mobile Ansicht, to the English Version tap the flag

 

Labuan

 

Übersicht

Flaggen

historische Flaggen

Bedeutung/Ursprung der Flagge

Landkarte

Landkarte der Bundesstaaten Malaysias

Zahlen und Fakten

Geschichte



Flaggen

Flagge Fahne flag Bundesterritorium federal territory Labuan
seit 1984,
Flagge von Labuan,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)




Flagge Fahne flag Bundesterritorium federal territory Kuala Lumpur Putrajaya Labuan
seit 2006,
gemeinsame Flagge für die Malaysischen Bundesterritorien,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)



hoch/up


historische Flaggen

Flagge Fahne flag Britisch British Straits Settlements
1907–1912,
Labuan gehört zu den Straits Settlements,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)




Flagge Fahne flag Britisch British Labuan
1912–1941,
Flagge der Regierung (Staatsflagge),
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: Wikipedia (EN)




Flagge Fahne flag Japan
1941–1945,
Flagge Japans
Seitenverhältnis = 2:3,




Flagge Fahne flag Nationalflagge Britisch British Nordborneo North Borneo Sabah
1946–1963,
Labuan gehört zu Britisch-Nordborneo,
Seitenverhältnis = 1:2,
Quelle, nach: FOTW



hoch/up


Bedeutung/Ursprung der Flagge

Die Flagge zeigt deutlich die Symbolik der Bundesflagge von Malaysia, d.h. die Farben Rot, Blau und Weiß und den gelben Halbmond mit Stern, der wiederum vierzehn Zacken hat. Daran ist zu erkennen, dass es sich bei Kuala Lumpur um ein Bundesterritorium von Malaysia, und nicht um einen föderalen Bestandteil dieses Landes handelt. Am 26.05.2006 wurde zusätzlich eine gemeinsame Flagge für die drei Malysischen Bundesterritorien eingeführt. Sie zeigt drei horizontale Streifen in Gelb, Blau und Rot und in der Mitte des blauen Streifens das Staatswappen mit drei Sternen unterhalb des Wappens, die für die drei Bundesterritorien stehen. Die Farben der Flagge sind die Farben von Malysia, so wie sie auch schon auf der Nationalflagge des Landes erscheinen, natürlich in einer anderen Anordnung. In der Zeit zwischen 1912 und 1941 war Labuan eine eigenständige britische Kolonie, und führte die entsprechende blaue Dienstflagge (Blue Ensign). Im wehenden Teil der Flagge, wie bei allen britischen Kolonien, das Badge (Abzeichen) des Landes. Das Badge von Labuan zeigt im Hintergrund die Silhouette der Insel und die dahinter aufgehende Sonne und im Vordergrund einen Schoner.

Quelle: Volker Preuß

hoch/up


Landkarte

Größere Karte anzeigen



See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

hoch/up


Landkarte der Bundesstaaten Malaysias

interaktive Landkarte
interaktive Landkarte

Landkarte/Map: Volker Preuß, nach Malaysia? → hier klicken

hoch/up


Zahlen und Fakten

Fläche: 92 km²

Einwohner: 95.120 (2020)

Hauptstadt: Victoria, ca. 85.000 Ew.

Amtssprache: Malaiisch

sonstige Sprachen: Chinesisch, Englisch

Währung: Malaysische Währung

Zeitzone: MEZ + 7 h

Quelle: Wikipedia (EN)

hoch/up


Geschichte

7.–12.Jhd. · zum Reich Shrividjaja

14.–15.Jhd. · zum Reich Madjapahit

15.–19.Jhd. · zum Sultanat Brunei

1844 · die britische Marine erkundet die Insel auf der Suche nach einem regionalen Marinestützpunkt

1848 · Labuan wird britische Kronkolonie, durch Erwerb, vom Sultan von Brunei

1890–1904 · Labuan gehört zu Britisch-Nordborneo

1907 · Labuan wird Teil der Straits Settlements

1912 · Labuan bekommt einen Sonderstatus innerhalb der Straits Settlements

1941 · japanische Eroberung

1945 · Abzug der Japaner

1946 · Labuan wird wieder Teil von Britisch-Nordborneo (Sabah)

16.09.1963 · Proklamation des Königreiches Malaysia durch Zusammenschluss der Malaiischen Föderation (Malaya) mit den ehemaligen britischen Kolonien Sarawak, Sabah (Nordborneo) und Singapur. Brunei lehnte den Beitritt ab und verblieb bei Großbritannien

1984 · Bildung des Bundesterritoriums Labuan auf Initiative der malaysischen Zentralregierung

Quelle: Atlas zur Geschichte, World Statesmen, Wikipedia (EN), FOTW

hoch/up





Zur Startseite hier klicken