Nikaragua

  • Republik Nikaragua
  • präsidiale Republik
  • Eigenbezeichnung:
    República de Nicaragua
  • Republic of Nicaragua
  • presidial republic
  • self-designation:
    República de Nicaragua
Übersicht – Contents:

 

Flagge – Flag:

Nationalflagge Nikaraguas

Nationalflagge – national flag,
Seitenverhältnis – ratio = 3:5


hoch/up

 

historische Flaggen – historical Flags:

Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation

1823–1824,
Nationalflagge der Vereinigten Provinzen von Mittelamerika
– national flag of the United Provinces of Central Amerika,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by Wikipedia (D)


Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation

1824–1825,
Nationalflagge der Zentralamerikanischen Konföderation
– national flag of the Central American Confederation,
Seitenverhältnis – ratio = 2:3,
Quelle/Source: nach/by Wikipedia (D)


ältere Nationalflagge Nikaraguas

1825–1854,
Nationalflagge – national flag


Flagge der Falange americana de los inmortales

1855–1857,
Flagge der/flag of the
"Falange americana de los inmortales"
Quelle/Source: nach/by Film: "Walker"


ältere Nationalflagge Nikaraguas

1854–1859,
Nationalflagge – national flag

ältere Nationalflagge Nikaraguas

1873–1875,
Nationalflagge – national flag

ältere Nationalflagge Nikaraguas

1896–1908,
Nationalflagge – national flag
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung der Flagge: Meaning/Origin of the Flag:
Die heutige Flagge Nikaraguas wurde am 04.09.1908 offiziell gehisst, und am 27.08.1971 bestätigt. Die Flagge ähnelt sehr der Flagge der Zentralamerikanischen Föderation, jedoch zeigen die Streifen ein anderes Blau. The today's flag of Nicaragua was officially hoisted on 4th of September in 1908, and confirmed on 27th of August in 1971. The flag corresponds to the flag of the Centalamerican Federation, but the stripes show an other  blue.
Die Flaggengeschichte Nikaraguas scheint verworren, da es sehr unterschiedliche Angaben dazu gibt. The flag history of Nicaragua seems confused because there are very different informations about that.
Nikaragua war zunächst Mitglied der Zentralamerikanischen Föderation und führte deren Flagge. Nicaragua was initially a member of the Centalamerican Federation and used its flag.
Die Flagge der Zentralamerikanischen Föderation ist eine blau-weiß-blau längsgestreifte Flagge mit einem Wappen in der Mitte des weißen Streifens. Sie ist ein Entwurf von Manuel José Arce und wurde im Zuge des antimexikanischen Abwehrkampfes geschaffen und 1822 erstmals gehisst. Diese Flagge wurde am 21.08.1823 für die Vereinigte Provinzen von Mittelamerika (Zentralamerikanische Konföderation) übernommen. Die Farben blau-weiß-blau (zentralamerikanische Farben) wurden ursprünglich im Unabhängigkeitskampf gegen Spanien verwendet und stellen ein Symbol der Solidarität mit anderen südamerikanischen Staaten dar, und verkörpern den gemeinsamen Willen der Mitglieder der Föderation nach Freiheit und Unabhängigkeit. Die Anordnung der Farben widerspiegelt die Lage Zentralamerikas zwischen den beiden Ozeanen. Strittig ist der Blauton, einige Quellen geben ein dunkles Blau an, andere ein helles Blau. Das Staatswappen der Zentralamerikanischen Föderation wurde, wie die Flagge, am 21.08.1823 eingeführt. Es zeigt fünf Vulkane, die für die fünf Mitgliedstaaten der Föderation stehen. Das Dreieck symbolisiert Gleichheit, die phrygische Mütze Freiheit, und der Regenbogen Hoffnung. The flag of the Centalamerican Federation is a blue-white-blue horizontal striped flag with a coat of arms in the middle of the white stripe. It is a design from Manuel José Arce and was created in context with the anti-Mexican defence struggle, and hoisted up for the first time in 1822.

This flag was adoped for the United Provinces of Central Amerika (Cental American Confederation) on 21st of August in 1823. The colours blue-white-blue (Cental American colours) were pristine used in the struggles for independence against Spain and they are a symbol of solidarity with other South American states, and embody the common will of the members of federation for freedom and independence. The arrangement of the colours describes the position of Cental America between the both oceans. The shade of the blue is disputed, some sources give a dark blue, others a light blue.

The coat of arms – just as the flag – was introduced on 21st of August in 1823. It shows five volcanos, standing for the members of the federation. The triangle symbolizes equality, the phrygian cap symbolizes freedom, and the rainbow symbolizes hope.

Am 22.11.1824 wurden die Vereinigten Provinzen umbenannt in "Bundesrepublik Zentralamerika", und eine Flagge mit einem nur in wenigen Details angeänderten Wappen eingeführt. Sie wurde nur bis zum 01.01.1825 verwendet, danach verwendeten die Teilstaaten (außer El Salvador und Honduras) ihre jeweils eigenen Flaggen. On 22nd of November in 1824 the United Provinces were renamed in "Federal Republic of Central America" and it was introduced a flag with an in only some details changed coat of arms. It was used only until the 1st of January in 1825, in the time after the entities used their own flags, except El Salvador and Honduras.
Im Zeitraum ab der Unabhängigkeit der Zentralamerikanischen Konföderation von Mexiko (1823) bis fast zum Ende des 19. Jhd. war ganz Mittelamerika von ständigen Kriegen, Bürgerkriegen und Machtwechseln geprägt, so dass sich in einigen Ländern Mittelamerikas die jeweilige Flaggengeschichte sehr unübersichtlich darstellen kann. In the period from the independence of the Central American Confederation from Mexico (1823) nearly to the end of the 19th century, whole Central America was characterized by enduring wars, civil wars and continual changes of power, so that the flag history in some countries of Central America can be very confused.
Noch während der Mitgliedschaft in der Zentralamerikanischen Föderation, wurde das Wappen dieses Staatenbundes von der Flagge entfernt, und so die erste Flagge Nikaraguas geschaffen, die bis 1854 beibehalten wurde. Im Jahre 1854 wurde eine neue Flagge mit einem neuen Wappen eingeführt. Das dreieckige Wappenschild zeigte nun nur noch einen Vulkan, und war von Waffen, Flaggen und Eichen- und Lorbeerblättern umgeben. Die Flagge zeigte jetzt drei waagerechte Streifen in Weiß, Gelb und Rot. Diese Flagge wurde bis 1859 verwendet. Even during the membership in the Central American Federation, the coat of arms of the confederation was removed from the flag and in this way created the first flag of Nicaragua which was maintained until 1854.

In the year 1854 was intoduced a new flag with a new coat of arms. The triangular shield showed from now on only one volcano and was surrounded by weapons, flags and oak and laurel leafs. The flag showed now three horizontal stripes in white, yellow and red. That was in use until 1859.

Andere Quellen besagen, dass 1854 keine weiß-gelb-rote Flagge eingeführt wurde, sondern eine Flagge in den Farben Gelb, Weiß und "Nacar" (Hellblau). Diese Flagge sei dann bis 1869 verwendet worden. Other sources utter that in 1854 was not introduced a white-yellow-red flag, but a flag in the colours yellow, white and "Nacar" (pale blue). That should have been in use until 1869.
Danach sei Nikaragua wieder zur Flagge mit den drei horizontalen Streifen in Blau, Weiß und Blau zurückgekehrt. Then should Nicaragua returned back to the flag with the three horizontal stripes in blue, white and blue.
Im Jahre 1873 sei wieder die Flagge in Gelb, Weiß und "Nacar" (Hellblau) eingeführt worden, und man habe sie bis 1875 beibehalten, nach anderen Quellen bis 1889. In manchen Darstellungen wird der untere Streifen in Hellbraun dargestellt. Dieser Widerspruch könnte im tatsächlichen Aussehen der Farbe "Nacar" begründet sein. In the year 1873 should have been introduced again the flag in yellow, white und "Nacar" (pale blue)and it was maintained until 1875, by other sources until 1889.
In some reproductions is the upper stripe coloured in pale brown. That contradiction could have its reason in the real appear of the colour "Nacar".
Danach sei Nikaragua wieder zur Flagge mit den drei horizontalen Streifen in Blau, Weiß und Blau zurückgekehrt. Then should Nicaragua returned back to the flag with the three horizontal stripes in blue, white and blue.
1889 bis 1893 sei dann eine Flagge eingeführt worden, die fast genau der Flagge von Kostarika entsprach, jedoch waren die fünf waagerechten Streifen in Blau, Weiß, Rot, Weiß und Blau gleich breit, und in der Mitte gab es kein Wappen. From 1889 to 1893 should have been in use a flag which equals nearly exact the flag of Costa Rica, but the five horizontal stripes in blue, white, red, white and blue had the same latitude and in the middle was not a coat of arms.
Danach sei Nikaragua wieder zur Flagge mit den drei horizontalen Streifen in Blau, Weiß und Blau zurückgekehrt. Then should Nicaragua returned back to the flag with the three horizontal stripes in blue, white and blue.
Am 04.09.1908 wurden das heutige Wappen und die heutige Flagge eingeführt, wobei das Blau in den Streifen etwas heller als bisher erschien. on the 4th of September in 1908 were introduced the today’s coat of arms and the today’s flag, but the blue in the stripes appeared some paler as up to now.
hoch/up

 

Wappen – Coat of Arms:

Wappen Nikaraguas

Wappen Nikaraguas
– coat of arms of Nicaragua
hoch/up

 

Bedeutung/Ursprung des Wappens: Meaning/Origin of the Coat of Arms:
Das Staatswappen Nikaraguas entspricht weitgehend dem am 21.08.1823 eingeführten Vulkanwappen der Zentralamerikanischen Föderation. Der einzige Unterschied besteht im Wortlaut der Umrandung des Wappens. Das Staatswappen der Zentralamerikanischen Föderation wurde, wie die Flagge, am 21.08.1823 eingeführt. Es zeigt fünf Vulkane, die für die fünf Mitgliedstaaten der Föderation stehen. Das Dreieck symbolisiert Gleichheit, die phrygische Mütze Freiheit, und der Regenbogen Hoffnung. The coat of arms of Nicaragua corresponds nearly exact to the on the 21st of August in 1823 introduced volcano scutcheon of the Centalamerican Federation. The only difference consists in the wording around the the coat of arms.
The coat of arms, just as the flag, was introduced on 21st of August in 1823. It shows five volcanos, standing for the members of the federation. The triangle symbolizes equality, the phrygian cap symbolizes freedom, and the rainbow symbolizes hope.
hoch/up

 

Zahlen und Fakten – Numbers and Facts:
  • Fläche:
    120 254 km²
  • Area:
    46 430 square miles
  • Einwohner:
    4 400 000
    davon
    77% Mestizen
    10% Europäer
    9% Schwarze/Mulatten
    4% Indianer
    und auch
    ca. 1 500 Deutsche
  • Inhabitants:
    4 400 000
    thereof
    77% Mestizos
    10% Europeans
    9% Blacks/Mulattos
    4% native Indians
    and even
    ca. 1 500 Germans
  • Bevölkerungsdichte:
    37 Ew./km²
  • Density of Population:
    95 inh./sq.mi.
  • Hauptstadt:
    Managua
    685 000 Ew.
  • Capital:
    Managua
    685 000 inh.
  • Amtssprache:
    Spanisch
  • official Language:
    Spanish
  • sonstige Sprachen:
    Chibcha (Indiosprache),
    Englisch (an der Moskitoküste)
  • other Languages:
    Chibcha (Indio language),
    English (at the Mosquito Coast)
  • Währung:
    1 Córdoba (C, NC) = 100 Centavos
  • Currency:
    1 Córdoba (C, NC) = 100 Centavos
  • Zeitzone:
    MEZ – 7 h
  • Time Zone:
    GMT – 6 h
hoch/up

 

interaktive Landkarte Nikaraguas – interaktive Map of Nicaragua:

interaktive Landkarte – interactive Map
Landkarte/Map: Volker Preuß

hoch/up

 

Geschichte:
1502 · Kolumbus entdeckt die Ostküste von Nikaragua (Moskitoküste)
1523 · Beginn der spanischen Eroberung und Kolonisierung durch Hernández de Córdoba und Gonzales de Avila, Ermordung eines großen Teils der indianischen Bevölkerung
1535 · Errichtung des Vizekönigreiches Neuspanien, dem Mittelamerika (und damit auch das heutige Nikaragua) als "Generalkapitanat Guatemala" angeschlossen wird
1630 · erste britische Besiedlung an der Moskitoküste
1655 · die Moskito-Indianer unterstellen sich zur Wahrung ihrer Unabhängigkeit gegenüber Spanien britischem Schutz
1821 · Nikaragua erklärt seine Unabhängigkeit
1822 · Nikaragua schließt sich dem Kaiserreich Mexiko an
1823 · nach dem Sturz des mexikanischen Kaisers wird die Verbindung zu Mexiko gelöst, und die Staaten des ehemaligen Generalkapitanats Guatemala verbinden sich zu den "Vereinigten Provinzen von Mittelamerika" (Zentralamerikanische Konföderation)
1838 · Nikaragua verlässt die Zentralamerikanische Konföderation, Machtkämpfe zwischen Konservativen und Liberalen
1855 · Der US-amerikanische Abenteurer und Pirat William Walker marschiert mit seiner kleinen Armee – der "Falange americana de los inmortales" (Amerikanische Kampftruppe der Unsterblichen) – im Auftrage der Bankiers Morgan und Garrison und des Eisenbahnmagnaten Vanderbilt in Nikaragua ein um den jahrelangen Bürgerkrieg zwischen Konservativen und Liberalen zu beenden, er verhilft dem Konservativen Panciano Corral zum Amt des Präsidenten
12.12.1856 · William Walker proklamiert sich zum Präsidenten, nachdem er Panciano Corral hat wegen Verrats hinrichten lassen und errichtet eine Terrorherrschaft
1857 · William Walker wird von aufständischen Einheimischen vertrieben und flieht in die USA
28.01.1860 · Vertrag von Managua, Großbritannien übergibt das Protektorat Moskitoküste an Nikaragua
20.11.1894 · die Moskitoküste wird Nikaragua angegliedert
1895–1898 · Nikaragua bildet zusammen mit Honduras und El Salvador die Großrepublik Mittelamerika
1912 · USA-Militärintervention
1914 · die Corn-Inseln werden von USA für 99 Jahre von Nikaragua gepachtet und als Marine- und Luftwaffenstützpunkt ausgebaut
1927 · antiamerikanischer Aufstand unter Führung von Augusto César Sandino
1932/33 · Abzug der US-Truppen
21.02.1934 · Ermordung von Augusto César Sandino auf Befehl von Anastasio Somoza García – dem Chef der Nationalgarde – in Managua
1936 · Militärputsch der Nationalgarde unter Anastasio Somoza García
1937–1947 · erste Diktatur des Generals Anastasio Somoza García
1950–1956 · zweite Diktatur des Generals Anastasio Somoza García
1956 · Ermordung von Generals Anastasio Somoza García
1961 · Gründung der FSLN (Frente Sandinista de Liberación Nacional)
1971 · die USA kündigen den Pachtvertrag über die Corn-Inseln vorfristig und räumen die Inseln
1967–1979 · Diktatur von Anastasio Somoza Debayle, Sohn des Anastasio Somoza García
1978 · Volksaufstand unter Führung der FSLN, Niederschlagung durch das Militär
1979 · erneuter Volksaufstand unter Führung der FSLN, Sturz der Regierung am 19.07.1979, Flucht der Familie Somoza nach Paraguay, Bildung einer provisorischen Regierung im Rahmen einer Koalition
1980–1984 · die FSLN verdrängt ihre Bündnispartner in der Koalition, zunehmende militärische Aktivitäten sogenannter "Contras"
04.11.1984 · Wahlen, die FSLN gewinnt zwei Drittel der Stimmen, Daniel Ortega – der Chef der FSLN – wird Präsident
1985 · Wirtschaftsembargo der USA
1987 · Nikaragua gewährt der Moskitoküste wieder eine eingeschränkte Autonomie
1990 · Wahlen, Sieg und Regierungsübernahme des bürgerlichen Bündnisses, die "Contras" legen die Waffen nieder, die USA heben das Wirtschaftsembargo wieder auf
hoch/up
History:
1502 · Columbus discovers the eastern coast of Nicaragua (Mosquito Coast)
1523 · beginning of the Spanish capture and colonization by Hernández de Córdoba and Gonzales de Avila, murder of big parts of the native Indian population
1535 · establishment of the Vice Kingdom of New Spain, which Central America (and therewith even the today's Nicaragua) gets affiliated as "General Capitanate of Guatemala"
1630 · first British settlement on the Mosquito Coast
1655 · the Mosquito Indians subordinate themselves the British protection for perpetuation of their independence against Spain
1821 · Nicaragua declares its independence
1822 · Nicaragua joines the Empire of Mexico
1823 · after the overthrow of the Mexican emperor gets the connexion to Mexico untied, and the states of the former General Capitanate of Guatemala combine to the "United Provinces of Central America" (Central American Confederation)
1839 · Nicaragua leaves the Central American Confederation, armed conflicts between Conservatives and Liberals
1855 · the US-American adventurer and pirate William Walker invades with his little army – the "Falange americana de los inmortales" (American Combat Troop of the Immortals) – in behalf of the bankers Morgan and Garrison and of the railroad magnate Vanderbilt in Nicaragua to stop the for many years persisting civil war between Conservatives and Liberals, he helps the conservative Panciano Corral to take the position of the president
12th of December 1856 · William Walker proclaims hisself to the president after he executed Panciano Corral because of betrayal and establishes a terror rule
1857 · William Walker becomes banished by rebellious natives and escapes to the USA
28.01.1860 · Treaty of Managua, Great Britain transfers the Protectorate of the Mosquito Coast to Nicaragua
20.11.1894 · the Mosquito Coast becomes annexed to Nicaragua
1895–1898 · Nicaragua constitutes together with Honduras and El Salvador the Great Republic of Central America
1912 · US-American military intervention
1914 · the Corn Islands become leased in 1914 for 99 years from Nicaragua and were developed as navy and air force base
1927 · Anti-American revolt under leadership of Augusto César Sandino
1932/33 · withdrawal of the US troops
21st of February 1934 · assassination of Augusto César Sandino by order of Anastasio Somoza García – the chief of the National Guard – in Managua
1936 · military coup d'état of the National Guard under Anastasio Somoza García
1937–1947 · first dictatorship of the General Anastasio Somoza García
1950–1956 · second dictatorship of the General Anastasio Somoza García
1956 · assassination of General Anastasio Somoza García
1961 · foundation of the FSLN (Frente Sandinista de Liberación Nacional)
1971 · the USA terminate the leasing treaty over the Corn Islands earlier and left in 1971 the islands
1967–1979 · dictatorship of Anastasio Somoza Debayle, son of the Anastasio Somoza García
1978 · rebellion of the people under leadership of the FSLN, suppression by the armed forces
1979 · once more rebellion of the people under leadership of the FSLN, overthrow of the government on the 19th of July in 1979, escape of the Somoza family to Paraguay, establishment of a provisional government in the framework of a coalition
1980–1984 · the FSLN pushes aside its partners in the coalition, gaining military activities of so named "Contras"
4th of November 1984 · elections, the FSLN gains two third of the votes, Daniel Ortega – the chief of the FSLN – becomes president
1985 · economical embargo of the USA
1987 · Nicaragua grants the Mosquito Coast a limited autonomy again
1990 · elections, victory and takeover of government by the civil alliance, the "Contras" lay down their arms, the USA terminate the economical embargo
hoch/up

 

Ursprung des Landesnamens: Origin of the Country's Name:
Der Name "Nikaragua" geht auf den Namen eines Indianerhäuptlings vom Volk der Chibcha zurück. Er hieß "Nicarao", und auch sein Stamm verwendete diesen Namen. The name "Nicaragua" has its roots in the name of a chief of the indians from the Chibcha nation. His name was "Nicarao", and even his tribe used that name.
hoch/up

 

 

Zur Startseite hier klicken