Südkambodscha

  • Kambodschanisches Kulturgebiet
    im Süden Vietnams
  • Khmer-Eigenbezeichnung: Khmer Krom
  • andere Bezeichnungen: Kampuchea-Krom, Unterkambodscha, Cochin-China, Kotschinchina, Nam-Bo
  • Cambodian cultural area
    in the south of Vietnam
  • Khmer self-designation: Khmer Krom
  • other names:
    Cambodia-Krom, Lower Cambodia, Cochin-China, Nam-Bo
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Flagge von Khmer Krom

Nationalflagge – national flag

Quelle/Source: UNPO


hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die Flagge von Khmer-Krom vereint die Farben von Kambodscha (Rot und Blau) als Zeichen der nationalen Identiät, und die Farben von Südvietnam (Gelb und Rot). The flag of Khmer-Krom combines the colours of Cambodia (red and blue) as a sign of the national identity, and the colours of South Vietnam (yellow und red).
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    89 000 km²
  • Area:
    34 363 square miles
  • Einwohner:
    25 000 000 (geschätzt)
    davon
    ca. 8 000 000 Khmer (Kambodschaner)
  • Inhabitants:
    25 000 000 (approximately)
    thereof
    ca. 8 000 000 Khmer (Cambodians)
  • Hauptstadt:
    Saigon
    4 000 000 Ew.
  • Capital:
    Saigon
    4 000 000 inh.
  • Amtssprache:
    Vietnamesisch
  • official Language:
    Vietnamese
  • sonstige Sprachen:
    Khmer, Chinesisch
  • other Languages:
    Khmer, Chinese
  • Währung:
    vietnamesische Währung
  • Currency:
    Vietnamese currency
  • Zeitzone:
    MEZ + 7 h
  • Time Zone:
    GMT + 8 h
mehr Infos unter: www.khmerkrom.org more Infos: www.khmerkrom.org
hoch/up

 

Geschichte:
bis ca. 1800 · kambodschanisch
ca. 1800–1859 · annamesisch
1859–1954 · französisch
ab 1954 · vietnamesisch
hoch/up
History:
untill ca. 1800 · Cambodian
about 1800–1859 · Annamese
1859–1954 · French
since 1954 · Vietnamese
hoch/up

 

Landkarte – Map:

hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken