since 1865 ships of colonial governments were permitted to fly the Blue Ensign with a badge in the flying end of the flag. The respective governments were asked to design appropriate badges. Merchant ships and seafaring persons from colonies were only permitted to use the Red Ensign with a badge, then also named Civil Ensign, if permission has been given to the respective colony by the British admiralty.

Bei britischen Kolonien und abhängigen Gebieten kann die Darstellung des Badge (bzw. Wappen) im fliegenden Ende des Ensigns auf einer weißen Scheibe erfolgen. Ist dies nicht der Fall, wird das Wappen vergrößert dargestellt. Dabei gibt es noch die Möglichkeit, dass entweder nur das Wappenschild oder das komplette Wappen gezeigt wird. Beide Varianten sind möglich. The design of the badge (respectively coat of arms) in the Flags of British colonies and dependent territories may be placed on a white disk in the flying end of the ensign. If this is not the case, the coat of arms will be presented in a larger format. It is even possible to present either the blazon or the complete coat of arms; both variations are possible.
Manitoba führt anstelle eines Badge das Wappenschild der Provinz in der Flagge. Manitoba uses instead of a badge the blazon of the province in the flag.
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen Manitobas

Wappen von Manitoba
– coat of arms of Manitoba
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: Meaning/Origin of the Coat of Arms:
Das Wappenschild von Manitoba zeigt im Schildhaupt das englische Georgskreuz, darunter ein Bison in der Prärie, ein Hinweis auf Manitoba als Prärieprovinz. The blazon of Manitoba shows in the shield's head the English Cross of St. George, beneath a bison in the prairie, a hint for Manitoba as a prairie province.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    649 950 km²
  • Area:
    250 946 square miles
  • Einwohner:
    1 100 000
  • Inhabitants:
    1 100 000
  • Bevölkerungsdichte:
    2 Ew./km²
  • Density of Population:
    4 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Winnipeg
    650 000 Ew.
  • Capital:
    Winnipeg
    650 000 inh.
  • Amtssprache:
    Englisch
  • official Language:
    English
  • Währung:
    kanadische Währung
  • Currency:
    Canadian currency
  • Zeitzone:
    MEZ + 7 h
  • Time Zone:
    GMT + 6 h
  • Geschichte:
    1613 · Thomas Button entdeckt die Gegend des heutigen Manitoba
    1670 · Karl II., König von England, übergibt große Teile vor allem im Norden des heutigen Manitoba an die Hudson's Bay Company, in den folgenden Jahren Pelzhandel mit den Ureinwohnern, der Süden Manitobas wird von Franzosen durchstreift
    1738 · Gründung von Fort Rouge
    1822 · die Hudson's Bay Company errichtet anstelle von Fort Rouge das Upper Fort Gary, die entstehende Wohnsiedlung wird Winnipeg genannt
    1869 · die Hudson's Bay Company tritt alle ihre Hoheitsrechte an das britische Dominion Kanada ab
    1870 · Gründung der Provinz Manitoba, benannt nach dem Manitobasee. Das Wort "Maitoba" ist indianischen Ursprungs und bedeutet "Pfad des großen Geistes", Winnipeg wird Hauptstadt
    1912 · Gebietsvergrößerung im Norden durch Anschluss großer Teile des Keewatin-Territoriums
  • History:
    1613 · Thomas Button discovers the area of the today's Manitoba
    1670 · Charles II., King of England, gives large parts of the today's north of Manitoba to the Hudson's Bay Company, in the following years pelt trade with the natives, the south of Manitoba is ranged by French
    1738 · foundation of Fort Rouge
    1822 · the Hudson's Bay Company builds in place of Fort Rouge the Upper Fort Gary, the arising estate is named Winnipeg
    1869 · the Hudson's Bay Company cedes all their prerogatives to the British Dominion of Canada
    1870 · foundation of the Province of Manitoba, named after the Manitoba Lake
    The word "Maitoba" is from native Indian origin and means "path of the great spirit", Winnipeg becomes capital
    1912 · territorial enlargement in the north by annexion of great parts of the Territory of Keewatin
hoch/up

 

Landkarte – Map:

interaktive Landkarte
Landkarte/Map: Volker Preuß

hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken